Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Datei-schreiben klappt nicht...

  1. #1
    Prinz(essin) Avatar von Greg10
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    825
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Datei-schreiben klappt nicht...

    1.
    also, ich habe eine Perl-Datei mit folgendem Code:
    Code:
    #!/usr/local/bin/perl
    print "Content-type: text/html\r\n";
    print "\r\n";
    my $Ausgabe;
    open(writer, ">date/textummenu.txt");
    open&#40;reader, "<date/umdat.txt"&#41;;
    my $geleseneZeichen = read&#40;reader, $Ausgabe, 20000&#41;;
    close&#40;reader&#41;;
    @infos = split&#40;/;/, $Ausgabe&#41;;
    print writer "<div class='text'>
    
    <h3>Vorhanden ist folgendes&#58;</h3></p>
    
    <ul>";
    %items = &#40;&#41;;
    while&#40;<@infos>&#41; &#123;
    	if &#40;$_ eq "1"&#41; &#123;
    		$name = "Goldst&uuml;cke";
    	&#125;
    $menge = $items&#123;$name&#125; + "1";
    %items = &#40;$name, $menge&#41;; 
    &#125;
    if &#40;exists $items&#123;'Gold'&#125;&#41; &#123;
    print writer "[*]Gold&#58; ", $items&#123;'Gold'&#125;, "";
    &#125;
    print writer "[/list]</p></div>";
    close&#40;writer&#41;;
    open&#40;writer, ">ummenu.htm"&#41;;
    open&#40;back, "<date/back.txt"&#41;;
    open&#40;head, "<date/head.txt"&#41;;
    open&#40;fig, "<date/fig.txt"&#41;;
    open&#40;text, "<date/textummenu.txt"&#41;;
    while&#40;<head>&#41;&#123;
      print writer $_;
    &#125;
    while&#40;<fig>&#41;&#123;
      print writer $_;
    &#125;
    while&#40;<text>&#41;&#123;
      print writer $_;
    &#125;
    print writer "<div class='header'>\n<p valign='middle'><center><h2>Umgebungs-Men&uuml;</h2></center></p>\n</div>";
    while&#40;<back>&#41;&#123;
      print writer $_;
    &#125;
    close&#40;head&#41;;
    close&#40;back&#41;;
    close&#40;fig&#41;;
    close&#40;text&#41;;
    deren Zweck ist es aus einer Datei namens "umdat.txt", die wie folgt aussieht,
    Code:
    1;1;1;1;1;1;1
    daten herausulesen und daraus ein Html Dokument zu erstellen, welches wiederrum so aussieht:
    was es nach ausführen des Programms allerdings immer noch tut.
    Woran könnte das liegen?
    Sämtliche genannten Dateinamen existieren und liegen in den angegeben Verzeichnissen.
    Auserdem wüsste ich gern, wie ein Kontakt-Formular in PHP oder Java script auszudehen hat am besten mit folgenden funktionen:
    1. Wenn eines der Felder(Absender, Nachricht). Nicht ausgefüllt ist, soll das Formular nicht abzuschicken sein, und
    2. sobald das Formular abgeschickt wurde soll bitte die Funktion close.window() ausgeführt werden.
    2.
    Wahrscheinlich habe ich irgendein absolut nichtiges Problem übersehen aber weiß einer wieseo dieser
    Code:
    #!/usr/local/bin/perl
    print "Content-type&#58; text/html\r\n";
    print "\r\n";
    use CGI qw&#40;&#58;standard&#41;;
    $query = new CGI;
    # hier holst du dein übergabe parameter
    my $username = $query->param&#40;'username'&#41; die "
    
    Es ist ein Problem aufgetreten! Melden</p>";
    my $pswd = $query->param&#40;'pswd'&#41; die "
    
    Es ist ein Problem aufgetreten! Melden</p>";
    my $pswdw = $query->param&#40;'pswdw'&#41; die "
    
    Es ist ein Problem aufgetreten! Melden</p>";
    my $mail = $query->param&#40;'mail'&#41; die "
    
    Es ist ein Problem aufgetreten! Melden</p>";
    my $news = $query->param&#40;'news'&#41; die "
    
    Es ist ein Problem aufgetreten! Melden</p>";
    my $spez = $query->param&#40;'spez'&#41; die "
    
    Es ist ein Problem aufgetreten! Melden</p>";
    print "<html><head><title>Anmeldung erfolgt...</title></head><body>";
    if &#40;$pswd eq $pswdw&#41; &#123;
    open&#40;writer, ">>newusers.txt"&#41; die "
    
    Es ist ein Problem aufgetreten! Melden</p>";
    print writer "\nUsername&#58; ", $username, "; Passwort&#58;", $pswd, "; Mail&#58;", $mail, "; Newsletter&#58; ";
    if &#40;$news eq "1"&#41; &#123;
    	print writer "ja";
    &#125;
    else &#123;
    	print writer "nein";
    &#125;
    print writer "; spezies&#58; ", $spez, "; Inventar&#58; Standart;";
    close&#40;writer&#41;;
    &#125;
    else &#123;
    print "
    
    <h1>Die Eingegeben Passwörter stimmen <u>nicht</u> überein!</h1></p>
    
    Erneut versuchen</p>";
    &#125;
    print "</body></html>";
    nicht funzt?
    und was ich mich noch frage ist wie man bei diesem
    Code:
    <input type="text" name="hallo!" value="Gruß">
    ein Hintergrundbild und Größe für das Eingabefeld setzen kann.
    Dannge schon mal im voraus!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Orthografie und Grammatik in diesem Beitrag sind frei erfunden und eine eventuell gefundene Übereinstimmung mit einer lebenden oder toten Sprache sollte von allen Beteiligten unverzüglich ignoriert werden.

    K-Progs (In bearbeitung)
    Der inoffizielle Forum-hilfe IRC-Channel
    (Server: irc.freenode.net ; Channel: #forum-hilfe) (Client für FF)
    Ich hab auch 'n Jabber-Account beim CCC

  2. #2
    Prinz(essin)
    Themenstarter
    Avatar von Greg10
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    825
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard neue Frage

    Wie kann ich bei folgendem Code
    <input type="button" value="just read" onclick="?">
    den OnClick java-script code so hinkriegen daa er bei folgender Textarea die Art auf just read setzt?
    <textarea cols="50" rows="5">Lizenzinformationen</textarea>
    Orthografie und Grammatik in diesem Beitrag sind frei erfunden und eine eventuell gefundene Übereinstimmung mit einer lebenden oder toten Sprache sollte von allen Beteiligten unverzüglich ignoriert werden.

    K-Progs (In bearbeitung)
    Der inoffizielle Forum-hilfe IRC-Channel
    (Server: irc.freenode.net ; Channel: #forum-hilfe) (Client für FF)
    Ich hab auch 'n Jabber-Account beim CCC

  3. #3
    Prinz(essin)
    Themenstarter
    Avatar von Greg10
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    825
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Nach ewiger Fragen-sammlung noch eine bitte: hat vielleicht einer ein javascript mit dem ich eine bestimmte Datei einlesen und mit document.write() ausgeben kann?
    Orthografie und Grammatik in diesem Beitrag sind frei erfunden und eine eventuell gefundene Übereinstimmung mit einer lebenden oder toten Sprache sollte von allen Beteiligten unverzüglich ignoriert werden.

    K-Progs (In bearbeitung)
    Der inoffizielle Forum-hilfe IRC-Channel
    (Server: irc.freenode.net ; Channel: #forum-hilfe) (Client für FF)
    Ich hab auch 'n Jabber-Account beim CCC

  4. #4
    König(in) Avatar von d4f
    Registriert seit
    22.04.2007
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.493
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Anderer Thread wo das geloest wurde: JavasScript AJAX Datei einlesen
    Wir sind alle ein BOFH:

  5. #5
    Prinz(essin)
    Themenstarter
    Avatar von Greg10
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    825
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Dannnge schöööön!
    Orthografie und Grammatik in diesem Beitrag sind frei erfunden und eine eventuell gefundene Übereinstimmung mit einer lebenden oder toten Sprache sollte von allen Beteiligten unverzüglich ignoriert werden.

    K-Progs (In bearbeitung)
    Der inoffizielle Forum-hilfe IRC-Channel
    (Server: irc.freenode.net ; Channel: #forum-hilfe) (Client für FF)
    Ich hab auch 'n Jabber-Account beim CCC

  6. #6
    Prinz(essin)
    Themenstarter
    Avatar von Greg10
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    825
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Noch eine allerletzte frage: ich hab (mal wieder) eine Perl-Datei sie sieht so aus:
    Code:
    $card = 1;
    if &#40;$card == 1&#41; &#123;
    exec&#40;"card/1.htm"&#41;;
    &#125;
    if &#40;$card == 2&#41; &#123;
    exec&#40;"card/2.htm"&#41;;
    &#125;
    if &#40;$card == 3&#41; &#123;
    exec&#40;"card/3.htm"&#41;;
    &#125;
    if &#40;$card == 4&#41; &#123;
    exec&#40;"card/4.htm"&#41;;
    &#125;
    if &#40;$card == 5&#41; &#123;
    exec&#40;"card/5.htm"&#41;;
    &#125;
    if &#40;$card == 6&#41; &#123;
    exec&#40;"card/6.htm"&#41;;
    &#125;
    if &#40;$card == 7&#41; &#123;
    exec&#40;"card/7.htm"&#41;;
    &#125;
    if &#40;$card == 8&#41; &#123;
    exec&#40;"card/8.htm"&#41;;
    &#125;
    if &#40;$card == 9&#41;&#123;
    exec&#40;"card/9.htm"&#41;;
    &#125;
    if &#40;$card == 10&#41; &#123;
    exec&#40;"card/10.htm"&#41;;
    &#125;
    Alle angegeben Pfade exisiteren aber warum funzt das nich? wahrscheinlich immer der selbe Fehler...
    Orthografie und Grammatik in diesem Beitrag sind frei erfunden und eine eventuell gefundene Übereinstimmung mit einer lebenden oder toten Sprache sollte von allen Beteiligten unverzüglich ignoriert werden.

    K-Progs (In bearbeitung)
    Der inoffizielle Forum-hilfe IRC-Channel
    (Server: irc.freenode.net ; Channel: #forum-hilfe) (Client für FF)
    Ich hab auch 'n Jabber-Account beim CCC

Ähnliche Themen

  1. Mit JS in Datei schreiben
    Von Alienx im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.05.2008, 21:19
  2. Daten in CSV oder Txt Datei schreiben
    Von 00eraser00 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 14:04
  3. Strings und Variablen In Datei schreiben
    Von Dark_Dog im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 19:27
  4. ttf datei + captcha klappt nicht
    Von mop im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.06.2006, 16:16
  5. Daten in Datei schreiben
    Von peterle im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 16:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •