Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Server Anschluss

  1. #1
    Prinz(essin)
    Registriert seit
    06.09.2005
    Ort
    SZG
    Beiträge
    838
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Server Anschluss

    Hallo

    Wollte mal aus intresse Fragen welchen anschluss man für einen Root-Server bräuchte. Wären 6 mbit ausreichend oder nicht?


    mfg pure
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Farbenklau, Traditionsverkauf wo hört denn dieser Schwachsinn auf?
    Violett Weiss seit 1933

  2. #2
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    Minden
    Beiträge
    584
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Kommt drauf an was du drauf laufen lassen willst, ich habs mal mit nem CSS-Server probiert -->

  3. #3
    Prinz(essin)
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.09.2005
    Ort
    SZG
    Beiträge
    838
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    upload (image hosting) und ein paar pages
    Farbenklau, Traditionsverkauf wo hört denn dieser Schwachsinn auf?
    Violett Weiss seit 1933

  4. #4
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    Minden
    Beiträge
    584
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Probiers mit einem Alten Rechner aus.

    LG

  5. #5
    Prinz(essin)
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.09.2005
    Ort
    SZG
    Beiträge
    838
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hab keinen 6mBit anschluss aber ein root-server mieten würde mich gleichviel kosten wie eine 6mbit verbindung.. deswegen!

    aber thx für deine hilfe!
    Farbenklau, Traditionsverkauf wo hört denn dieser Schwachsinn auf?
    Violett Weiss seit 1933

  6. #6
    König(in) Avatar von sudeki05
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    28
    Beiträge
    1.435
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Wenn du ein Anfgänger bist und nicht recht mit der Materie/rootservern und sicherheit vertraut bist:
    -> finger weg von root servern!

    Anderweits zum home-server:
    -> ist auch noch bei einer 6mbit Leitung nicht grade wirklich schnell...

    Ich empfehle dir ein managed-server, bist wohl damit auf der sicheren seite,
    grade da sich ja im die sicherheit dabei gekümmert wird.
    zudem gibts viele die recht preisgnstig dort sind... (vserver?)

    Problems with Windows? - Reboot
    Problems with UNIX? - Be Root

  7. #7
    Prinz(essin)
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.09.2005
    Ort
    SZG
    Beiträge
    838
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ne auskennen würd ich mich schon.. ein Freund von mir manged einen bei dem hab ich schon mal mitgeholfen, und mein bruder hat mal einen kurs für roots belegt!


    aber danke.. wenn 6mBit nicht ausreicht, dann lass ich das lieber!

    Naja dann werd ich mir wohl auch einen vServer holen oder einen günstigen root mieten... hätte es nur gerne gehabt das mein server auch bei mir ist, aber ich werd auch so überleben


    danke für eure hilfe mfg hannes
    Farbenklau, Traditionsverkauf wo hört denn dieser Schwachsinn auf?
    Violett Weiss seit 1933

  8. #8
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    mein bruder hat mal einen kurs für roots belegt!
    Mich würde mal interessieren, wo er diesen Kurs belegt hat
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  9. #9
    König(in) Avatar von d4f
    Registriert seit
    22.04.2007
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.493
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    6Mb/s sind nicht wirklich der Hammer, und leicht ausgelastet.
    Ich wuerde dir nen vServer anraten, die sind idR zu zirka 10Stueck an eine 100Mb/s-1000Mb/s Leitung angeschlossen welche sie sich dann teilen. Normalerweise sollte immer genug fuer jeden uebrig bleiben. Bei den momentan herrschenden Preisen von zirka 20Euro/40GB Festplatte (Konfiguration meines vRoot als Beispiel) sollte das auch fuer jedermann besser bezahlbar sein als ein "echter" Root-Server, wo der Prozessor sein Leben im Tiefschlaf fristet...
    Wir sind alle ein BOFH:

  10. #10
    Prinz(essin)
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.09.2005
    Ort
    SZG
    Beiträge
    838
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ok thx d4f

    Zitat Zitat von admin
    Mich würde mal interessieren, wo er diesen Kurs belegt hat
    In Kuchl in Salzburg das ging alles von seiner Schule aus... "Tontechnik und Studio Grundlagen" und "Serververwaltung mit UNIX Systemen" oder so ähnlich!
    Farbenklau, Traditionsverkauf wo hört denn dieser Schwachsinn auf?
    Violett Weiss seit 1933

Ähnliche Themen

  1. IDE-Anschluss
    Von The User im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.12.2007, 19:16
  2. S-ATA mit USB Anschluss?
    Von Referend im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2007, 16:43
  3. Anschluss mehrere USB Headsets and einen PC
    Von R.Duque im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 14:57
  4. USB-Anschluss Problem
    Von ad3nau im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 11:39
  5. Re: Von 230 Volt auf einen 4-Pol. 12V Anschluss gehen. Wie ?
    Von Dork im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.11.2005, 08:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •