Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Anfängerfrage: Extrem simples Bildbearbeitungsprogramm

  1. #1
    Gast

    Standard Anfängerfrage: Extrem simples Bildbearbeitungsprogramm

    Hallo zusammen

    Ich bin auf der Suche nach einem Bildbearbeitungsprogramm welches so einfach wie nur irgend möglich zu bearbeiten ist und folgende Funktionen aufweist:

    - Bilder öffnen
    - Bilder drehen
    - Bildausschnitte ausschneiden
    - Bilder speichern

    That's it! Hat hier irgendwer einen Vorschlag?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    1.957
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Paint.NET ; normale Paint ; Gimp ?!

  3. #3
    Gast

    Standard

    Paint.NET wäre auch meine erste Wahl gewesen.

    Normales Paint: Nein, extrem unkomfortabel
    Gimp: Nein, viel zu kompliziert

    Mit dem Programm sollten verschiedene Menschen arbeiten, die eigendlich keine grosse Ahnung vom Gebiet haben. Wenn möglich mit höchstens 5 Minuten Einführung.

    Kennt irgendjemand ein anderes Programm ausser paint.NET?

  4. #4
    Meister(in)
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    268
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Nero PhotoSnap is recht easy und bietet einiges an Möglichkeiten solange es nicht zutief in die Materie geht

  5. #5
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    1.957
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Du bist wie ich, Gast!
    Ich komm weder mit Gimp zurecht, Paint ist mir auch zu unkonfortabel, manche funktionen vermisse ich aber davon im Paint.Net, Paint.Net ist aber fast wie gimp, bloß einfacher

  6. #6
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    irfanview ? *grübl*
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  7. #7
    König(in)
    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    1.059
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Kinder, Kinder. Gimp ist einfach gemacht. Ihr müsst euch bisschen damit auseinandersetzen, bevor ihr aufgebt. Mein kleiner Bruder verstehts...(wobei der auch nicht unbedingt jünger ist als ihr, wenn ich näher drüber nachdenke)

    Gamling
    In meinem Webdesign-Blog! gibt es Hilfe zu Webdesign-Fragen und dem Betrieb von Websites!
    Webdesign preiswert aus Lörrach

  8. #8
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    08.12.2005
    Beiträge
    2.460
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Als nächstes kommen hier Fragen wie man ein
    Layout im Wert von hunderten Euro entwirft,
    ohne Einführung und mit kostenlosem Programm...

    Begabt sein + Zeit zum reinfinden + Übung = ordentliches Ergebnis

    und alles andere ist Einbildung.

  9. #9
    Gast

    Standard

    Neeeeeein absolut nicht Eine solche Frage würde ich nie stellen. :P

    Ich hab doch geschrieben, ich brauche kein professionelles Bearbeitungsprogramm. Das Programm muss lediglich Bilder zuschneiden und drehen können. Das ganze ist für das erstellen von Ausweisen gedacht.

    Ich (übrigens Sojo) arbeite für die humanitäre Hilfe der Schweiz. Für Notfalleinsätze müssen unsere Leute innert wenigen Stunden ausreisen können. Da zählt jede Minute und man kann leider nicht vorher bestimmen, wer diese Ausweise herstellt. Das Prinzip ist einfach: Wer als erster erreichbar ist der geht. Und damit man jetzt nicht 20 Beamte in Gimp einführen muss, suche ich irgend ein Programm, welches möglichst selbsterklärend und simpel ist, damit Fotos von Personen auf die entsprechende Grösse zugeschnitten und vom Quer ins Hochformat gedregt werden können (was ja das kleinere Problem ist, das geht ja sogar mit dem Windows bild und Faxeditor). Ich glaube ich werde es einmal mit paint.NET probieren.

  10. #10
    Gast
    Gast

    Standard

    Um Bilder zuzuschneiden oder zu drehen nehme ich immer Microsoft picture Manager. Aber ich glaube das bekommt man nur im Kompletten Office Packet.

    Aber für die Funktionen was du brauchst ist es super. Auch einfach zu bedienen.

Ähnliche Themen

  1. gutes bildbearbeitungsprogramm
    Von Happy im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 21:27
  2. simples flash
    Von zip im Forum Flash Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.02.2007, 19:07
  3. gutes Bildbearbeitungsprogramm
    Von gravedigger im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.2005, 16:43
  4. bildbearbeitungsprogramm?
    Von supersass1 im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 21:56
  5. Suche das richitge Bildbearbeitungsprogramm
    Von m4rtin im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.04.2005, 08:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •