Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Ein paar Fragen zu Ubuntu

  1. #1
    Meister(in)
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    253
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Ein paar Fragen zu Ubuntu

    Hallo,

    ich möchte Ubuntu ausprobieren und eventuell gänzlich umsteigen. Nun habe ich mir die Desktop-CD heruntergeladen und ausprobiert. Dabei bekam ich einige Probleme, zu denen ich Fragen habe, die ich gerne geklärt haben möchte, bevor ich komplett umsteige.

    1. Der Bootvorgang (der bei der Desktop-CD ja von der CD erfolgt) dauerte ca. 5 Minuten. Ist das bei der normalen Version, also einer installierten, die nicht von der CD bootet, auch so?
    2. Insgesamt lief das BS recht langsam. Wird sich das bessern, wenn Ubuntu vollständig installiert ist?
    3. Ich konnte nur mit der Bildschirmauflösung 800x600 arbeiten - ändern konnte ich diese nicht. Wenn Ubuntu auf der HDD installiert ist und alle nötigen Treiber (in meinem Fall von Nvidia) vorhanden sind, kann ich dann die Auflösung entsprechend anpassen?

    Außerdem möchte ich ein wenig zur Kompatibilität mit anderen Programmen erfahren..

    1. Laufen Spiele, wie NFS oder GTA, auch auf Ubuntu?
    2. Stichwort Programme: MSN, Erweiterungen fürn FF, VLC Player, BitDefender etc. pp. - bekomme ich die auch unter Ubuntu zum Laufen?

    Und eine nicht ganz so wichtige Frage, die das Aussehen betrifft:
    Gibt es so etwas wie Visual Styles auch für Ubuntu?

    Ich hoffe, die Fragen sind nicht allzu dämlich, auch wenn ich Ubuntu-Anfänger bin. *g*

    Vielen Dank im Voraus für jede hilfreiche Antwort.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    "Jeder hat so viel Recht, wie er Gewalt hat." - Baruch de Spinoza

  2. #2
    Prinz(essin)
    Registriert seit
    06.09.2005
    Ort
    SZG
    Beiträge
    838
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also

    1. Nein das booten dauert bei einer normalen nicht so lange! Es dauert nur so lange, weil es ja alles von der CD runter lesen muss!

    2. Kommt drauf an... es sollte schon besser laufen, hängt natrülich von der Hardware deines PC's ab!

    3. Wenn der richtige grafik-treiber oben ist ist das kein problem, allerdings bis er oben ist... also da würd ich mir hilfe von einen holen der das kappiert! ist nämlich ned so leicht!

    und zu den anderen 2:

    nein... es gibt VLC, ICQ etc. die extra für Linux systeme sind, allerdings hält sich das ganze in Grenzen. Es gibt allerdings einen Konverter der es erlaubt *.exe Datein auf Linux Systemen zu installieren.. aber dazu braucht man auch einiges an erfahrung!
    Farbenklau, Traditionsverkauf wo hört denn dieser Schwachsinn auf?
    Violett Weiss seit 1933

  3. #3
    Meister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    253
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Dann lasse ich lieber noch ein Weilchen XP drauf. Zum Testen und Erfahrung sammeln kann ich ja Ubuntu neben XP installieren.

    Danke dir.
    "Jeder hat so viel Recht, wie er Gewalt hat." - Baruch de Spinoza

  4. #4
    Kaiserliche Hoheit Avatar von vbtricks
    Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.586
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Re: Ein paar Fragen zu Ubuntu

    Salut,

    Zitat Zitat von Jawhar
    Hallo,
    1. Der Bootvorgang (der bei der Desktop-CD ja von der CD erfolgt) dauerte ca. 5 Minuten. Ist das bei der normalen Version, also einer installierten, die nicht von der CD bootet, auch so?
    Nein, liegt daran, dass CD sehr viel langsamer im Vergleich zu HDD ist
    2. Insgesamt lief das BS recht langsam. Wird sich das bessern, wenn Ubuntu vollständig installiert ist?
    Die Programme werden von CD gestartet, siehe 1.
    3. Ich konnte nur mit der Bildschirmauflösung 800x600 arbeiten - ändern konnte ich diese nicht. Wenn Ubuntu auf der HDD installiert ist und alle nötigen Treiber (in meinem Fall von Nvidia) vorhanden sind, kann ich dann die Auflösung entsprechend anpassen?
    Treiber gibt es, sollte nicht so schwer sein. nvidia-Treiber sind relativ einfach einzurichten.

    Außerdem möchte ich ein wenig zur Kompatibilität mit anderen Programmen erfahren..

    1. Laufen Spiele, wie NFS oder GTA, auch auf Ubuntu?
    2. Stichwort Programme: MSN, Erweiterungen fürn FF, VLC Player, BitDefender etc. pp. - bekomme ich die auch unter Ubuntu zum Laufen?
    MSN nein, Erweiterungen für FF sind meist plattformunabhängig (da in JS programmiert), VLC gibt's auch für Linux, Antivir-Software brauchst du unter Linux nicht. Spiele würde ich unter XP weiterspielen.

    Und eine nicht ganz so wichtige Frage, die das Aussehen betrifft:
    Gibt es so etwas wie Visual Styles auch für Ubuntu?
    Ja, gibt es http://www.gnome-look.org/

    Wie du weiter unten schreibst, erst mal als Zweitsystem und ausprobieren.


    Stefan
    Farben richtig wählen: ColorBlender
    Website validieren: W3C Markup Validation Service
    Meine Website: vbtricks
    Kleines Snake zwischendurch?

  5. #5
    Prinz(essin)
    Registriert seit
    06.09.2005
    Ort
    SZG
    Beiträge
    838
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    kein problem

    kannst das ganze auch mit virtual pc von microsoft machen. dann kannst du gleich paralell xp nutzen falls du was in ubuntu nicht kappierst!
    http://www.microsoft.com/germany/win...c/default.mspx


    mfg
    Farbenklau, Traditionsverkauf wo hört denn dieser Schwachsinn auf?
    Violett Weiss seit 1933

  6. #6
    Meister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    253
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Re: Ein paar Fragen zu Ubuntu

    Zitat Zitat von vbtricks
    Ja, gibt es http://www.gnome-look.org/

    Wie du weiter unten schreibst, erst mal als Zweitsystem und ausprobieren.


    Stefan
    Danke für den Link!

    Zitat Zitat von pure
    kein problem

    kannst das ganze auch mit virtual pc von microsoft machen. dann kannst du gleich paralell xp nutzen falls du was in ubuntu nicht kappierst!
    http://www.microsoft.com/germany/win...c/default.mspx


    mfg
    Auch hierfür Danke.
    Allerdings klappt das leider nicht ganz. Nach dem Bootscreen von Ubuntu bleibt der Bildschirm (bei Virtual PC natürlich) schwarz und es rührt sich nichts mehr.
    "Jeder hat so viel Recht, wie er Gewalt hat." - Baruch de Spinoza

  7. #7
    Kaiserliche Hoheit Avatar von vbtricks
    Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.586
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Salut,

    eine Alternative wäre VirtualBox. VirtualPC ist auf Windows als Gast spezialisiert (zumindest seit es MS gehört).


    Stefan
    Farben richtig wählen: ColorBlender
    Website validieren: W3C Markup Validation Service
    Meine Website: vbtricks
    Kleines Snake zwischendurch?

  8. #8
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    31.10.2005
    Ort
    Bei Muddi, wo sonst
    Beiträge
    524
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Eine weitere Alternative die ich persönlich für die Beste halte ist VMware-Server.
    Hab ich auch auf allen möglichen Rechnern laufen, u.a. auch einen virtuellen Server2003 der wunderbar funktioniert, Ubuntu, XP Clients.

    Musste mal schauen, was für dich am besten ist.
    Außerdem gabs auf ZDNet einen guten Artikel über Virtualisierung. Kannste ja mal reinschauen.
    Viele Grüße

    Mir nicht

  9. #9
    Meister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    253
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Mit VirtualBox scheint es bisher zu funktionieren - auch wenn ich seit Stunden mit der Installation beschäftigt bin, die nur schleppend vorangeht.

    VMware-Server sehe ich mir nachher aber auch mal an, danke.
    "Jeder hat so viel Recht, wie er Gewalt hat." - Baruch de Spinoza

  10. #10
    Kaiserliche Hoheit Avatar von vbtricks
    Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.586
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Salut,

    mit VMware-Server habe ich weniger gute Erfahrungen gemacht. Besonders die Grafik-Performance lässt im Gegensatz zu VirtualBox sehr zu wünschen übrig (ist bei der nicht-kostenlosen Workstation besser). Auch rödelt VMware bei mir beim ersten Start einer VM minutenlang auf der Platte rum und blockiert dabei das gesamte System komplett. Das wird irgendein Speicherproblem sein, aber 1GB sollte für einen Gast schon reichen und VirtualBox macht da keine Probleme.

    Aber das sind meine Erfahrungen. Teste alle aus und wähle dann das für dich passende.


    Stefan
    Farben richtig wählen: ColorBlender
    Website validieren: W3C Markup Validation Service
    Meine Website: vbtricks
    Kleines Snake zwischendurch?

Ähnliche Themen

  1. Ein paar fragen...
    Von im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 09:22
  2. Ein paar CSS-Fragen
    Von ojoS im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.07.2007, 10:56
  3. hab da mal ein paar fragen
    Von crusa im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.03.2005, 19:22
  4. Ein paar Fragen! HELP!
    Von im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.12.2004, 19:57
  5. Paar Fragen ...............
    Von mo1900 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2004, 21:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •