Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Linkin Park Hamburg 2007 - Konzert - Bericht

  1. #1
    Shogun Avatar von DarkSyranus
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    ::1/128
    Alter
    25
    Beiträge
    3.446
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard Linkin Park Hamburg 2007 - Konzert - Bericht

    So, ich hoffe mal das Thema passt in diesen Bereich; soll zum Unterhaltungsbereich gehören
    Mir ist grad mal danach eine kleine Dikussion über Konzerte zu führen, also los.

    Da ich großer Linkin Park Fan bin, hatte ich nätürlich Karten für's Konzert gestern, sprich am Sonntag.
    Also, 3 Uhr, kurze Hose, Fan-Tshirt und Chucks an und ab nach Hamburg.
    Ca. um 16.30 dort gewesen, erstmal schnell anstellen.
    Dann mit ca. 300 anderen Freaks gewartet, und rumgeschrien
    Um 6.40 sind wir dann reingekommen, 40 Minuten zu spät ...

    Kurze Information zum Aufbau:
    Die Color-Line Arena hat ne Menge Sitzplätze außen rum und dann aine roße Mittelfläche.
    An einem Ende war die Bühne, davor etwas 25 Meter Gebiet für die 1000 ersten Leute.
    Dann 2 Meter Absperrung, dann der Rest.


    Also gut, ich hatte Glück und bin direkt an die Absperrung gekommen.
    War bis da schon relativ genial =)
    Dann kam gegen 8.00 die erste Vorband, irgendwas mit Sca... aus Schweden.
    Die meisten sind schon ein wenig lustig drauf, ordentlich Geschrei, klatschen und jumpen.
    Dann direkt danach die eigentliche Vorband 30 seconds to mars.
    Hier wurde die Menge dann schon wesentlich lauter.
    Der Sänger lief zwischendurch direkt an mir vorbei =)

    Nach dem die fertig waren, war schon die Halle ohrenbetäubend laut.
    Leider dann 'ne halbe Stunde Wartezeit.
    Dann um ca. 10.05 ging das Licht aus, die komplette Halle brich in Geschrei aus.
    fast die komplette Absperrung bricht in wildes rumgerenne aus.
    1 Minute später gings los, gleich zu ANfang ein etwas älteres Lied.
    Hab leider grade vergessen, welches es wa =(
    Dann, auf einmal wird die Absperrung aufgehoben, alle stürmen nach vorne, ich komm mit ach und krach in die 7. Reihe.
    Es war genial.
    Erstmal ca. 'ne halbe Stude ihre Rockigen Lieder, dann kamen die Balladen.
    Zum Schluss noch etwas rock.
    Dann aufeinmal wird alles dunkel und Linkin Park verlässt die Bühne.
    Von überall Pfiffe, Jubelrufe, dann nurnoch ein Wort: Zugabe.

    Die Menge hat gesiegt, sie kommen zurück =)
    Dann gab's nochmal die besten Lieder überhaupt.
    Zum Schluss kam Faint dran, es war gewaltig.
    20.000 Leute singen den Text, Licheffekte überall und in der abgesperrten Zone springen ca 2.500 leute wild herum.
    Auf allen Gesichtern ein dickes Grinsen, auch wenn bei einigen der text nicht ganz so gut saß

    Hier noch eine ungefähre Tracklist, allerdings nicht in Reihenfolge =)
    - One step closer
    - Don't stay
    - Papercut
    - Points of authority
    - Lying from you
    - Crawling
    - Breaking the Habit
    - From the inside
    - In the end
    - Given up
    - Bleed it out
    - What I've done
    - No more Sorrow
    - In pieces
    - The little things give you away
    - Faint

    Müssten glaub ich alle gewesen sein, auf jedenfall 1 1/2 Stunden Metal.
    Jetzt noch ein paar Bilder, sind leider nicht so gut, aber ich hatte nur Handy-cam ...

    [Klick]
    [Klick]
    [Klick]
    [Klick]
    [Klick]
    [Klick]
    [Klick]
    [Klick]
    [Klick]
    [Klick]

    So, ich wollte mal einen kleinen Berich über das Konzert schreiben.
    Es war nicht zufällig noch jemand da, oder?
    Wenn ja, bitte melden =)
    Vielleicht wollen sich einige ja das nächste ansehen
    Mir gefiel es totek gut, mich würde jedoch mal die allgemeine Meinung zu solchen Konzerten interessieren.

    Post Scriptum: Linkin Park 4 ever.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    ThorstenSS
    Gast

    Standard War auch dabei

    Yo, war auch da. Mein Sohn und ich hatten Plkätze in den Unterrängen. Geile Sicht. Zum Concert: Die Schweden- Vorband, kein Kommentar. 30secs to Mars, sehr Professionel, wollte aber keiner wirklich hören. Linkin Park: Nachdem wir die Jungs endlich mit lautem Getöse auf die Bühne bekommen hatten, ging die Luzie ab. Habe selten ein geileres Concert gesehen (Und ich habe schon einige gesehen. War mal Roadie).

    Ich hatte auch das Gefühl, dass die Jungs von LP sich sehr wohl gefühlt haben in Hamburg.

    Also, LP4ever and a day!

    Grüße, Thorsten

  3. #3
    sus.bia
    Gast

    Standard

    ich war auch da
    ich fand es einfach unbeschreiblich geil!
    Es war eine hammer Atmosphäre,Bomben-Stimmung!
    Sogar eine Flut von La-Ola Wellen gabs
    und die Band war natürlich der absolute Wahnsinn-das stimmt...
    die Vorbands und die Pausen waren das einzigste,was mir nicht so gefallen hat.Alles in allem ein einmaliges, wundervolles Erlebnis!

  4. #4
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    09.12.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    2.496
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hey, ich war zwar nicht da
    aber ich seh sie bei Rock am Ring nächstes WE

    freu mich schon total drauf
    (30 secs to mars sind uach da )
    ich hoffe die trackliste wird ähnlich aussehen !
    Sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein. Sei immer Batman!

  5. #5
    ThorstenSS
    Gast

    Standard Pix

    Habe auf meiner HP ein paar Bilder von dem Konzert verlinkt(Urheber:nJoy).
    http//:www.schlitzkus.net

  6. #6
    Shogun
    Themenstarter
    Avatar von DarkSyranus
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    ::1/128
    Alter
    25
    Beiträge
    3.446
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Jo, sind nen paar coole bei, nur Schade, dass nirgendwo Fans gezeigt werden ...
    hab leider auch keine wirklichen.
    @BendOr: Viel Spaß

  7. #7
    Wolverine
    Gast

    Standard Linkin Park Konzert in Hamburg 27th May 2007 Colorline Arena

    Ich war mit einer Truppe von 10 Leuten da, es war der absolute Wahnsinn, als erstes die Leute vom Street Team, welche sich richtig vor den Toren der CoLinA ins Zeug gelegt haben um die Leute in Stimmung zu bringen. Die erste Vorband heißt "Blindside" eine Mischung aus 4Lyn und Ill Nino meiner Meinung nach, aber das ist ja Ansichtssache .
    Dann kamen ja die 15 Minuten Umbauphase für die Bühne von 30 Seconds to Mars. Also ich war sehr positiv überrascht über deren Liveauftritt. Der Sänger hat dadurch, dass er auf einmal Mitten auf der Tanzfläche aufgetaucht war ziemlich Stimmung verbreitet, vorallem als es weiter auf die Rechte Seite Ricthung Bühne auf den Rängen ging waren alle ziemlich gut drauf. Die Härte von der Musik war sowieso ziemlich krass, da man sehr viel Riffs in die Lieder reingebaut hatte, vorallem der Drummer (was war da denn los? Der wollte ja sich in den Boden vor schlagen also gut Druck die Band .
    Dann kam danach die 30 minütige Pinkelpause. Da allen es zu lange gedauert hatte wurde erstmal eine Flut von LAOLA-Wellen gestartet .
    Das hat man noch nicht mal bei der WM so oft und lange mitbekommen.
    Der Innenraum (Indem ich auch stand) fand sich dann natürlich auch ein wenig benachteiligt, dass nur die Ränge sich mit den Wellen beschäftigt hatten...DAS MUSSTE SICH ÄNDERN!!!!!!! Also wurde nach einer ganzen Runde vom Rang dann eine Welle von vor nach hinten gestartet nur geil!!!!!!!!
    Letzenendes kamen die Sprechchöre LI-KI-N PARK LI-KI-N PARK und wildes Klatschen bis auf einmal das Licht ausging und das Gegrölle wie beim Film "300" losging. Alles war düster bis dann Mr. Hahn mit einem Punktstrahler erleuchtet wurde, der dann die Einleitung zum ersten Lied machte. DANN KAMEN SIE ALLE!!!! Und schmetterten:
    One Step Closer, Lying from you und die anderen harten Lieder runter.
    Alle kannten die Texte und es war ein riesiges Meer aus zufriedenen Gesichtern, welche nach nun mehr als 3 Jahren endlich mit einem Megageilen Konzert befriedeigt wurde.
    Nach den ersten 6 Liedern kam dann die erste Pause und Mike und Chester bedanken sich bei den Fans und der selten so krassen Atmosphäre vor dem Auftritt und während dessen. Und das merkte man buchstäblich, dass die Jungs sich wohlfühlten.
    Alleine No more Sorrow und Given up waren so krasse Live performences der Band (Chester ) was der ablegte war ein Marathonlauf der ersten Sahne!!!!!!!!!!!!
    Faint machte den Abend mit einem Paukenschlag perfekt und die Jungs bedankten sich bei allen.
    Eines können Sie sich sicher sein, diesen Abend wird keiner mehr vergessen.
    Es ist schwer ein so geiles Konzert zu knacken.

    4ever LINKIN PARK

    Wir kommen gerne wieder, hoffentlich bald.

  8. #8
    Ape
    Gast

    Standard

    war auch da...7h autofahrt...neun std vor der halle warten und wieder 7h im auto zurück...aber für lp in der ersten reihe live...immer wieder...war einfach nur geil!

  9. #9
    Gast

    Standard

    War auch da, nur 4,5 h Autofahrt: erstes LP Konzert - und ich würde es wieder tun !!!!! DER HAMMER. Nur die Wartezeit mit den Vorgruppen war so lala.....wem es gefällt.....aber dafür war der Rest die absolute Krönung. Der ganze Ablauf der Menschenmasse war hervorragend geregelt......weiter so...Hoffentlich sind die Jungs bald wieder bei uns zu sehen.

    LP for ever !!!!

  10. #10
    Gast

    Standard

    War auch da! Die Vorbands fand ich nich soooo doll, ham aber ordentlich stimmung gemacht (da weiss man woher das wort "einheizer" kommt)

    Auch sehr Geil waren die LAOLA-wellen nach der 2ten vorband, ich hab so um die 20 gezählt.

    UND DANN KAMEN LP! DERR OBERHAMMER! Hab noch nie sowas geiles gesehen!
    Ein Highlight neben den ganzen Hits war auch als Chester ein Lied ganz alleine Sang, nur begleitet von Mike auf dem Keybord! Es war nur GEIL!
    Hatte jeweils 4 1/2 Stunden Zug für an und abreise, aber das hat sich mehr als nur gelohnt! Ich würde morgen schon wieder hinfahren wenn es ein Konzert gäbe!

Ähnliche Themen

  1. LINKIN PARK PROJEKT REVOLUTION TOUR
    Von Ray im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 12:54
  2. Linkin Park Konzert am 21.6.08
    Von ShutDown im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 14:07
  3. Geiles konzert
    Von Html-Neuling im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.2005, 13:23
  4. Mein Bericht
    Von Hugo1of2 im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2003, 11:56
  5. Bericht vom Mini-Wolf
    Von umbenannt im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.07.2003, 09:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •