Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Popfenster mit Eingabemöglichkeit selbst erstellen???

  1. #1
    donald84
    Gast

    Standard Popfenster mit Eingabemöglichkeit selbst erstellen???

    Hallo zusammen,

    ich bin absoluter Anfänger und würde gerne Folgendes auf einer Homepage umsetzen, vielleicht könnt ihr mir helfen:

    Ein Freund von mir feiert Geburtstag, deswegen würde ich gerne eine Homepage schalten - Betritt man diese Homepage lädt sich ein Popup Fenster in dem eine Frage gestellt wird, wird diese Frage richtig beantwortet wird man auf die Besagte Homepage weitergeleitet.
    Wird diese Frage falsch beantwortet, bleibt das PopUp Fenster und der Text ändert sich in "Versuchen Sie es nochmal" oder so ähnlich.
    Ich hoffe das ist verständlich...

    Wenn es möglich ist, sollte man die Zahl der Versuche beschränken können, wenn man die richtige Antwort bis dahin nicht hat, soll im Fenster die richtige Antwort und ein Button zu sehen sein, durch den man auch auf die Homepage kommt.

    Ist sowas möglich, bzw. könnt ihr mir BITTE einen Quelltext dafür geben. Da muss es sicher schon was geben, aber ich kenne mich wie gesagt leider nicht aus.

    Wäre sehr dankbar, wenn mir da jmd möglichst leicht verständlich weiterhelfen könnte!

    Viele Grüße!

    Stefan
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Gast

    Standard

    Natürlich ist das möglich:

    Code:
    <html><head><title>Namenstest</title>
    <script type="text/javascript">
    
    
    
    
    function name&#40;&#41;&#123;
    var x = prompt&#40;"Bitte hier 'Name' eingeben",""&#41;;
    var Zaehler = 1;
    while &#40;x != "Name" && Zaehler <= 2&#41; &#123;
    x = window.prompt&#40;Zaehler + "tes Mal falsch, bitte 'Name' eingeben", ""&#41;;
      Zaehler++;
    &#125;
    
    if &#40;x != "Name"&#41; &#123;
      window.alert&#40;"3tes Mal falsch - Pech gehabt!"&#41;;
    &#125; else &#123;
      window.alert&#40;"Na bitte, richtig!"&#41;;
    &#125;
    &#125;
    </script>
    
    
    </head>
    <body>
    
    <h1>Wort-Test</h1>
    
    <a href=javascript&#58;name&#40;&#41;>Hier muss ein bestimmtes Wort eingegeben werden</a>
    
    
    </body>
    </html>
    Schau mal ob du das mit der Weiterleitung hinbekommst, falls nicht meld' dich wieder.

  3. #3
    HTML Newbie
    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ah ja, noch eine Ergänzung --> falls gleich geladen werden sollte und nicht auf Click wäre ""onLoad" eine Option...

    (Endlich auch eingeloggt...)

  4. #4
    donald84
    Gast

    Standard

    Vielen Dank für die Hilfe!
    Ich hätte noch eine Frage: Wie muss der Quelltest aussehen, wenn ich will, dass sich das Fenster nicht onclick, sondern als POP UP automatisch öffnet, wenn die Seite geladen wird?

    Außerdem: Wie geht es, dass bei falschen Eingaben, die Antworten immer individuell ausfallen, also z.B. nach jeder falschen Frage "Sorry leider falsch aber hier noch ein Tipp etc."

    Wäre toll, wenn du da noch helfen könntest.

    Lg!

  5. #5
    HTML Newbie
    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Das mit dem Pop-Up geht so...

    Code:
    <script language="JavaScript" type="text/javascript">
    function popup&#40;&#41;
    &#123;
    NF=window.open&#40;"datei.htm","neu","width=300,height=300"&#41;;
    NF.focus; &#125;
    </script>
    Den Code schreibst du in die Startseite, den vorigen in die Datei "datei".
    Jetzt musst du allerdings die Frage aus dem vorigen Skript nicht via alert sondern "document.write" angeben.

    Bezüglich der anderen Frage. Da musst du noch eine if-Abfrage einbauen.
    Ungefähr so...

    Code:
    var Zaehler = 1;
    while &#40;x != "Name" && Zaehler <= 2&#41; &#123;
    if &#40;Zaehler == 1&#41;&#123;
    x= window.prompt&#40;"falsch, nochmal"&#41;;
     Zaehler++;
    &#125;
    if &#40;Zaehler == 2&#41;&#123;
    
    x= window.prompt&#40;"schon wieder falsch!"&#41;;
     Zaehler++;
    &#125;
    
    
     
    &#125;

Ähnliche Themen

  1. Wachsfiguren selbst erstellen!
    Von eatofid im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 01:12
  2. forum selbst erstellen
    Von Ericfischer im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 18:46
  3. Wie kann man eine selbst sortierende Tabelle erstellen???
    Von Cultstar im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.02.2006, 22:11
  4. MySQL Datenbank selbst erstellen?
    Von J-jayz-Z im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.01.2005, 03:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •