Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Bundeswehr / Musterung / Hilfe

  1. #1
    sven_haffner
    Gast

    Standard Bundeswehr / Musterung / Hilfe

    Hallo zusammen ich habe das mal eine Frage bezüglich der Bundeswehr Musterung / Termin:

    Meine Ausbildung ist seit dem 01.03.2004 beendet und ich habe nun einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Nun möchte ich mal wissen wie schell sich danach die Bundeswehr wegen der Musterung bei einem meldet. Gibt es da bestimmte Termine wo die Musterungen immer stattfinden?? Wie läuft denn die Musterung ab?? Worauf sollte man denn achten??? Wenn man sowieso Zivi machen will soll man das dann schon von vornherein sagen oder erst später???

    Gibt es Tipps wie man am Besten dem ganzen entgeht (meine damit weder Bund noch Zivi)

    Vielen Dank schon mal im Voraus

    Der verzweifelte Stefan
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Meister(in)
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    nahe D`Dorf
    Beiträge
    288
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Deine Beiträge werden nur einmal gelesen, auch wenn Du sie in verschiedenen Kategorien postest
    .. ich will SCHAAAAAAAAAAAAAAFE


  3. #3
    König(in)
    Registriert seit
    05.04.2004
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.454
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hallo Stefan (oder doch Sven) *grübel*

    worauf man bei einer Musterung achten sollte? Auf gar nichts. Du machst sie einfach. Ein paar ärztliche Untersuchungen und eine Art Mini-Eignungstest.

    Das Recht auf Wehrdienstverweigerung hat lt. Grundgesetz jeder. Das ganze musst Du natürlich vernünftig begründen. Wann, ob, und mit wem Du darüber redest, ist Dir überlassen, das kannst Du sagen, wann Du willst. Wichtig ist nur der offizielle, schriftliche Antrag.

    Ganz um den Bund herum zu kommen, ist nicht so einfach. Fällst Du denn nach den neuen Regelungen, die seit dem 1. Juli 2003 in Kraft sind, noch darunter? Warst Du evtl. beim THW/Freiwillige Feuerwehr. Dort kannst Du auch sieben Jahre Dienst machen. Du kannst hoffen, dass sie Dich vergessen. Dein Unternehmen könnte einen Antrag auf Unabkömmlichkeit stellen. Ist allerdings extrem schwierig. Ansonsten Ausmusterung. Mehr fällt mir dazu auch nicht ein.
    Beatz
    my $favorite_homepage = array(
    "Multigaming Playhouse" => "http://www.playhouse-multigaming.de"
    );
    my $homepage = array(http://www.mohaa-wiki.de, http://www.berufe-portal.de, http://www.mywibb.de);

  4. #4
    Daniel
    Gast

    Standard

    Hallo sven_haffner,

    die Bundeswehr meldet sich bei dir mit einem Schreiben, in dem steht, dass du zur Musterung sollst. Der Termin für die Musterung ist immer unterschiedlich. Wenn du Zivi machen willst, dann sag dies, sobald du gefragt wirst, ist kein Problem. Die Musterung läuft immer gleich ab, du musst erst eine Pinkelprobe abgeben, danach wirst du der körperlichen Musterung unterzogen. Ein paar Kniebeugen, und dies und das ( kann ich dir nicht mehr genau sagen, ist schon ne Weile her ) du musst irgendwann noch deine Hosen runter lassen und anschließend ein paar Fragen beantworten, danach hast du es eigendlich geschafft.

    ...so ich wünsche dir dann noch viel Spaß...

  5. #5
    Gast

    Standard

    Hallo,

    wenn Du Dir die Wehrpflicht und den Zivildienst ersparen willst, dann lasse Dich einfach ausmustern Auf www.zickenrott.de kannst Du Dir für 280 Euro den "Anti-Wehrdienst-Report" bestellen.

    Bei Ebay kriegst Du ihn aber schon ab 5 Euro

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...sPageName=WDVW

    Kannst ja mal gucken.
    Alles Gute.

  6. #6
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Oder gründe eine Familie !
    Dann nehmen sie Dich auch nicht mehr! (ohne Gewähr)
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  7. #7
    Teeny
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    35
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich schlage Dir vor, stell dich nicht so an, mach dein Wehrdienst und da dich ja dann dein Chef wieder einstellen muss hast du auch wieder arbeit, zudem kannst du ja bei der Bundeswehr ein Weiterbildungslehrgang machen der Dir in deinem Beruf zusätzliche Qualifikationen bringt.
    Also ich habe es nicht bereut bei der Bundeswehr gewesen zu sein.

  8. #8
    König(in)
    Registriert seit
    05.04.2004
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.454
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Naja, mit dem wieder einstellen müssen ist das so eine Sache. Klar gesetzlich muss es der Arbeitgeber, aber er braucht für diese Zeit auch eine Ersatzkraft, die eingearbeitet ist, wenn der Wehrdienst beendet ist. Unser "Soldat" müsste erst wieder in das Tagesgeschäft eingearbeitet werden. Ich kann mir gut vorstellen, dass ein Großteil der Arbeitgeber - zumindest die kleinen - danach die gesetzliche Kündigungsfrist einhalten und sich dann einen guten Grund ausdenken, sofern sie das überhaupt müssen.

    Auch für die persönliche/berufliche Entwicklung ist die Wehrpflicht nicht gerade eine Karriereleiter, das kann wohl niemand abstreiten. Ich sehe das nicht unbedingt als "anstellen". Ich höre zwar von jeder Ecke, dass die Bundeswehrzeit sehr schön war, aber ich höre im Hintergrund auch, dass man dort nicht gerade gefördert wird. Wenn man sich verpflichten läßt, sieht das schon ganz anders aus, aber darum geht es ja hier nicht.
    Beatz
    my $favorite_homepage = array(
    "Multigaming Playhouse" => "http://www.playhouse-multigaming.de"
    );
    my $homepage = array(http://www.mohaa-wiki.de, http://www.berufe-portal.de, http://www.mywibb.de);

  9. #9
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    02.05.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    68
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    war denn jemand von euch bei der Bundeswehr oder ist das alles nur hörensagen.

    mfg
    Nixchecker

  10. #10
    König(in)
    Registriert seit
    05.04.2004
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.454
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich selbst war nicht bei der Bundeswehr, aber ich denke nicht, dass mich meine Freunde belügen und halte mich für halbwegs intelligent, dass ich da auch allein, aus Zeitschriften, Tageszeitungen und Co. drauf kommen würde.
    Beatz
    my $favorite_homepage = array(
    "Multigaming Playhouse" => "http://www.playhouse-multigaming.de"
    );
    my $homepage = array(http://www.mohaa-wiki.de, http://www.berufe-portal.de, http://www.mywibb.de);

Ähnliche Themen

  1. musterung
    Von davidos_no.1 im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2007, 17:34
  2. musterung
    Von davidos_no.1 im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 14:16
  3. verlassen der bundeswehr
    Von containerklaus im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 22:45
  4. der Bundeswehr laber Thread
    Von marburgh im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 23:35
  5. Ein paar fragen zur Musterung!
    Von Marik im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.11.2004, 14:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •