Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: hätte ein paar Fragen!

  1. #1
    Teeny
    Registriert seit
    25.05.2007
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard hätte ein paar Fragen!

    grüze,

    vieleicht nimmt sich ja ein Engel kurz Zeit für einen armen Irren.
    Naja, so arm bin ich auch nicht.


    1.) Wie komme ich bei google auf Rank 1, und wie lang kann dies dauern? Möchte gleich bei 2 Suchkriterien auf Rank 1.

    2.) Ich arbeite an einer großen Homepage mit Freunden. Da gehts um Html, Gimp, Php Tuts. Wir haben schon dutzende Stunden Zeit in diese Page investiert.
    Bisher haben wir schon um die 35 Seiten.
    Wie sind wir da gegen Hacker und dergleichen sicher? Wenn möglich zu 100%.
    Reicht da die Firewall aus? Kommt es auf den Server an auf den man die Page stellt? Wie kann ich mich perfekt schützen, also das nur wir zugreifen können, und sonst niemand?

    3.) unsere Page wird wenn sie fertig ist sehr groß. Wo bekomme ich da gratis Server, der auch immer on ist? Hatten öfter Probleme mit alten gratis Webspace Anbietern. Die hatten öfter Serverprobleme, dann war er down. Will aber die Anbieter nicht nennen. Jaja, waren mehrere.

    4.) was wäre in dem Fall das wir gratis webspace bekommen, und alles eben gratis läuft, und dann boomt die Seite. Sprich, es kommen zigtausende Leute pro Tag auf die Webseite. Wir schätzen das im besten Fall nur nen paarhundert pro Tag raufsehen. Gibt ja schon zig Tut Seiten.
    Aber unsere Seite ist eben "einzigartig" so wie ich das einschätz, da wir eben einige große tuts anbieten. also von grafik über programmieren bishin zu filmschneiden usw.
    Müßten wir in dem Fall dann zahlen wenn da tatsächlich zigtausend Leute pro Tag auf unsere Webseite klicken? Serverüberlastung oder wat weis ich?
    Kann mir aber eigentlich kaum vorstellen das wir da zahlen müßten wenn wir sie ja gratis webspace bekommen. wir könnten ja nix dafür wenn sie so gut ankommt die page. lol

    alle guten dinge sind 4 sozusagen.

    grüze,
    JakoV


    Ach ja, wie geht das mit dem spenden Button?
    Seh öfter auf Webseiten, wie auch auf Foren solche Buttons, Banner, Links usw. zwecks spenden?
    Kann man also legal auf ner privaten Seite nen Button einrichten indem man seine Konto Nummer bekannt gibt, und dazu schreibt das man sich über Spenden freut? usw. der standart text halt, "die seite finanziert sich nicht alleine" "ich muß auch leben" usw. lol
    hab da schon viel Zeugs gelesen.

    und falls man dann Spenden bekommt darf man die ja nicht für sich selber benutzen sondern für die Sache oder? zB. Verein, oder Webseite usw.?
    Bitte um Aufklärung, falls da wer Infos hat.

    thxale
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Gast

    Standard

    Hey,

    1.

    Zitat Zitat von GreatStuff
    Hast du einen Eintrag im ODP?
    In sonstigen großen (wirklich großen) Webkatalogen?
    Genug Backlinks mit Keyword im Linktext?
    Einträge bei social bookmarks (bringt noch nicht viel) wie mister-wong oder del.icio.us?
    Bei Google Webmastertools angemeldet (Sitemaps) oder Google Analytics?
    Schlechte Seiten verlinkt (bad neighbourhood)?
    Duplicate Content?
    Standarddomain definiert?
    Genug Einträge in Webkatalogen (auch kleinere)?
    Gute interne Verlinkung?
    Das zum Anfang. Google hat jedoch Gerüchten zufolge unzählige von Kriterien, mit denen sie entscheiden, ob du ins Ranking kommst oder nicht. Wie genau der Algorithmus funktioniert ist jedoch wahrscheinlich ein grösseres Geheimnis als das Rezept von Coca Cola oder der Standort des Bundesratsbunkers (der ist übrigens in Adelboden.).

    2.

    Vor "Hacker und dergleichen" bist du nie 100%ig sicher. Aber du kannst die Gefahr minimieren indem du die Standard-Regeln befolgst, welche mittlerweile eigendlich jedem bekannt sein sollten:

    - E-Mail-Anhänge nicht öffnen, wenn du den Absender nicht kennst
    - Nichts im Internet Downloaden, was zwielichtig ist
    - Kein Passwort, welches man erraten kann, im Wörterbuch steht oder mit dir in Verbindung gebracht werden kann! <-- sehr, sehr, sehr, sehr wichtig!
    - etc. etc. etc.

    Ausserdem:

    Client (also auf deinem PC):
    - Firewall
    - AntiViren-Programm
    - AntiSpyware-Programm
    - AntiPhishing-Programm (gross im kommen)

    Server:
    - Rennomierter Anbieter mit aktueller Software und Servern in einem anständigen Rechenzentrum.

    3.

    Hier spreche ich nicht aus Erfahrung, daher kann ich keine Bewertung abgeben. Was aber immer wieder hier im Forum auftaucht ist:

    Kilu.de (Anscheinend werbefrei)
    Funpic.de (Anscheinend sehr beliebt)

    4.

    Was passieren kann, ist, dass sie die Seite abschalten/sperren, weil sie zuviel Traffic verursacht. Dazu müsst ihr aber wahrscheinlich wirklich eine ganze Menge an Traffic verursachen. Was ihr natürlich tun könnt und was etwas professioneller wäre, ist euch für ein paar Euro pro Monat Webspace ohne Trafficlimitierung und Werbung kaufen. Wenn ihr schon so viel Arbeit in die Page investiert wäre es etwas "schäbig" wenn ihr es auf einem mit Werbung verseuchten Gratiswebspace laufen lasst.

    5.

    Die Spenden-Buttons sind meistens von Paypal. Dazu brauchst du dort einen Account. Illegal ist es nicht. Aber das dort viel gespendet wird, glaube ich auch nicht.

  3. #3
    Gast

    Standard

    P. S.

    Wenn du die Page online hast, wäre ein Link im Forum "Eure Homepage" ganz nett. Würde dir auch beim Google-Ranking helfen.

  4. #4
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    25.05.2007
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hiho,

    danke für die vielen Informationen erstmals.

    deine Infos über Punkt 1 habe ich überhaupt nicht gecheckt. Das seh ich mir am Wochenende mal in Ruhe an. Da hab ich mehr Zeit.

    Ich hoffe und denke doch, das die unsere Page akzeptieren. Nettes Design, umfangreiche Seite. Alles selber mit Photoshop erstellt.
    Es ist also nichtmal 1% von unserer Page bisher kopiert, und dabei bleibts auch.

    Das einzige Problem ist, das wir fast keinen Platz für Werbung haben.
    google adsense macht ja wohl nur Werbung auf der Hauptseite?
    Da haben wir grade mal 10 Pixel frei oder so. lol
    Aber das lässt sich vieleicht irgendwie klären.

    gratis Server ohne Werbung haben wir. Weis nur nicht genau wie groß da die Webseite sein darf. Wenn wir dann ein paar Euros monatlich zahlen müßen is auch kein Problem. Gratis wär natürlich bessa.
    Aber wenn da wirklich die Seite zu boomen beginnen sollt, und täglich 50.000 Leuts auf die Page kommen, ist utopisch aber nur als Beispiel, wirds wohl nicht mehr gratis sein?
    Aber wie du meintest kostet sowas eh nur ein paar Euros. Kein Traffic Limit.

    Das mit den spenden wollten wir nur so nebenbei erfahren. Haben das auch nicht vor. Außer die Page wird echt mal so zeitaufwändig weil sie boomt, denn dann würden wir uns schon ins Zeug legen um die Leute zu befriedigen, und ihnen etwas bieten. Also die tuts immer erweitern. Immer mehr und mehr usw.

    wenn sie online gestellt wird schreib ich den link gern her.
    dauert aber sicher noch einige wochen.
    haben schon über 170 verschiedenen tutorials drauf von html, css, php, gimp, photoshop, gamemaker professional, und nen paar 3D Programme.
    Alles so erklärt, das es auch ein 10 jähriger versteht.
    Mal sehen ob unsere Mühe belohnt wird. Mein aber nun nicht mit Geld, lol.
    Eben mit der Anerkennung, das viele Leute auf die Page gucken, und ins Forum schreiben.

    Eine .de Url werden wir uns auch zulegen. Wissen aber noch nicht was die kosten wird.
    Aber da bin ich beruhigt nun, das es nur ein paar Euros kostet mit endlos traffic.
    Traffic steht also für die Frequenz auf der Page?
    Also wenn viele Leute zur gleichen Zeit on sind zB, braucht man mehr traffic?
    Wenn da zB. nur beispielsweise zur gleichen Zeit 10.000 Leute auf ner großen Page sind, is die dann langsamer? Also brauchen die Leute länger damit sich ne Seite öffnet?
    Internetzugang hab ich keinen besonders schnellen. Standart.
    Hängt es leicht auch von dem Internetzugang ab, auf dem wir die Seite haben?
    Also von dem es ausgeht?

    Bei google adsense bekommt man pro Klick 15 Cent hörte ich?
    Welche solche seriösen Anbieter wie google adsense gibts da noch?

    Aber wenn die irgendwo nen Banner raufstellen wollen, wo es uns nicht passt lassen wir die Webseite werbefrei.

    Hängt halt sicher auch davon ab, wo die Werbung machen. Also wenns nur ein kleiner Button is bekommt man wohl pro Klick weniger als wenns ein Banner ist?

    Naja, bin für jede Hilfe dankbar.
    Bei google adsense steht ja leider nicht viel. Hab mir schon so gut wie alles durchgelesen.
    Aber das wichtige steht da nicht, also zwecks Kohle und wo die Werbung hinkommt usw.


    greetz.

    hast du auch einen account?

  5. #5
    Gast

    Standard

    Hi,

    Punkt 1 (Suchmaschinenoptimierung)

    Was ich zitiert habe sind eine Reihe vergleichsweise einfacher Dinge die du tun kannst, um deiner Seite bei Google ein höheres Ranking zu verschaffen. Alle Begriffe sind zu entsprechenden Erklärungen verlinkt. Wenn du aber für Begriffe wie "Tutorials" oder "Gimp" den ersten Platz haben willst, wirst du darum kämpfen und einige Zeit investieren müssen. Denn die sind begehrt.

    Es geht auch nicht darum, ob irgend ein Mensch deine Page akzeptiert oder nicht. Tut mir leid, wenn ich mich im vorderen Post falsch ausgedrückt habe. Bei Google läuft zu 99.99999% alles über den Algorithmus. Da sind keine Menschen im Spiel. Du musst wissen, was der Algorithmus bewertet und deine Seite und Tätigkeiten auf den Algorithmus abstimmen. Die Zitierten Stichworte sind eben eine Reihe von Dingen, die der Algorithmus bekanntlich beachtet.

    Google Adsense / Werbung

    Google Adsense kannst du, soweit ich weis, auf jeder Seite platzieren, die du willst. Google genehmigt lediglich die TLD. Jede Seite innerhalb dieser TLD kannst du mit Adsense im Rahmen der AGB's mit Anzeigen zupflastern. Korrigiert mich bitte, wenn ich mich irre.

    Pro klick erhältst du keinen fixen Betrag. Es kommt immer auf die Art des Links an. Die Provision variiert von ein paar Cent bis zu ein paar Euro. Genaue Zahlen kenne ich nicht. Vergleichbare Angebote wie Google Adsense kenne ich auch keine.

    Aber wenn die irgendwo nen Banner raufstellen wollen, wo es uns nicht passt lassen wir die Webseite werbefrei.

    Hängt halt sicher auch davon ab, wo die Werbung machen. Also wenns nur ein kleiner Button is bekommt man wohl pro Klick weniger als wenns ein Banner ist?
    Meinst du Google? Google Adsense ist reiner Text. Kein Bild, kein Banner, nichts dergleichen. Dies ist einer der Hauptpunkte, weshalb ich, wenn überhaupt, Adsense wählen würde.

    Naja, bin für jede Hilfe dankbar.
    Bei google adsense steht ja leider nicht viel. Hab mir schon so gut wie alles durchgelesen.
    Aber das wichtige steht da nicht, also zwecks Kohle und wo die Werbung hinkommt usw.
    Bei Google gibt es einige Infos darüber. Die User wollen ja nicht die Katze im Sack kaufen. Weitere, etwas neutralere Infos, findest du bei Wikipedia. Die Mangelnde Transparenz bezüglich der Provisionen wird allgemein bemängelt. Aber dagegen kannst du nichts tun. Es zwingt dich ja niemand, Google Adsense zu benutzen.

    Wo du die Anzeigen platzierst ist im Grossen und Ganzen eigentlich dir überlassen. Es ist einfach immer eine Kosten/Nutzen-Frage. Auf der einen Seite sollen sie nicht zu sehen sein, auf der anderen sollen die Leute ja drauf klicken...

    Server: Kosten, Werbung, etc.

    Wichtig ist: Lies die AGB's! Wenn Webspace als kostenlos deklariert ist und auch in den AGB's nichts von Kosten infolge hohen Traffics oder Ähnlichem steht, ist der kostenlos und bleibt es auch. Wie bereits erwähnt, wird aber bestimmt irgendwo etwas stehen, dass sie dir die Seite abschalten können, wenn du zuviel Traffic verursachst. Vor allem bei werbefreiem gratiswebspace. Du kannst natürlich auch mit dem Gratiswebspace beginnen und falls deine Page ein Erfolg wird, einfach auf einen "richtigen" Server umziehen. 50'000 Besucher hast du nicht von einem Tag auf den anderen.

    Spenden-Button

    Schadet nichts, kostet nichts. Bringt aber unter Umständen auch nichts. Ein Versuch ist es sicher Wert. Aber auf einer erfolgreichen Seite nehme ich an, dass Adsense die bessere Lösung ist um etwas Geld rein zu bekommen.

    .de-URL

    Bei manchen kostenpflichtigen Angeboten mit dabei. Sonst kostet sie je nach Anbieter ca. 8 Euro pro Jahr.

    Aber da bin ich beruhigt nun, das es nur ein paar Euros kostet mit endlos traffic.
    Kommt natürlich auf den Provider an. Beispielsweise Hoststar bietet 10 GB Webspace, unlimited Traffic, guten Support und so ziemlich alle Standards die heute üblich sind. Dies für EUR 3.90 / Monat.

    Traffic steht also für die Frequenz auf der Page?
    Also wenn viele Leute zur gleichen Zeit on sind zB, braucht man mehr traffic?
    Wenn da zB. nur beispielsweise zur gleichen Zeit 10.000 Leute auf ner großen Page sind, is die dann langsamer? Also brauchen die Leute länger damit sich ne Seite öffnet?
    Traffic ist das Datenvolumen, welches die User von deiner Page down- bzw. uploaden. Wenn du ein Tutorial hast, von welchem das Stylesheet, die HTML-Datei, alle Grafiken etc. 2 MB gross sind und dieses ein User in seinem Browser aufruft, dann hast du 2 MB Traffic. Wenn so viele User gleichzeitig auf einem Server sind, kann es mehrere Gründe haben, weshalb die Seite langsam geladen wird. Meistens liegts daran, dass der Server oder die Internetanbindung zu langsam sind.

    hast du auch einen account?
    Bei Google Adsense? Nein.

  6. #6
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    25.05.2007
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hi,

    ich meinte deinen Account hier.

    wir wollen noch dazu eine Seite mit Links erstellen. Also Links über alle tutorials Seiten die wir so kennen.
    Eigentlich kann das eh nur legal sein?
    Man könnte ja jede Page die es gibt auf seine verlinken, solange sie nicht rassistisch oder sexuell is?
    und falls echt wer rumzickt, dann muß er halt mailen und wir entfernen den Link.
    Also da dürfte man rechtlich keine Angst haben? Abmahnung, und was weis ich.

    Wir wollen einfach alle seiten dies über alle möglichen tuts gibt auf unsere tut seite verlinken. alle.
    Also alle halbwegs brauchbaren.


    Unser Quellcode ist sehr lustig. Vieleicht bekommen wir da ein Problem mit diesem Algorythmus?
    Wir arbeiten ja in einer Gruppe an dieser Page. 2 Leute benutzen Html, einer arbeitet mit Frontpage und wiederum einer mit dem Dreamwaver Editor.
    Also unser Quellcode ist echt lustig. Da hab ich manchmal so meine Probleme zu verstehen was ich nun tun soll. Im Endeffekt nutze ich dann im Problemfall diese Baukasten Editoren ums zu richten. Geht manchmal echt nicht anders.


    3,90 Euro im Monat schreckt mich keineswegs ab.
    Ich wär auch bereit 10 Euro zu zahlen. haha

    Einer der bei unserer Page mitarbeitet ist lustig. Unser Dreamwaver Experte. löl
    Der meint das er bald kündigen kann weil er sich erhofft das wir durch google adsense soviel bekommen das er hackenstat sein kann.
    Aber ich hab ihm das schon etwas erklärt. Er war dann etwas zerdepscht.

    Weis ja selber auch noch nicht genau wie das ist. Meine Infos habe ich eben nun durch dich. Danke nochmals dafür.
    Werde mir wie schon geschrieben am Wochenende genau ansehen wie das geht das man ganz oben ist bei guuuuuuuuuuuugle.
    Ansonst bin ich eben gespannt wo da dann falls sie unsere Page akzeptieren die Werbung stehen wird.
    So eine Werbung kann nämlich eine ganze Page verschandeln, aber ich denke die bei guuuuuuuugle sind eh allle rechte profis. Die wissens chon was sie machen. Hoff ich.

    1 Euro pro Klick wäre schon toll.
    Wir könnten da um die 30 Leute auftreiben die täglich einmal oder auch öfter raufklicken. Bekommt man da echt für jeden Klick ein paar Cent?
    Aber naja wie du schon geschrieben hast ist dies eben ein kleines Geheimnis von google.

    Habe etwas recherchiert gestern, und gesehen das es in Amerika eine Webseite eines Künstlers gibt, bei der dieser durch google 4.800 euro verdient. wahnsinn.
    nur wie viele Leute da täglich drauf sind, is wiederum ein anderes Thema.
    Ich denk die meisten klicken ja nichtmal auf diese Werbung. Würd ich auch nicht machen. Außer es ist etwas interessantes.
    Kommt eben auf google an.
    Werbung über neue tower oder so wär toll.
    Aber das wird man sich wohl nicht aussuchen können.

    Die Zeit wirds schon weisen.

  7. #7
    Gast

    Standard

    Hi,

    Account hier habe ich keinen...

    Links

    Rechtsexperte bin ich keiner. Soweit ich weis, darf man grundsätzlich jede Seite verlinken, welche keinen rechtswiedrigen Inhalt hat. Die Erlaubnis des Besitzers wäre sicher nicht schlecht. Vielleicht wäre dann sogar ein Backlink drin (Link auf eure Seite). Was diesbezüglich viele auf ihre Seite stellen ist ein Disclaimer. Bedenke aber bitte, dass manchmal weniger einfach mehr ist. Anders: Qualität vor Quantität.

    Quellcode

    Das wird wahrscheinlich nichts, wenn zwei von Hand Coden und dann zwei andere mit Frontpage und Dreamweaver daran herumpfuschen. Auf jeden Fall ist es extrem aufwändig und ihr schafft euch dadurch nur unnötige Arbeit.

    Google Adsense

    Mit Google Adsense das grosse Geld machen und davon leben kannst du nicht. Jedenfalls kenne ich niemanden, der das bisher geschafft hat. Ich lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen. Wenn eure Page akzeptiert wird, dann wird sie lediglich für die Anzeigen freigeschaltet. Wo auf eurer Page schlussendlich die Werbung erscheint, ist einzig und allein eure Sache. Die Anzeigen von Google Adsense könnt ihr auf eurer Seite im Quellcode an diese Stelle einbauen wo ihr sie haben wollt.

    Übrigens wirds nichts mit Leute anstellen die dann wahllos auf den Links herumklicken. Google hat die Möglichkeit dies relativ gut zu überwachen und das tun sie auch. Wenn ihr dabei ertappt werdet, werdet ihr auf Lebenszeit gesperrt.

    Was für Werbung aufgeschaltet wird kommt nicht auf Google sondern auf euch an. Denn die Anzeigen sind auf den Inhalt eurer Page abgestimmt. Bei exklusiven Themen wird unter Umständen auch recht exklusive Werbung eingeblendet und diese bringt mehr Geld ein. Soviel ist bekannt. Wenn ihr aber zu exklusiv seid und keine Werbung zum Thema eurer Seite vorhanden ist, dann wird "Gratiswerbung" eingeblendet. Beispielsweise von gemeinnützigen Organisationen. Dafür verlangt Google kein Geld, aber auch die Websitebetreiber erhalten keines. Auf der anderen Seite kannst du ein Allerweltsthema wie zum Beispiel Webdesign nehmen. Dann gibts viele Anzeigen, viele Klicks, aber weniger Geld.

  8. #8
    König(in) Avatar von d4f
    Registriert seit
    22.04.2007
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.493
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ueber Google Adsense kann nur sagen: lohnt sich echt nicht
    Ich habe zirka 1000Visits am Tag, und knapp 5-10Cent Einnahmen am Tag *lol* niemand klickt drauf (liegt aber vielleicht auch daran dass ich fast ausschliesslich mirrors und free-hosting betreibe ^^)
    Google merkt realtiv schnell wenn man Klickbetrug macht und sperren dein Konto. Des weiteren darf man nur 2oder 3 Anzeigebloecke pro Seite richten, was nicht grade wirklich als "zubomben" zu verstehen ist^^

    Was Links angeht: wenn du zuviele Links machst kann Google dich u.U als Linkfarm erkennen und komplett aus dem Ranking nehmen... auch nicht toll Du darfst aber auf alle Seiten klicken, wo sich illegaler Inhalt nicht aufdraengt, also nicht direkt ersichtlich ist.

    MfG
    Daniel
    Wir sind alle ein BOFH:

  9. #9
    Jakov15j
    Gast

    Standard

    hey,

    und welche anderen exklusiven werbungen gibts noch so, bei denen man viel geld bekommt? *neugierigguck*

  10. #10
    König(in) Avatar von d4f
    Registriert seit
    22.04.2007
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.493
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Statt Pay-per-click kann man pay-per-view nehmen. Bringt nicht soviel, darum aber garantiert einen gwissen Umsatz. Nachteilig ist, dass die Anbieter ihre Werbung gern recht auffaellig (layerads) oder viele Views am Tag (blueads) haben.
    Layerads zahlt meines Wissens 1Euro/1000Views, nicht umwerfend aber sicherlich konstanter als GoogleAdsense.

    Wuerde es ja gerne laufen lassen, aber ich denke dann vergreul ich mir die DOwnloader vom Mirror
    Wir sind alle ein BOFH:

Ähnliche Themen

  1. Ein paar fragen...
    Von im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 09:22
  2. Ein paar CSS-Fragen
    Von ojoS im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.07.2007, 10:56
  3. Smilies - Hätte da ein paar Putzige ;)
    Von vordock im Forum Forum-Hilfe.de intern
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.06.2005, 13:33
  4. hab da mal ein paar fragen
    Von crusa im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.03.2005, 19:22
  5. Ein paar Fragen! HELP!
    Von im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.12.2004, 19:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •