Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Die Telekom und Ich...

  1. #1
    gelöschter User
    Gast

    Standard Die Telekom und Ich...

    Moin,
    die Telekom macht mich echt fertig...
    wir haben seit ca. 1 1/2 Monaten Internetprobleme in Form von Verbindungsabbrüchen.
    Vor 2 Wochen wollte ich das Problem aus der Welt schaffen und rief die Telekom an und hielt ihn das Problem vor was mein Router alle 1-10min ausspuckt
    Zitat Zitat von Fritz!Box 7170
    91.2.87.246, DNS-Server: 217.237.150.115 und 217.237.151.205, Gateway: 217.0.118.14

    08.06.07 12:54:40 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13482/1183 kbit/s).

    08.06.07 12:54:25 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    08.06.07 12:54:05 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    08.06.07 12:54:01 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 12:54:01 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

    08.06.07 12:29:21 WLAN-Station angemeldet. Name: Kurt, IP-Adresse: 192.168.178.4, MAC-Adresse: 00:04:0e:c9:25:e8, Geschwindigkeit 54 MBit/s.

    08.06.07 12:20:22 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 91.2.94.234, DNS-Server: 217.237.150.115 und 217.237.151.205, Gateway: 217.0.118.14

    08.06.07 12:20:11 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 12:20:11 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.

    08.06.07 12:20:05 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13238/1183 kbit/s).

    08.06.07 12:19:50 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    08.06.07 12:19:25 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    08.06.07 12:19:21 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 12:19:21 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

    08.06.07 12:18:43 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 91.2.94.230, DNS-Server: 217.237.150.115 und 217.237.151.205, Gateway: 217.0.118.14

    08.06.07 12:18:32 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 12:18:32 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.

    08.06.07 12:18:18 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 12:18:18 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.

    08.06.07 12:18:12 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13246/1183 kbit/s).

    08.06.07 12:17:57 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    08.06.07 12:17:32 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    08.06.07 12:17:25 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    08.06.07 12:17:22 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 12:17:22 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

    08.06.07 12:17:09 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 91.2.93.226, DNS-Server: 217.237.150.115 und 217.237.151.205, Gateway: 217.0.118.14

    08.06.07 12:16:58 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 12:16:58 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.

    08.06.07 12:16:44 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 12:16:44 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.

    08.06.07 12:16:38 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13246/1183 kbit/s).

    08.06.07 12:16:24 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    08.06.07 12:16:21 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

    08.06.07 12:16:18 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13554/1183 kbit/s).

    08.06.07 12:16:04 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    08.06.07 12:16:01 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 12:16:01 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

    08.06.07 12:13:33 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 91.2.95.5, DNS-Server: 217.237.150.115 und 217.237.151.205, Gateway: 217.0.118.14

    08.06.07 12:13:22 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 12:13:22 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.

    08.06.07 12:13:16 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13078/1183 kbit/s).

    08.06.07 12:13:01 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    08.06.07 12:12:58 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

    08.06.07 12:12:56 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13506/1183 kbit/s).

    08.06.07 12:12:42 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    08.06.07 12:12:35 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    08.06.07 12:12:30 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    08.06.07 12:12:26 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 12:12:26 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

    08.06.07 12:08:58 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 91.2.101.139, DNS-Server: 217.237.150.115 und 217.237.151.205, Gateway: 217.0.118.14

    08.06.07 12:08:47 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 12:08:47 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.

    08.06.07 12:08:33 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 12:08:33 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.

    08.06.07 12:08:27 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13230/1183 kbit/s).

    08.06.07 12:08:13 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    08.06.07 12:07:47 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    08.06.07 12:07:44 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 12:07:44 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

    08.06.07 12:05:44 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 91.2.99.118, DNS-Server: 217.237.150.115 und 217.237.151.205, Gateway: 217.0.118.14

    08.06.07 12:05:33 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 12:05:33 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.

    08.06.07 12:05:27 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13182/1183 kbit/s).

    08.06.07 12:05:12 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    08.06.07 12:04:47 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    08.06.07 12:04:43 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 12:04:43 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

    08.06.07 12:04:11 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 91.2.96.198, DNS-Server: 217.237.150.115 und 217.237.151.205, Gateway: 217.0.118.14

    08.06.07 12:04:00 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 12:04:00 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.

    08.06.07 12:03:46 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 12:03:46 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.

    08.06.07 12:03:40 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13150/1183 kbit/s).

    08.06.07 12:03:26 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    08.06.07 12:03:05 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    08.06.07 12:03:02 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 12:03:02 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

    08.06.07 11:58:07 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 91.2.100.128, DNS-Server: 217.237.150.115 und 217.237.151.205, Gateway: 217.0.118.14

    08.06.07 11:57:56 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 11:57:56 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.

    08.06.07 11:57:42 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 11:57:42 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.

    08.06.07 11:57:36 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13258/1183 kbit/s).

    08.06.07 11:57:21 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    08.06.07 11:56:56 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    08.06.07 11:56:52 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 11:56:52 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

    08.06.07 11:46:25 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 91.2.100.151, DNS-Server: 217.237.150.115 und 217.237.151.205, Gateway: 217.0.118.14

    08.06.07 11:46:12 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 11:46:12 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.

    08.06.07 11:46:06 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13158/1183 kbit/s).

    08.06.07 11:45:52 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    08.06.07 11:45:26 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    08.06.07 11:45:23 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 11:45:23 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

    08.06.07 11:38:52 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 91.2.97.9, DNS-Server: 217.237.150.115 und 217.237.151.205, Gateway: 217.0.118.14

    08.06.07 11:38:41 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 11:38:41 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.

    08.06.07 11:38:27 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 11:38:27 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.

    08.06.07 11:38:21 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13190/1183 kbit/s).

    08.06.07 11:38:06 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    08.06.07 11:38:03 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

    08.06.07 11:38:01 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13586/1183 kbit/s).

    08.06.07 11:37:47 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    08.06.07 11:37:43 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 11:37:43 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

    08.06.07 11:32:19 WLAN-Station abgemeldet. Name: Kurt, MAC-Adresse: 00:04:0e:c9:25:e8.

    08.06.07 11:31:08 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 91.2.99.56, DNS-Server: 217.237.150.115 und 217.237.151.205, Gateway: 217.0.118.14

    08.06.07 11:30:57 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 11:30:57 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.

    08.06.07 11:30:43 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 11:30:43 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.

    08.06.07 11:30:37 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 13250/1183 kbit/s).

    08.06.07 11:30:22 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    08.06.07 11:30:03 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

    08.06.07 11:29:59 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 11:29:59 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

    08.06.07 11:28:55 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 91.2.103.57, DNS-Server: 217.237.150.115 und 217.237.151.205, Gateway: 217.0.118.14

    08.06.07 11:28:44 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 11:28:44 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.

    08.06.07 11:28:30 Internetverbindung wurde getrennt.

    08.06.07 11:28:31 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    In der ersten Woche wurde dann auch schon ein Auftrag an den Außendienst weitergeben, der anscheinend ohne Grund verschwand genauso der 2te den ich noch in der selben Woche aufgab.
    Als ich dann letzte Woche von einem Telefritzen endlich einen richtigen Termin bekam (Mittwoch, 6. Juni zwischen 9:00 und 12:00 Uhr) endschloss ich mich mir einen freien Tag zu nehmen ... sprich die Schule blau zumachen um dem auf die Finger zu schauen.
    Nun saß ich von morgens 7:00 Uhr bis mittags 12:00 Uhr und wartete darauf das jemand vorbei kam oder das mcih jemand anrief.
    Um 12:30 Uhr entschloß ich mich dann die Telekom zusammenzuscheissen und der Typ sagte mir dann er könnte mir nicht helfen da es bei einem Subunternehmer läg, gab mir aber dann die Telenummer von dem und meinte ich müsste dem ganzen dann selber auf den Grund gehen.
    Ich natürlich total gereizt ruf da an und beschwer mich wieso ich hier den ganzen morgen warte wenn doch eh keiner käme und die Tante am Telefon meinte dann Sie wollte mich gleich zurückrufen und nach dem Techniker schaun. Nach 10 Minuten erhielt ich einen Anruf in dem es hieß das die Störung um 9:45 behoben sei und das der Techniker sogar versucht hätte mich anzurufen. Ich darauf hin meinte, 1. Die Störung ist nach wie vor nicht behoben und ich griege immer noch alle 1-10min Verbindungsabbrüche ohne ende, 2. Ich sitze hier seit 7:00 Uhr morgens, hab mir extra für den Fritzen frei genommen und habe auf jedenfall keinen Anruf bekommen, wollen Sie mich eigentlich verarschen?!?!?! und was soll ich jetzt machen? Jetzt rufen Sie gefelixt ihren Techniker an und sagen dem er soll seinen Hintern hier hinbewegen und die Scheiß Störung beheben ich glaub es hackt!
    Dann kommt die mir auch noch damit an, ich solle doch eine neue Störung aufgeben, sie könnte da jetzt nicht mehr machen.

    Sofort bei der Telekom angerufen und mich beschwert das sich hier nichts getan hätte und die von Telewent (Subunternehmer)doch tatsächlich meinen die Störung sei behoben... tzzz. Jo und es war mal wieder klar, dass die Teletante meinte Sie könnte jetzt höchstens eine Notiz an den Auftrag dranhängen könnte und wenn der Techniker von Telewent den Auftrag abschließen werden würde er die Notiz sehen würde und dann sich nochmal mit dem Problem befassen würde.

    Jetzt mal ganz ehrlich? Ich fühl mich echt verarscht und bezweifele echt, dass dieser Techniker sich nochmal um dieses Problem kümmert... tzzz


    Was soll ich nur tun...?

    ROFL... Das krassste hatte ich ganz vergessen, da hatte ich letzte Woche halt nach meinem Auftrag gefragt als ich noch keine "festen Autrag" hatte... und die Teletante am Telefon meinte dann so "Ich glaub der ist unter gegangen, warten Sie mal einen Moment ich schau grad nach..." und schick mich wieder in die Warteliste wo ich eine HALBE STUNDE gewartet habe und dann zu einem anderen Telefritz kam mit dem ich dann erstmal über die Scheisse diskutierte, seit der Sache hab ich mir immer die Namen aufgeschrieben -.-

    Naja ich glaub ich muss wohl abwarten bis der Streik der Telekom zuende ist und dann nochmal eine Störung abgeben.

    Gruß crAzywuLf
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    König(in)
    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    1.059
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Meine Gedanken zum Thema:

    1. Verklagen
    2. Anbieter wechseln
    3. Weiterhin am Telefon ausflippen



    Gamling
    In meinem Webdesign-Blog! gibt es Hilfe zu Webdesign-Fragen und dem Betrieb von Websites!
    Webdesign preiswert aus Lörrach

  3. #3
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    So verärgert man Kunden...
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  4. #4
    Meister(in)
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    253
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Der telefonische Support lässt meiner Erfahrung nach überall zu wünschen übrig.
    Du kommst sicherlich eher an dein Ziel, wenn du einen Laden der Telekom aufsuchst und dein Problem persönlich, statt telefonisch schilderst. Zumindest mir hat das bisher immer mehr gebracht, als durch die Gegend zu telefonieren - da können sie dich auch nicht so leicht "abschütteln" bzw. weitergeben.
    "Jeder hat so viel Recht, wie er Gewalt hat." - Baruch de Spinoza

  5. #5
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    09.12.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    2.496
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    naja, ich habe ähnliche erfahrnungen mit der Telekom gemacht

    nachdem das zum ersten mal passiert ist, bin ich schlauer geworden, es gibt nur eine einzige wirksame methode, anders scheinen dies nicht zu verstehen...

    1. sachlich auseinandersetzen (10 minuten)
    2. rumschreien, ausflippen (5-10 minuten)
    3. mit anwalt drohen, verträge verletzt, so könne ndie nen kunden nich behandeln etc (5 minuten)

    und dann 2 tage warten & alles ist behoben (mit etwas glück^^)

    naja, ich hab jetzt gewechselt, weils nur stress bei denen gab


    an deiner stelle würde ich mal mit deinem vater drüber reden und, wenn ihr eine rechtsschutzversicherung habt, einfach nen anwalt einschaltenschliesslich wurdest du schamlos angelogen & in gewisser art betrogen

    zusätzlich solltest du direkt zu ihnen hingehen, da können sie dich ja nicht einfahc mal 30 mins warten lassen...
    Sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein. Sei immer Batman!

  6. #6
    gelöschter User
    Gast

    Standard

    Naja ich denk mal mit Rechtsanwalt wird es nichts weil die sich doch super mit dem TeleStreik rausreden können.

  7. #7
    König(in)
    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    1.059
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Glaub nicht, dass das nen guten Anwalt stört...
    Außerdem geht es ja nicht um den Anwalt selbst, bisschen ausflippen, Drohungen ausprechen, bisschen übertreiben wirkt manchmal wunder.
    In meinem Webdesign-Blog! gibt es Hilfe zu Webdesign-Fragen und dem Betrieb von Websites!
    Webdesign preiswert aus Lörrach

  8. #8
    Meister(in)
    Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    340
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    telekomm halt!!!


  9. #9
    gelöschter User
    Gast

    Standard

    Hat ich es doch tatsächlich geschafft das letzten Freitag sogar 2 Telefritzen bei mir auf der Matte standen.
    Jedoch wollten die an so ne größere Dose die bei uns an der Wand hängt und ca. 20 cm im Putz hängt -.-
    Jetzt müssen wir erst den Putz aufschlagen und dann nochmal so ein Fritzen holen

  10. #10
    gelöschter User
    Gast

    Standard

    Ich fass es nicht!!!
    Der Streik ist vorbei und plötzlich rufen uns Leute von der Telekom an die unser Problem unbedingt aus der Welt schaffen wollen O.o Ich hab mit meinem Bruder letztens den Putz aufgeschlagen und nächsten Dienstag zwischen 9:00-12:00 Uhr wird mein Problem endlich beseitigt und ich kann endlich meine DSL16000 das erste mal genießen

Ähnliche Themen

  1. telekom ruderer
    Von wurmax im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 17:42
  2. die liebe telekom....
    Von Andy im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2005, 15:50
  3. Experten der Telekom...
    Von Knorkator im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 12:33
  4. Meinungsverschiedenheit mit der Telekom.....
    Von Flinda im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.09.2003, 14:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •