Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Wellen im Laminat

  1. #1
    chaos04
    Gast

    Standard Wellen im Laminat

    Hallo zusammen,
    ich benötige dringend Hilfe !!!
    ich habe mir vor ca. 2 Monaten laminat in meine wohnung gelegt, alles schön und gut, aber jetzt fängt der laminat an wellen zu schmeissen, einmal direkt am türstock und am übergang zu den küchenfliesen. Ich habe auch genug abstand gelassen, daß das laminat arbeiten kann bzw. ich habe jetzt auch das silikon entfernt damit es sich wieder etwas legen kann, aber leider macht es das nicht.
    Was kann ich noch machen ?? Um jede art von hilfe bin ich sehr dankbar..... vielen dank !!

    vg
    chaos04
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Wo sind den unsere ganze Handwerker nur hin
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  3. #3
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    2.541
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Wieso arbeitest Du bei Laminat mit Silikon?? Vor allem wie und was hast Du da mit Silikon gefüllt???

    Wenn Du es schwimmend verlegt hast und an den Wänden genung Platz zum " Arbeiten " gelassen hast, darf eigentlich nichts passieren, es sei denn Du hast zu große Flächen verlegt?????
    Gruß
    Pfeffi

  4. #4
    Youngster
    Registriert seit
    16.07.2004
    Ort
    quickborn
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard so nun kommt hilfe

    also du hast zu wenig fuge zwischen wand und laminat boden.

    da hilft nur abschneiden und zwar rundrum. das kannste mühsam mit einem scharfen stecheisen machen, stück für stück abstechen. zweite alternative ist du wetzt zum baumarkt oder wergzeugverleih und besorgst dir eine schattenfugenfräse ( Lamello oder Maffel) aber achtung die schlitztiefe einen millimeter kleiner als laminatstärke einstellen. sonst geht das fräswerkzeug durch den estrich drauf, und das ist nicht billig. so dann die fußleisten ab und immer an der wand lang mindesten 10 mm luft muß sein. und da dein boden jetzt schon wellen hatt mußt du kleine büchertürme auf den wellen bauen, oder deine frau ne woche da abstellen. silikon gehört ins bad und nich als dehnungsfuge zwischen fliese und laminat. schön eine übergangsschiene besorgen auch hier genügend fuge einbauen.

    so viel spaß beim schnippeln
    das letzte was du tust, ist das letzte was du, darum tu es zuletzt.

Ähnliche Themen

  1. physik elektromagnetische schwingungen und wellen
    Von [~KHG~]-Killerhorst im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 17:01
  2. Laminat
    Von hupdidu im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.10.2007, 14:26
  3. LAMINAT SCHLAEGT WELLEN ???? HILFE
    Von SASO im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 20:05
  4. Laminat
    Von jana im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.06.2005, 22:21
  5. Laminat
    Von Pfeffi im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.02.2004, 11:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •