Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ethernet Controller wird nicht erkannt

  1. #1
    Amph
    Gast

    Standard Ethernet Controller wird nicht erkannt

    Tag.

    Musste jetz mal meine Festplatte (C:, auf der Windows liegt) formatiern, da ich nen Trojaner hatte.

    Nach der Neuinstallation findet er jedoch meinen Ethernet-Controller nimmer.
    Den Treiber vom Motherboard hab ich runtergeladen und installiert (war ne setup-exe).
    Allerdings gehts weiterhin nich.

    Hab mal das Everest-Log kopiert.
    Wenn einer ne Idee hat was ich noch machen könnte, bitte bitte melden.

    Ohne Inet is doch Mist

    EVEREST Home Edition © 2003-2005 Lavalys, Inc.

    --------------------------------------------------------------------------------


    Version EVEREST v2.20.405/de
    Homepage http://www.lavalys.com/
    Berichtsart Berichts-Assistent
    Computer AMPH
    Ersteller Flash
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition 5.1.2600 (WinXP Retail)
    Datum 2007-04-20
    Zeit 18:11


    Übersicht

    --------------------------------------------------------------------------------


    Computer:
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
    OS Service Pack Service Pack 2
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    Computername AMPH
    Benutzername Flash

    Motherboard:
    CPU Typ Intel Pentium 4 560, 3600 MHz (18 x 200)
    Motherboard Name Unbekannt
    Motherboard Chipsatz ATI Radeon Xpress 200
    Arbeitsspeicher 1024 MB (DDR2-533 DDR SDRAM)
    BIOS Typ AMI (06/13/06)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige:
    Grafikkarte NVIDIA GeForce 6600 GT (128 MB)
    3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce 6600 GT PCI-E
    Monitor Plug und Play-Monitor [NoDB] (1656)

    Multimedia:
    Soundkarte Creative Audigy 2 Audio Processor

    Datenträger:
    IDE Controller ALi M5229 PCI-Bus-Master-IDE-Controller
    SCSI/RAID Controller ULi SATA/RAID Controller (M1573)
    Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
    Festplatte SAMSUNG SP1614C SCSI Disk Device (160 GB, 7200 RPM, SATA)
    Festplatte USB Flash Disk USB Device (996 MB, USB)
    Optisches Laufwerk TSSTcorp CD/DVDW TS-H552U (DVD+R9:5x, DVD+RW:16x/4x, DVD-RW:12x/4x, DVD-ROM:16x, CD:40x/32x/48x DVD+RW/DVD-RW)
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

    Partitionen:
    C: (NTFS) 20002 MB (16474 MB frei)
    D: (NTFS) 111058 MB (14323 MB frei)
    Speicherkapazität 128.0 GB (30.1 GB frei)

    Eingabegeräte:
    Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
    Maus HID-konforme Maus

    Peripheriegeräte:
    USB1 Controller ULi/ALi M5237 USB Open Host Controller
    USB1 Controller ULi/ALi M5237 USB Open Host Controller
    USB1 Controller ULi/ALi M5237 USB Open Host Controller
    USB2 Controller ULi/ALi M5273 USB 2.0 Host Controller
    USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
    USB-Geräte USB-Massenspeichergerät


    DMI

    --------------------------------------------------------------------------------


    [ BIOS ]

    BIOS Eigenschaften:
    Anbieter American Megatrends Inc.
    Version P1.80
    Freigabedatum 06/13/2006
    Größe 512 KB
    Bootunterstützung Floppy Disk, Hard Disk, CD-ROM, ATAPI ZIP, LS-120
    Fähigkeiten Flash BIOS, Shadow BIOS, Selectable Boot, EDD, BBS
    Unterstützte Standards DMI, ACPI
    Erweiterungen PCI, USB

    [ System ]

    System Eigenschaften:
    Hersteller To Be Filled By O.E.M.
    Produkt 775Twins-HDTV
    Version To Be Filled By O.E.M.
    Seriennummer To Be Filled By O.E.M.
    Eindeutige Universal-ID 00020003-00040005-00060007-00080009
    Startauslöser Netzschalter

    [ Motherboard ]

    Motherboard Eigenschaften:
    Produkt 775Twins-HDTV

    [ Gehäuse ]

    Gehäuse Eigenschaften:
    Hersteller To Be Filled By O.E.M.
    Version To Be Filled By O.E.M.
    Seriennummer To Be Filled By O.E.M.
    Etikett To Be Filled By O.E.M.
    Gehäusetyp Desktopgehäuse
    Boot-Up Status Sicher
    Netzteilstatus Sicher
    Temperaturstatus Sicher
    Sicherheitsstatus Keine

    [ Speichercontroller ]

    Speichercontroller Eigenschaften:
    Fehlerkorrekturmethode 64-bit ECC
    Fehlerkorrektur Keine
    Unterstützter Speicher Interleave 1-Way
    Aktueller Speicher Interleave 1-Way
    Unterstützte Speichergeschwindigkeit 70ns, 60ns
    Unterstützte Speichertypen DIMM, SDRAM
    Unterstützte Speicherspannung 3.3V
    Maximale Speichermodulgröße 2048 MB
    Speichersteckplätze 2

    [ Prozessoren / Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 3.60GHz ]

    Prozessor Eigenschaften:
    Hersteller Intel
    Version Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 3.60GHz
    Seriennummer To Be Filled By O.E.M.
    Etikett To Be Filled By O.E.M.
    Teilenummer To Be Filled By O.E.M.
    Externer Takt 200 MHz
    Maximaler Takt 3600 MHz
    Aktueller Takt 3600 MHz
    Typ Central Processor
    Spannung 1.4 V
    Status Aktiviert
    Sockelbezeichnung CPUSocket

    [ Cache / L1-Cache ]

    Cache Eigenschaften:
    Typ Intern
    Status Aktiviert
    Betriebmodus Write-Back
    Maximale Größe 16 KB
    Installierte Größe 16 KB
    Fehlerkorrektur Parity
    Sockelbezeichnung L1-Cache

    [ Cache / L2-Cache ]

    Cache Eigenschaften:
    Typ Intern
    Status Aktiviert
    Betriebmodus Write-Back
    Maximale Größe 1024 KB
    Installierte Größe 1024 KB
    Fehlerkorrektur Single-bit ECC
    Sockelbezeichnung L2-Cache

    [ Cache / L3-Cache ]

    Cache Eigenschaften:
    Typ Intern
    Status Deaktiviert
    Maximale Größe 0 KB
    Installierte Größe 0 KB
    Sockelbezeichnung L3-Cache

    [ Speichermodule / DIMM0 ]

    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Sockelbezeichnung DIMM0
    Typ DIMM
    Installierte Größe 512 MB
    Aktivierte Größe 512 MB

    [ Speichermodule / DIMM1 ]

    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Sockelbezeichnung DIMM1
    Typ DIMM
    Installierte Größe 512 MB
    Aktivierte Größe 512 MB

    [ Speichergeräte / DIMM0 ]

    Speicher Eigenschaften:
    Bauform (Form Factor) DIMM
    Details Synchronous
    Größe 512 MB
    Gesamtbreite 64 Bit
    Datenbreite 64 Bit
    Geräteort DIMM0
    Bankort BANK0
    Hersteller Manufacturer0
    Seriennummer SerNum0
    Etikett AssetTagNum0
    Teilenummer PartNum0

    [ Speichergeräte / DIMM1 ]

    Speicher Eigenschaften:
    Bauform (Form Factor) DIMM
    Details Synchronous
    Größe 512 MB
    Gesamtbreite 64 Bit
    Datenbreite 64 Bit
    Geräteort DIMM1
    Bankort BANK1
    Hersteller Manufacturer1
    Seriennummer SerNum1
    Etikett AssetTagNum1
    Teilenummer PartNum1

    [ Steckplätze / PCI1 ]

    Steckplatz-Eigenschaften:
    Steckplatzbezeichnung PCI1
    Typ PCI
    Status Belegt
    Datenbusbreite 32 Bit
    Länge Kurz

    [ Steckplätze / PCI2 ]

    Steckplatz-Eigenschaften:
    Steckplatzbezeichnung PCI2
    Typ PCI
    Status Belegt
    Datenbusbreite 32 Bit
    Länge Kurz


    Overclock

    --------------------------------------------------------------------------------


    CPU-Eigenschaften:
    CPU Typ Intel Pentium 4 560
    CPU Bezeichnung Prescott
    CPU stepping E0
    Engineering Sample Nein
    CPUID CPU Name Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 3.60GHz
    CPUID Revision 00000F41h

    CPU Geschwindigkeit:
    CPU Takt 3593.75 MHz (Original: 3600 MHz)
    CPU Multiplikator 18.0x
    CPU FSB 199.65 MHz (Original: 200 MHz)
    Speicherbus 0.00 MHz

    CPU Cache:
    L1 Trace Cache 12K Instructions
    L1 Datencache 16 KB
    L2 Cache 1 MB (On-Die, ECC, ATC, Full-Speed)

    Motherboard Eigenschaften:
    Motherboard ID 63-175-0000010-00101111-061306-ATI$775TT175_775TWINS-HDTV BIOS P1.80
    Motherboard Name Unbekannt

    Chipsatz Eigenschaften:
    Motherboard Chipsatz ATI Radeon Xpress 200
    CAS Latency (CL) 3T

    SPD Speichermodule:
    DIMM1: Infineon AET660UD00-370A98X 512 MB DDR2-533 DDR2 SDRAM (5.0-4-4-12 @ 266 MHz) (4.0-4-4-12 @ 266 MHz) (3.0-3-3-9 @ 200 MHz)
    DIMM3: Infineon AET660UD00-370A98X 512 MB DDR2-533 DDR2 SDRAM (5.0-4-4-12 @ 266 MHz) (4.0-4-4-12 @ 266 MHz) (3.0-3-3-9 @ 200 MHz)

    BIOS Eigenschaften:
    Datum System BIOS 06/13/06
    Datum Video BIOS 02/21/05
    DMI BIOS Version P1.80

    Grafikprozessor Eigenschaften:
    Grafikkarte nVIDIA GeForce 6600 GT PCI-E
    GPU Codename NV43GT (PCI Express x16 10DE / 0140, Rev A2)
    GPU Takt 501 MHz
    Speichertakt 501 MHz


    Energieoptionen

    --------------------------------------------------------------------------------


    Power Management Eigenschaften:
    Aktuelle Stromquelle Netzanschluss
    Akkustatus Kein Akku
    Akkulaufzeit gesamt Unbekannt
    Verbleibende Akkulaufzeit Unbekannt


    Sensoren

    --------------------------------------------------------------------------------


    Sensor Eigenschaften:
    Sensortyp Winbond W83647HF (ISA 290h)
    GPU Sensortyp Driver (NV-DRV)

    Temperaturen:
    Motherboard 32 °C (90 °F)
    CPU 72 °C (162 °F)
    Aux 51 °C (124 °F)
    Grafikprozessor (GPU) 55 °C (131 °F)
    SAMSUNG SP1614C 17 °C (63 °F)

    Kühllüfter:
    CPU 1638 RPM

    Spannungswerte:
    CPU Core 1.14 V
    Aux 2.72 V
    +3.3 V 3.36 V
    +5 V 5.64 V
    +12 V 13.01 V
    -12 V 2.69 V
    -5 V 3.60 V
    +5 V Bereitschaftsmodus 5.09 V
    VBAT Batterie 0.18 V
    Debug Info F FF 67 FF
    Debug Info T 32 72 51
    Debug Info V AB AB D2 D2 D6 D6 E1 (03)


    CPU

    --------------------------------------------------------------------------------


    CPU-Eigenschaften:
    CPU Typ Intel Pentium 4 560, 3600 MHz (18 x 200)
    CPU Bezeichnung Prescott
    CPU stepping E0
    Befehlssatz x86, MMX, SSE, SSE2, SSE3
    Vorgesehene Taktung 3600 MHz
    Min / Max CPU Multiplier 14x / 18x
    Engineering Sample Nein
    L1 Trace Cache 12K Instructions
    L1 Datencache 16 KB
    L2 Cache 1 MB (On-Die, ECC, ATC, Full-Speed)

    Multi CPU:
    Motherboard ID TEMPLATE ETEMPLATE
    CPU #0 Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 3.60GHz, 3591 MHz
    CPU #1 Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 3.60GHz, 3591 MHz

    CPU Hersteller:
    Firmenname Intel Corporation
    Produktinformation http://www.intel.com/products/browse/processor.htm

    CPU Auslastung:
    CPU #1 / HTT Unit #1 0 %
    CPU #1 / HTT Unit #2 100 %


    CPUID

    --------------------------------------------------------------------------------


    CPUID Eigenschaften:
    CPUID Hersteller GenuineIntel
    CPUID CPU Name Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 3.60GHz
    CPUID Revision 00000F41h
    IA Markenzeichen ID 00h (Unbekannt)
    Plattform ID 13h (Socket 775)
    IA CPU Seriennummer Unbekannt
    Microcode Update Revision 17
    HTT / CMP Units 2 / 1

    Befehlssatz:
    64-bit x86-Erweiterung (AMD64, EM64T) Nicht unterstützt
    Alternate Instruction Set Nicht unterstützt
    AMD 3DNow! Nicht unterstützt
    AMD 3DNow! Professional Nicht unterstützt
    AMD Enhanced 3DNow! Nicht unterstützt
    AMD Extended MMX Nicht unterstützt
    Cyrix Extended MMX Nicht unterstützt
    IA-64 Nicht unterstützt
    IA MMX Unterstützt
    IA SSE Unterstützt
    IA SSE 2 Unterstützt
    IA SSE 3 Unterstützt
    CLFLUSH Befehl Unterstützt
    CMPXCHG8B Befehl Unterstützt
    CMPXCHG16B Befehl Nicht unterstützt
    Conditional Move Befehl Unterstützt
    MONITOR / MWAIT Befehl Unterstützt
    RDTSCP Befehl Nicht unterstützt
    SYSCALL / SYSRET Befehl Nicht unterstützt
    SYSENTER / SYSEXIT Befehl Unterstützt
    VIA FEMMS Befehl Nicht unterstützt

    Security Features:
    Advanced Cryptography Engine (ACE) Nicht unterstützt
    Data Execution Prevention (DEP, NX, EDB) Nicht unterstützt
    Hardware Random Number Generator (RNG) Nicht unterstützt
    Montgomery Multiplier & Hash Engine Nicht unterstützt
    Processor Serial Number (PSN) Nicht unterstützt

    Power Management Features:
    Automatic Clock Control Unterstützt
    Enhanced Halt State (C1E) Unterstützt, Deaktiviert
    Enhanced SpeedStep Technology (EIST, ESS) Nicht unterstützt
    Frequency ID Control Nicht unterstützt
    LongRun Nicht unterstützt
    LongRun Table Interface Nicht unterstützt
    PowerSaver 1.0 Nicht unterstützt
    PowerSaver 2.0 Nicht unterstützt
    PowerSaver 3.0 Nicht unterstützt
    Processor Duty Cycle Control Unterstützt
    Software Thermal Control Nicht unterstützt
    Temperature Sensing Diode Nicht unterstützt
    Thermal Monitor 1 Unterstützt
    Thermal Monitor 2 Unterstützt
    Thermal Monitoring Nicht unterstützt
    Thermal Trip Nicht unterstützt
    Voltage ID Control Nicht unterstützt

    CPUID Besonderheiten:
    36-bit Page Size Extension Unterstützt
    Address Region Registers (ARR) Nicht unterstützt
    CPL Qualified Debug Store Unterstützt
    Debug Trace Store Unterstützt
    Debugging Extension Unterstützt
    Fast Save & Restore Unterstützt
    Hyper-Threading Technology (HTT) Unterstützt, Aktiviert
    L1 Context ID Unterstützt
    Local APIC On Chip Unterstützt
    Machine Check Architecture (MCA) Unterstützt
    Machine Check Exception (MCE) Unterstützt
    Memory Configuration Registers (MCR) Nicht unterstützt
    Memory Type Range Registers (MTRR) Unterstützt
    Model Specific Registers (MSR) Unterstützt
    Page Attribute Table (PAT) Unterstützt
    Page Global Extension Unterstützt
    Page Size Extension (PSE) Unterstützt
    Pending Break Event Unterstützt
    Physical Address Extension (PAE) Unterstützt
    Secure Virtual Machine Extensions (Pacifica) Nicht unterstützt
    Self-Snoop Unterstützt
    Time Stamp Counter (TSC) Unterstützt
    Virtual Machine Extensions (Vanderpool) Nicht unterstützt
    Virtual Mode Extension Unterstützt

    CPUID Registers (CPU #1):
    CPUID 00000000 00000005-756E6547-6C65746E-49656E69
    CPUID 00000001 00000F41-00020800-0000451D-BFEBFBFF
    CPUID 00000002 605B5001-00000000-00000000-007C7040
    CPUID 00000003 00000000-00000000-00000000-00000000
    CPUID 00000004 00004121-01C0003F-0000001F-00000000
    CPUID 00000005 00000040-00000040-00000000-00000000
    CPUID 80000000 80000008-00000000-00000000-00000000
    CPUID 80000001 00000000-00000000-00000000-00000000
    CPUID 80000002 20202020-20202020-20202020-6E492020
    CPUID 80000003 286C6574-50202952-69746E65-52286D75
    CPUID 80000004 20342029-20555043-30362E33-007A4847
    CPUID 80000005 00000000-00000000-00000000-00000000
    CPUID 80000006 00000000-00000000-04006040-00000000
    CPUID 80000007 00000000-00000000-00000000-00000000
    CPUID 80000008 00002024-00000000-00000000-00000000

    CPUID Registers (CPU #2 Virtual):
    CPUID 00000000 00000005-756E6547-6C65746E-49656E69
    CPUID 00000001 00000F41-01020800-0000451D-BFEBFBFF
    CPUID 00000002 605B5001-00000000-00000000-007C7040
    CPUID 00000003 00000000-00000000-00000000-00000000
    CPUID 00000004 00004121-01C0003F-0000001F-00000000
    CPUID 00000005 00000040-00000040-00000000-00000000
    CPUID 80000000 80000008-00000000-00000000-00000000
    CPUID 80000001 00000000-00000000-00000000-00000000
    CPUID 80000002 20202020-20202020-20202020-6E492020
    CPUID 80000003 286C6574-50202952-69746E65-52286D75
    CPUID 80000004 20342029-20555043-30362E33-007A4847
    CPUID 80000005 00000000-00000000-00000000-00000000
    CPUID 80000006 00000000-00000000-04006040-00000000
    CPUID 80000007 00000000-00000000-00000000-00000000
    CPUID 80000008 00002024-00000000-00000000-00000000

    MSR Registers:
    MSR 00000017 0012-0000-0000-0000
    MSR 0000002A 0000-0000-0000-0000
    MSR 0000002C 0000-0000-1212-0412
    MSR 0000008B 0000-0017-0000-0000
    MSR 00000198 0000-122E-0000-122E
    MSR 00000199 0000-0000-0000-122E
    MSR 0000019A 0000-0000-0000-0000
    MSR 0000019B 0000-0000-0000-0000
    MSR 0000019C 0000-0000-0000-0002
    MSR 0000019D 0000-0000-0000-0E1E
    MSR 000001A0 0000-0004-2084-2081


    Motherboard

    --------------------------------------------------------------------------------


    Motherboard Eigenschaften:
    Motherboard ID 63-175-0000010-00101111-061306-ATI$775TT175_775TWINS-HDTV BIOS P1.80
    Motherboard Name Unbekannt

    Front Side Bus Eigenschaften:
    Bustyp Intel NetBurst
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 200 MHz (QDR)
    Effektiver Takt 800 MHz
    Bandbreite 6400 MB/s

    Speicherbus-Eigenschaften:
    Bustyp DDR SDRAM
    Busbreite 64 Bit


    Speicher

    --------------------------------------------------------------------------------


    Arbeitsspeicher:
    Gesamt 1023 MB
    Belegt 246 MB
    Frei 776 MB
    Ausgenutzt 24 %

    Auslagerungsdatei:
    Gesamt 2461 MB
    Belegt 158 MB
    Frei 2303 MB
    Ausgenutzt 6 %

    Virtueller Speicher:
    Gesamt 3485 MB
    Belegt 405 MB
    Frei 3079 MB
    Ausgenutzt 12 %

    Physical Address Extension (PAE):
    Supported by Operating System Ja
    Supported by CPU Ja
    Aktiv Nein


    SPD

    --------------------------------------------------------------------------------


    [ DIMM1: Infineon AET660UD00-370A98X ]

    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Modulname Infineon AET660UD00-370A98X
    Seriennummer 0111E616h
    Herstellungsdatum Woche 20 / 2005
    Modulgröße 512 MB (1 rank, 4 banks)
    Modulart Unbuffered
    Speicherart DDR2 SDRAM
    Speichergeschwindigkeit DDR2-533 (266 MHz)
    Modulbreite 64 bit
    Modulspannung SSTL 1.8
    Fehlerkorrekturmethode Keine
    Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh

    Speicher Timings:
    @ 266 MHz 5.0-4-4-12 (CL-RCD-RP-RAS)
    @ 266 MHz 4.0-4-4-12 (CL-RCD-RP-RAS)
    @ 200 MHz 3.0-3-3-9 (CL-RCD-RP-RAS)

    Speichermodulbesonderheiten:
    Early RAS# Precharge Unterstützt
    Auto-Precharge Nicht unterstützt
    Precharge All Nicht unterstützt
    Write1/Read Burst Nicht unterstützt
    Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
    Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Differential Clock Input Nicht unterstützt
    Redundant Row Address Nicht unterstützt

    Speichermodulhersteller:
    Firmenname Infineon Technologies AG
    Produktinformation http://www.infineon.com/cgi-bin/ifx/...ome.do?tabId=1

    [ DIMM3: Infineon AET660UD00-370A98X ]

    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Modulname Infineon AET660UD00-370A98X
    Seriennummer 0111F915h
    Herstellungsdatum Woche 20 / 2005
    Modulgröße 512 MB (1 rank, 4 banks)
    Modulart Unbuffered
    Speicherart DDR2 SDRAM
    Speichergeschwindigkeit DDR2-533 (266 MHz)
    Modulbreite 64 bit
    Modulspannung SSTL 1.8
    Fehlerkorrekturmethode Keine
    Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh

    Speicher Timings:
    @ 266 MHz 5.0-4-4-12 (CL-RCD-RP-RAS)
    @ 266 MHz 4.0-4-4-12 (CL-RCD-RP-RAS)
    @ 200 MHz 3.0-3-3-9 (CL-RCD-RP-RAS)

    Speichermodulbesonderheiten:
    Early RAS# Precharge Unterstützt
    Auto-Precharge Nicht unterstützt
    Precharge All Nicht unterstützt
    Write1/Read Burst Nicht unterstützt
    Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
    Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Differential Clock Input Nicht unterstützt
    Redundant Row Address Nicht unterstützt

    Speichermodulhersteller:
    Firmenname Infineon Technologies AG
    Produktinformation http://www.infineon.com/cgi-bin/ifx/...ome.do?tabId=1


    Chipsatz

    --------------------------------------------------------------------------------


    [ North Bridge: ATI RS400 ]

    North Bridge Eigenschaften:
    North Bridge ATI RS400
    Revision 01
    Fertigungstechnologie 0.13 um

    Speichercontroller:
    Typ Dual Channel (128 Bit)
    Aktiv-Modus Single Channel (64 Bit)

    Speicher Timings:
    CAS Latency (CL) 3T

    Speichersteckplätze:
    DRAM Steckplatz #1 512 MB (DDR2-533 DDR SDRAM)
    DRAM Steckplatz #2 512 MB (DDR2-533 DDR SDRAM)

    PCI Express Controller:
    PCI-E x16 port #0 Belegt @ x16 (nVIDIA GeForce 6600 GT PCI-E Video Adapter)

    Chipsatzhersteller:
    Firmenname ATI Technologies Inc.
    Produktinformation http://www.ati.com/products/integrated.html
    Treiberdownload http://www.ati.com/support/driver.html

    [ South Bridge: ULi/ALi M1573 ]

    South Bridge Eigenschaften:
    South Bridge ULi/ALi M1573
    Revision 31
    Gehäusetyp 628 Pin BGA
    Gehäusegröße 3.1 cm x 3.1 cm

    Chipsatzhersteller:
    Firmenname ATI Technologies Inc.
    Produktinformation http://www.ati.com/products/integrated.html
    Treiberdownload http://www.ati.com/support/driver.html


    BIOS

    --------------------------------------------------------------------------------


    BIOS Eigenschaften:
    BIOS Typ AMI
    Datum System BIOS 06/13/06
    Datum Video BIOS 02/21/05

    BIOS Hersteller:
    Firmenname American Megatrends Inc.
    Produktinformation http://www.ami.com/amibios
    BIOS Aufrüstungen http://www.esupport.com/biosagent/in...m?refererid=40

    Probleme und Hinweise:
    Hinweis Are you looking for a BIOS Upgrade? Contact eSupport Today!
    Hinweis Das Video BIOS ist älter als 2 Jahre. Überprüfen Sie, ob Updates vorhanden sind.


    Windows Video

    --------------------------------------------------------------------------------


    [ NVIDIA GeForce 6600 GT ]

    Video Adapter Eigenschaften:
    Gerätebeschreibung NVIDIA GeForce 6600 GT
    Adapterserie GeForce 6600 GT
    BIOS Version Version 5.43.02.61.00
    Chiptyp GeForce 6600 GT
    DAC Typ Integrated RAMDAC
    Installierter Treiber nv4_disp (6.14.10.8421 - nVIDIA ForceWare 84.21)
    Speichergröße 128 MB

    Video Adapter Hersteller:
    Firmenname NVIDIA Corporation
    Produktinformation http://www.nvidia.com/view.asp?PAGE=products
    Treiberdownload http://www.nvidia.com/content/drivers/drivers.asp


    PCI / AGP Video

    --------------------------------------------------------------------------------


    Gerätebeschreibung Geräteart
    nVIDIA GeForce 6600 GT PCI-E Grafikkarte
    nVIDIA GeForce 6600 GT PCI-E 3D-Beschleuniger


    Grafikprozessor (GPU)

    --------------------------------------------------------------------------------


    [ PCI Express x16: nVIDIA GeForce 6600 GT PCI-E ]

    Grafikprozessor Eigenschaften:
    Grafikkarte nVIDIA GeForce 6600 GT PCI-E
    GPU Codename NV43GT
    PCI-Geräte 10DE / 0140
    Transistoren 143 Mio.
    Fertigungstechnologie 0.11u
    Gehäusefläche 150 mm2
    Bustyp PCI Express x16 @ x16
    Speichergröße 128 MB
    GPU Takt 501 MHz
    RAMDAC Takt 400 MHz
    Pixel Pipelines 8
    Textureinheiten (TMU) / Pipeline 1
    Vertex Shaders 3 (v3.0)
    Pixel Shaders 1 (v3.0)
    DirectX Hardwareunterstützung DirectX v9.0c
    Pixel Fillrate 4008 MPixel/s
    Texel Fillrate 4008 MTexel/s

    Speicherbus-Eigenschaften:
    Bustyp GDDR3
    Busbreite 128 Bit
    Tatsächlicher Takt 501 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 1002 MHz
    Bandbreite 15.7 GB/s

    Grafikprozessorhersteller:
    Firmenname NVIDIA Corporation
    Produktinformation http://www.nvidia.com/view.asp?PAGE=products
    Treiberdownload http://www.nvidia.com/content/drivers/drivers.asp

    nVIDIA GPU Registers:
    nv-000000 043000A4
    nv-100000 00000000
    nv-100200 43003021
    nv-10020C 08000000
    nv-101000 A0CEC09F
    nv-680500 00000000
    nv-680504 00000000
    nv-680570 00000000
    nv-680574 00000000
    nv-68057C 80000701
    nv-001540 001F0703
    nv-004000 C000001C
    nv-004004 0A021A07
    nv-004008 01C00000
    nv-004020 E030001C
    nv-004024 1B040B02
    nv-004028 80000CC9
    nv-00C040 3C03C333


    Monitor

    --------------------------------------------------------------------------------


    [ Plug und Play-Monitor [NoDB] ]

    Monitor Eigenschaften:
    Monitor Name Plug und Play-Monitor [NoDB]
    Monitor ID XER90B2
    Modell Xerox XA7-19i
    Herstellungsdatum Woche 50 / 2004
    Seriennummer 1656
    Maximale sichtbare Bildschirmgröße 38 cm x 30 cm (19.1")
    Bildpunktraster 4:3
    Horizontale Frequenz 31 - 65 kHz
    Vertikale Frequenz 56 - 76 Hz
    Gamma 2.50
    DPMS Mode Unterstützung Active-Off


    Desktop

    --------------------------------------------------------------------------------


    Desktop Eigenschaften:
    Gerätetechnologie Rasteranzeige
    Auflösung 1280 x 1024
    Farbtiefe 32 Bit
    Farbebenen 1
    Schriftartenauflösung 96 dpi
    Pixel Breite / Höhe 36 / 36
    Pixel Diagonale 51
    Vertikale Wiederholrate 60 Hz
    Desktophintergrundbild C:\Dokumente und Einstellungen\Flash\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Wallpaper1 .bmp

    Desktop Effekte:
    Combo-Box Animation Aktiviert
    Schattierungseffekt Aktiviert
    Flat Menu Effekt Aktiviert
    Schriftart Kantenglättung Aktiviert
    Full Window Dragging Aktiviert
    Gradient Window Title Bars Aktiviert
    Verberge Menu Access Keys Aktiviert
    Hot Tracking Effect Aktiviert
    Umbruch der Iconbeschreibung Aktiviert
    List-Box Smooth Scrolling Aktiviert
    Menüanimation Aktiviert
    Menü Ein/Ausblendeffekt Aktiviert
    Minimieren/Wiederherstellen Animation Aktiviert
    Schatten Mauszeiger Aktiviert
    Auswahl Ausblendeffekt Aktiviert
    ShowSounds Zugangsbesonderheit Deaktiviert
    Tooltip Animation Aktiviert
    Tooltip Ausblendeffekt Aktiviert
    Windows Plus! Erweiterung Deaktiviert

    Probleme und Hinweise:
    Problem Mindestens 85 Hz vertikale Bildwiederholfrequenz sind für normale (CRT) Bildschirme empfohlen.


    Multi-Monitor

    --------------------------------------------------------------------------------


    Geräte ID Primär Ecke oben links Ecke unten rechts
    \\.\DISPLAY1 Ja (0,0) (1280,1024)


    Windows Audio

    --------------------------------------------------------------------------------


    Gerät Identifizierung Gerätebeschreibung
    midi-out.0 0001 0066 SB Audigy 4 Synth A [E800]
    midi-out.1 0001 0066 SB Audigy 4 Sw-Synth [E800]
    midi-out.2 0001 0066 SB Audigy 4 Synth B [E800]
    midi-out.3 0001 0066 Microsoft GS Wavetable SW Synth
    mixer.0 0001 0068 SB Audigy 4 [E800]
    wave-in.0 0001 0065 SB Audigy 4 [E800]
    wave-out.0 0001 0064 SB Audigy 4 [E800]


    PCI / PnP Audio

    --------------------------------------------------------------------------------


    Gerätebeschreibung Typ
    Creative Audigy 2 Audio Processor PCI


    Windows Datenträger

    --------------------------------------------------------------------------------


    [ Diskettenlaufwerk ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Diskettenlaufwerk
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2600.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei flpydisk.inf

    [ SAMSUNG SP1614C SCSI Disk Device ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung SAMSUNG SP1614C SCSI Disk Device
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2535.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei disk.inf

    Technische Informationen Laufwerke:
    Hersteller Samsung
    Festplattenfamilie SpinPoint P80
    Bauform (Form Factor) 3.5"
    Kapazität formatiert 160 GB
    Laufwerke 2
    Aufnahmefläche 4
    Abmessungen 146.05 x 101.6 x 25.4 mm
    Gesamtgewicht 635 g
    Durchschnittliche Rotationslatenz 4.17 ms
    Rotationsgeschwindigkeit 7200 RPM
    Maximaler interner Datendurchsatz 840 MBit/s
    Durchschnittliche Zugriffszeit 8.9 ms
    Spur zu Spur Zugriffszeit 0.8 ms
    Volle Zugriffszeit 18 ms
    Schnittstelle SATA
    Puffer zu Host Datendurchsatz 150 MB/s
    Puffergröße 8 MB
    Anlaufzeit 7 Sek.

    Gerätehersteller:
    Firmenname Samsung
    Produktinformation http://www.samsung.com/Products/HardDiskDrive/index.htm

    [ USB Flash Disk USB Device ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung USB Flash Disk USB Device
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2535.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei disk.inf

    [ TSSTcorp CD/DVDW TS-H552U ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung TSSTcorp CD/DVDW TS-H552U
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2535.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei cdrom.inf

    Eigenschaften optischer Laufwerke:
    Hersteller Toshiba-Samsung
    Geräteart DVD+RW/DVD-RW
    Schnittstelle USB

    Writing Speeds:
    DVD+R9 Dual Layer 5x
    DVD+R 16x
    DVD+RW 4x
    DVD-R 12x
    DVD-RW 4x
    CD-R 40x
    CD-RW 32x

    Reading Speeds:
    DVD-ROM 16x
    CD-ROM 48x

    Gerätehersteller:
    Firmenname Toshiba Samsung Storage Technology
    Produktinformation http://www.tsstorage.com/korea/en/product/info.php
    Firmware Download http://www.samsungodd.com/eng/LiveUpdate/LiveUpdate.asp

    [ ALi M5229 PCI-Bus-Master-IDE-Controller ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung ALi M5229 PCI-Bus-Master-IDE-Controller
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2600.2180
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei mshdc.inf

    Geräteressourcen:
    Port FF00-FF0F

    [ Primärer IDE-Kanal ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Primärer IDE-Kanal
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2600.2180
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei mshdc.inf

    Geräteressourcen:
    IRQ 14
    Port 01F0-01F7
    Port 03F6-03F6

    [ Sekundärer IDE-Kanal ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Sekundärer IDE-Kanal
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2600.2180
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei mshdc.inf

    Geräteressourcen:
    IRQ 15
    Port 0170-0177
    Port 0376-0376

    [ Standard-Diskettenlaufwerkcontroller ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Standard-Diskettenlaufwerkcontroller
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2600.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei fdc.inf

    Geräteressourcen:
    DMA 02
    IRQ 06
    Port 03F0-03F5
    Port 03F7-03F7

    [ ULi SATA/RAID Controller (M1573) ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung ULi SATA/RAID Controller (M1573)
    Treiberdatum 19.08.2005
    Treiberversion 1.0.0.3
    Treiberanbieter ULi Electronics Inc.
    INF-Datei oem0.inf

    Geräteressourcen:
    IRQ 21
    Speicher FF37FC00-FF37FFFF
    Port C000-C01F
    Port C400-C407
    Port C800-C80F
    Port D000-D007
    Port D400-D40F


    Logische Laufwerke

    --------------------------------------------------------------------------------


    Datenträger Datenträgertyp Dateisystem Speicherkapazität Belegter Speicher Freier Speicher % Frei # Seriennummer
    A: Wechseldatenträger
    C: Lokaler Datenträger NTFS 20002 MB 3528 MB 16474 MB 82 % 7470-D4F7
    D: (Flash) Lokaler Datenträger NTFS 111058 MB 96734 MB 14323 MB 13 % D83A-A78B
    E: (Pro Evolution Soccer 6) Optisches Laufwerk UDF 3549 MB 3549 MB 0 KB 0 % BCF6-0DA2
    F: Wechseldatenträger FAT 998 MB 306 MB 692 MB 69 % 316B-3B54


    Physikalische Laufwerke

    --------------------------------------------------------------------------------


    [ Laufwerk #1 - SAMSUNG SP1614C SCSI Disk Device (149 GB) ]

    Partition Partitionstyp Datenträger Partitionsbeginn Partitionsgröße
    #1 (Aktiv) NTFS C: 0 MB 20002 MB
    #2 NTFS D: (Flash) 20002 MB 111058 MB

    [ Laufwerk #2 - USB Flash Disk USB Device (996 MB) ]

    Partition Partitionstyp Datenträger Partitionsbeginn Partitionsgröße
    #1 FAT16 F: 0 MB 1000 MB


    Optische Laufwerke

    --------------------------------------------------------------------------------


    [ TSSTcorp CD/DVDW TS-H552U ]

    Eigenschaften optischer Laufwerke:
    Gerätebeschreibung TSSTcorp CD/DVDW TS-H552U
    Hersteller Toshiba-Samsung
    Geräteart DVD+RW/DVD-RW
    Schnittstelle USB

    Writing Speeds:
    DVD+R9 Dual Layer 5x
    DVD+R 16x
    DVD+RW 4x
    DVD-R 12x
    DVD-RW 4x
    CD-R 40x
    CD-RW 32x

    Reading Speeds:
    DVD-ROM 16x
    CD-ROM 48x

    Gerätehersteller:
    Firmenname Toshiba Samsung Storage Technology
    Produktinformation http://www.tsstorage.com/korea/en/product/info.php
    Firmware Download http://www.samsungodd.com/eng/LiveUpdate/LiveUpdate.asp


    ASPI

    --------------------------------------------------------------------------------


    Host-Rechner ID LUN Geräteart Anbieter Modell Rev Zusatzinformationen
    00 00 00 Optisches Laufwerk TSSTcorp CD/DVDW TS-H552 U
    00 07 00 Host Adapter atapi
    02 00 00 Festplatte SAMSUNG SP1614C SW10
    02 07 00 Host Adapter m5287


    ATA

    --------------------------------------------------------------------------------


    [ SAMSUNG SP1614C (S01XJ20Y232120) ]

    ATA Geräteeigenschaften:
    Modell ID SAMSUNG SP1614C
    Seriennummer S01XJ20Y232120
    Revision SW100-34
    Parameter 310101 Zylinder, 16 Köpfe, 63 Sektoren/Spur, 554 Bytes/Sektor
    LBA Sektoren 312581808
    Puffer 8 MB (Dual Ported, Read Ahead)
    Mehrfachsektoren 16
    ECC Bytes 4
    Maximaler PIO Übertragungsmodus PIO 4
    Maximaler UDMA Übertragungsmodus UDMA 6 (ATA-133)
    Aktiver UDMA Übertragungsmodus UDMA 6 (ATA-133)
    Speichergröße unformatiert 165148 MB

    ATA Gerätebesonderheiten:
    S.M.A.R.T. Unterstützt
    Sicherheitsmodus Unterstützt
    Energieoptionen Unterstützt
    Advanced Power Management (APM) Nicht unterstützt
    Schreibcache Unterstützt
    Host Protected Area Unterstützt
    Power-Up In Standby Nicht unterstützt
    Automatic Acoustic Management Unterstützt
    48-bit LBA Unterstützt
    Device Configuration Overlay Unterstützt

    Technische Informationen ATA Geräte:
    Hersteller Samsung
    Festplattenfamilie SpinPoint P80
    Bauform (Form Factor) 3.5"
    Kapazität formatiert 160 GB
    Laufwerke 2
    Aufnahmefläche 4
    Abmessungen 146.05 x 101.6 x 25.4 mm
    Gesamtgewicht 635 g
    Durchschnittliche Rotationslatenz 4.17 ms
    Rotationsgeschwindigkeit 7200 RPM
    Maximaler interner Datendurchsatz 840 MBit/s
    Durchschnittliche Zugriffszeit 8.9 ms
    Spur zu Spur Zugriffszeit 0.8 ms
    Volle Zugriffszeit 18 ms
    Schnittstelle SATA
    Puffer zu Host Datendurchsatz 150 MB/s
    Puffergröße 8 MB
    Anlaufzeit 7 Sek.

    ATA-Gerätehersteller:
    Firmenname Samsung
    Produktinformation http://www.samsung.com/Products/HardDiskDrive/index.htm


    S.M.A.R.T.

    --------------------------------------------------------------------------------


    [ SAMSUNG SP1614C (S01XJ20Y232120) ]

    ID Eigenschaften-Beschreibung Grenzwert Wert Schlechtester Wert Daten Status
    01 Raw Read Error Rate 51 100 100 0 OK: Wert ist normal
    03 Spin Up Time 25 100 100 5888 OK: Wert ist normal
    04 Start/Stop Count 0 99 99 1635 OK: Keine Fehler
    05 Reallocated Sector Count 11 100 100 0 OK: Wert ist normal
    07 Seek Error Rate 51 100 100 0 OK: Wert ist normal
    08 Seek Time Performance 15 100 100 0 OK: Wert ist normal
    09 Power-On Time Count 0 99 99 684723 OK: Keine Fehler
    0A Spin Retry Count 51 100 100 0 OK: Wert ist normal
    0B Calibration Retry Count 0 100 100 0 OK: Keine Fehler
    0C Power Cycle Count 0 99 99 1143 OK: Keine Fehler
    C2 Temperature 0 181 97 19 OK: Keine Fehler
    C3 Hardware ECC Recovered 0 100 100 148578 OK: Keine Fehler
    C4 Reallocation Event Count 0 99 99 3 OK: Keine Fehler
    C5 Current Pending Sector Count 0 100 100 0 OK: Keine Fehler
    C6 Off-Line Uncorrectable Sector Count 0 100 100 0 OK: Keine Fehler
    C7 Ultra ATA CRC Error Rate 0 200 200 0 OK: Keine Fehler
    C8 Write Error Rate 51 100 100 0 OK: Wert ist normal
    C9 <Anbieterspezifisch> 51 100 100 0 OK: Wert ist normal


    PCI / PnP Netzwerk

    --------------------------------------------------------------------------------


    Gerätebeschreibung Typ
    ULi/ALi M5263 Fast Ethernet Controller PCI


    DirectX Video

    --------------------------------------------------------------------------------


    [ Primärer Anzeigetreiber ]

    DirectDraw Eigenschaften:
    DirectDraw Treibername display
    DirectDraw Treiberbeschreibung Primärer Anzeigetreiber
    Hardwaretreiber nv4_disp.dll
    Hardwarebeschreibung NVIDIA GeForce 6600 GT

    Direct3D Geräteeigenschaften:
    Lokal verfügbarer Videospeicher 119804 KB
    Nichtlokaler verfügbarer Videospeicher (AGP) 253951 KB
    Rendering Bittiefe 16, 32
    Z-Puffer Bittiefe 16, 24
    Minimale Texture-Größe 1 x 1
    Maximale Texture-Größe 4096 x 4096
    Vertex-Shader Version 3.0
    Pixel-Shader Version 3.0

    Direct3D Gerätebesonderheiten:
    Additive Texture Blending Unterstützt
    AGP Texturing Unterstützt
    Anisotropic Filtering Unterstützt
    Bilinear Filtering Unterstützt
    Cubic Environment Mapping Unterstützt
    Cubic Filtering Nicht unterstützt
    Decal-Alpha Texture Blending Unterstützt
    Decal Texture Blending Unterstützt
    Directional Lights Nicht unterstützt
    DirectX Texture Compression Unterstützt
    DirectX Volumetric Texture Compression Nicht unterstützt
    Dithering Unterstützt
    Dot3 Texture Blending Unterstützt
    Dynamic Textures Unterstützt
    Edge Antialiasing Unterstützt
    Environmental Bump Mapping Unterstützt
    Environmental Bump Mapping + Luminance Unterstützt
    Factor Alpha Blending Unterstützt
    Geometric Hidden-Surface Removal Nicht unterstützt
    Guard Band Unterstützt
    Hardware Scene Rasterization Unterstützt
    Hardware Transform & Lighting Unterstützt
    Legacy Depth Bias Nicht unterstützt
    Mipmap LOD Bias Adjustments Unterstützt
    Mipmapped Cube Textures Unterstützt
    Mipmapped Volume Textures Unterstützt
    Modulate-Alpha Texture Blending Unterstützt
    Modulate Texture Blending Unterstützt
    Non-Square Textures Unterstützt
    N-Patches Nicht unterstützt
    Perspective Texture Correction Unterstützt
    Point Lights Nicht unterstützt
    Point Sampling Unterstützt
    Projective Textures Unterstützt
    Quintic Bezier Curves & B-Splines Nicht unterstützt
    Range-Based Fog Unterstützt
    Rectangular & Triangular Patches Nicht unterstützt
    Rendering In Windowed Mode Unterstützt
    Scissor Test Nicht unterstützt
    Slope-Scale Based Depth Bias Nicht unterstützt
    Specular Flat Shading Unterstützt
    Specular Gouraud Shading Unterstützt
    Specular Phong Shading Nicht unterstützt
    Spherical Mapping Unterstützt
    Spot Lights Nicht unterstützt
    Stencil Buffers Unterstützt
    Sub-Pixel Accuracy Unterstützt
    Table Fog Unterstützt
    Texture Alpha Blending Unterstützt
    Texture Clamping Unterstützt
    Texture Mirroring Unterstützt
    Texture Transparency Unterstützt
    Texture Wrapping Unterstützt
    Triangle Culling Nicht unterstützt
    Trilinear Filtering Unterstützt
    Two-Sided Stencil Test Nicht unterstützt
    Vertex Alpha Blending Unterstützt
    Vertex Fog Unterstützt
    Vertex Tweening Nicht unterstützt
    Volume Textures Unterstützt
    W-Based Fog Unterstützt
    W-Buffering Nicht unterstützt
    Z-Based Fog Unterstützt
    Z-Bias Unterstützt
    Z-Test Unterstützt

    Unterstützte FourCC Code:
    DXT1 Unterstützt
    DXT2 Unterstützt
    DXT3 Unterstützt
    DXT4 Unterstützt
    DXT5 Unterstützt
    IF09 Unterstützt
    IV31 Unterstützt
    IV32 Unterstützt
    NV12 Unterstützt
    NVBF Unterstützt
    NVCS Unterstützt
    NVHS Unterstützt
    NVHU Unterstützt
    RAW8 Unterstützt
    UYVY Unterstützt
    YUY2 Unterstützt
    YV12 Unterstützt
    YVU9 Unterstützt


    DirectX Sound

    --------------------------------------------------------------------------------


    [ Primärer Soundtreiber ]

    DirectSound Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Primärer Soundtreiber
    Treibermodul
    Primärpuffer 1
    Min./Max. Sekundärpuffer Sample Rate 4000 / 192000 Hz
    Primärpuffer Soundformate 8 Bit, 16 Bit, Mono, Stereo
    Sekundärpuffer Soundformate 8 Bit, 16 Bit, Mono, Stereo
    Total / Freie Soundpuffer 64 / 62
    Total / Freie Statische Soundpuffer 64 / 62
    Total / Freie Streaming Soundpuffer 64 / 62
    Total / Freie 3D Soundpuffer 64 / 62
    Total / Freie 3D Statische Soundpuffer 64 / 62
    Total / Freie 3D Streaming Soundpuffer 64 / 62

    DirectSound Gerätebesonderheiten:
    Zertifizierter Treiber Ja
    Emuliertes Gerät Nein
    Genaue Sample-Rate Unterstützt
    DirectSound3D Unterstützt
    Creative EAX 1.0 Unterstützt
    Creative EAX 2.0 Unterstützt
    Creative EAX 3.0 Unterstützt

    [ SB Audigy 4 [E800] ]

    DirectSound Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung SB Audigy 4 [E800]
    Treibermodul ctaud2k.sys
    Primärpuffer 1
    Min./Max. Sekundärpuffer Sample Rate 4000 / 192000 Hz
    Primärpuffer Soundformate 8 Bit, 16 Bit, Mono, Stereo
    Sekundärpuffer Soundformate 8 Bit, 16 Bit, Mono, Stereo
    Total / Freie Soundpuffer 64 / 62
    Total / Freie Statische Soundpuffer 64 / 62
    Total / Freie Streaming Soundpuffer 64 / 62
    Total / Freie 3D Soundpuffer 64 / 62
    Total / Freie 3D Statische Soundpuffer 64 / 62
    Total / Freie 3D Streaming Soundpuffer 64 / 62

    DirectSound Gerätebesonderheiten:
    Zertifizierter Treiber Ja
    Emuliertes Gerät Nein
    Genaue Sample-Rate Unterstützt
    DirectSound3D Unterstützt
    Creative EAX 1.0 Unterstützt
    Creative EAX 2.0 Unterstützt
    Creative EAX 3.0 Unterstützt


    DirectX Musik

    --------------------------------------------------------------------------------


    [ SB Audigy 4 DirectMusic Synthesizer [E800] ]

    DirectMusic Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung SB Audigy 4 DirectMusic Synthesizer [E800]
    Synthesizertyp Hardware
    Geräteklasse Ausgabeschnittstelle
    Geräteart WDM Multimedia
    Audiokanäle 64
    MIDI-Kanäle 1024
    Stimmen 64
    Verfügbarer Speicher Arbeitsspeicher

    DirectMusic Gerätebesonderheiten:
    Integrierter GM Instrumentensatz Nein
    Integrierter Roland GS Soundsatz Nein
    DirectSound Nicht unterstützt
    DLS L1 Mustersammlungen Unterstützt
    DLS L2 Mustersammlungen Unterstützt
    Externer MIDI Port Nein
    Feste DLS Speichergröße Nein
    Portteilung Nicht unterstützt
    Chor-Effekt Unterstützt
    Verzögerungs-Effekt Nicht unterstützt
    Echo-Effekt Nicht unterstützt

    [ SB Audigy 4 [E800] ]

    DirectMusic Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung SB Audigy 4 [E800]
    Synthesizertyp Software
    Geräteklasse Ausgabeschnittstelle
    Geräteart WDM Multimedia
    Audiokanäle 2
    MIDI-Kanäle 16000
    Stimmen 1000
    Verfügbarer Speicher Arbeitsspeicher

    DirectMusic Gerätebesonderheiten:
    Integrierter GM Instrumentensatz Nein
    Integrierter Roland GS Soundsatz Nein
    DirectSound Nicht unterstützt
    DLS L1 Mustersammlungen Unterstützt
    DLS L2 Mustersammlungen Nicht unterstützt
    Externer MIDI Port Nein
    Feste DLS Speichergröße Nein
    Portteilung Nicht unterstützt
    Chor-Effekt Nicht unterstützt
    Verzögerungs-Effekt Nicht unterstützt
    Echo-Effekt Unterstützt

    [ Microsoft MIDI-Mapper [Emuliert] ]

    DirectMusic Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Microsoft MIDI-Mapper [Emuliert]
    Synthesizertyp Hardware
    Geräteklasse Ausgabeschnittstelle
    Geräteart Windows Multimedia
    MIDI-Kanäle 16

    DirectMusic Gerätebesonderheiten:
    Integrierter GM Instrumentensatz Nein
    Integrierter Roland GS Soundsatz Nein
    DirectSound Nicht unterstützt
    DLS L1 Mustersammlungen Nicht unterstützt
    DLS L2 Mustersammlungen Nicht unterstützt
    Externer MIDI Port Nein
    Feste DLS Speichergröße Nein
    Portteilung Unterstützt
    Chor-Effekt Nicht unterstützt
    Verzögerungs-Effekt Nicht unterstützt
    Echo-Effekt Nicht unterstützt

    [ SB Audigy 4 Synth A [E800] [Emuliert] ]

    DirectMusic Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung SB Audigy 4 Synth A [E800] [Emuliert]
    Synthesizertyp Hardware
    Geräteklasse Ausgabeschnittstelle
    Geräteart Windows Multimedia
    MIDI-Kanäle 16

    DirectMusic Gerätebesonderheiten:
    Integrierter GM Instrumentensatz Nein
    Integrierter Roland GS Soundsatz Nein
    DirectSound Nicht unterstützt
    DLS L1 Mustersammlungen Nicht unterstützt
    DLS L2 Mustersammlungen Nicht unterstützt
    Externer MIDI Port Nein
    Feste DLS Speichergröße Nein
    Portteilung Unterstützt
    Chor-Effekt Nicht unterstützt
    Verzögerungs-Effekt Nicht unterstützt
    Echo-Effekt Nicht unterstützt

    [ SB Audigy 4 Sw-Synth [E800] [Emuliert] ]

    DirectMusic Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung SB Audigy 4 Sw-Synth [E800] [Emuliert]
    Synthesizertyp Hardware
    Geräteklasse Ausgabeschnittstelle
    Geräteart Windows Multimedia
    MIDI-Kanäle 16

    DirectMusic Gerätebesonderheiten:
    Integrierter GM Instrumentensatz Nein
    Integrierter Roland GS Soundsatz Nein
    DirectSound Nicht unterstützt
    DLS L1 Mustersammlungen Nicht unterstützt
    DLS L2 Mustersammlungen Nicht unterstützt
    Externer MIDI Port Nein
    Feste DLS Speichergröße Nein
    Portteilung Unterstützt
    Chor-Effekt Nicht unterstützt
    Verzögerungs-Effekt Nicht unterstützt
    Echo-Effekt Nicht unterstützt

    [ SB Audigy 4 Synth B [E800] [Emuliert] ]

    DirectMusic Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung SB Audigy 4 Synth B [E800] [Emuliert]
    Synthesizertyp Hardware
    Geräteklasse Ausgabeschnittstelle
    Geräteart Windows Multimedia
    MIDI-Kanäle 16

    DirectMusic Gerätebesonderheiten:
    Integrierter GM Instrumentensatz Nein
    Integrierter Roland GS Soundsatz Nein
    DirectSound Nicht unterstützt
    DLS L1 Mustersammlungen Nicht unterstützt
    DLS L2 Mustersammlungen Nicht unterstützt
    Externer MIDI Port Nein
    Feste DLS Speichergröße Nein
    Portteilung Unterstützt
    Chor-Effekt Nicht unterstützt
    Verzögerungs-Effekt Nicht unterstützt
    Echo-Effekt Nicht unterstützt

    [ Microsoft GS Wavetable SW Synth [Emuliert] ]

    DirectMusic Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Microsoft GS Wavetable SW Synth [Emuliert]
    Synthesizertyp Hardware
    Geräteklasse Ausgabeschnittstelle
    Geräteart Windows Multimedia
    MIDI-Kanäle 16

    DirectMusic Gerätebesonderheiten:
    Integrierter GM Instrumentensatz Nein
    Integrierter Roland GS Soundsatz Nein
    DirectSound Nicht unterstützt
    DLS L1 Mustersammlungen Nicht unterstützt
    DLS L2 Mustersammlungen Nicht unterstützt
    Externer MIDI Port Nein
    Feste DLS Speichergröße Nein
    Portteilung Unterstützt
    Chor-Effekt Nicht unterstützt
    Verzögerungs-Effekt Nicht unterstützt
    Echo-Effekt Nicht unterstützt

    [ Microsoft Synthesizer ]

    DirectMusic Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Microsoft Synthesizer
    Synthesizertyp Software
    Geräteklasse Ausgabeschnittstelle
    Geräteart User-Mode Synthesizer
    Audiokanäle 2
    MIDI-Kanäle 16000
    Stimmen 1000
    Verfügbarer Speicher Arbeitsspeicher

    DirectMusic Gerätebesonderheiten:
    Integrierter GM Instrumentensatz Nein
    Integrierter Roland GS Soundsatz Nein
    DirectSound Unterstützt
    DLS L1 Mustersammlungen Unterstützt
    DLS L2 Mustersammlungen Unterstützt
    Externer MIDI Port Nein
    Feste DLS Speichergröße Nein
    Portteilung Nicht unterstützt
    Chor-Effekt Nicht unterstützt
    Verzögerungs-Effekt Nicht unterstützt
    Echo-Effekt Unterstützt


    DirectX Eingabe

    --------------------------------------------------------------------------------


    [ Maus ]

    DirectInput Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Maus
    Geräteart Unbekannt
    Gerätenebenart Unbekannt
    Achsen 3
    Knöpfe/Tasten 8

    DirectInput Gerätebesonderheiten:
    Emuliertes Gerät Ja
    Alias Device Nein
    Polled Device Nein
    Polled Data Format Nein
    Attack Force Feedback Nicht unterstützt
    Deadband Force Feedback Nicht unterstützt
    Fade Force Feedback Nicht unterstützt
    Force Feedback Nicht unterstützt
    Saturation Force Feedback Nicht unterstützt
    +/- Force Feedback Coefficients Nicht unterstützt
    +/- Force Feedback Saturation Nicht unterstützt

    [ Tastatur ]

    DirectInput Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Tastatur
    Geräteart Unbekannt
    Gerätenebenart Unbekannt
    Knöpfe/Tasten 128

    DirectInput Gerätebesonderheiten:
    Emuliertes Gerät Ja
    Alias Device Nein
    Polled Device Nein
    Polled Data Format Nein
    Attack Force Feedback Nicht unterstützt
    Deadband Force Feedback Nicht unterstützt
    Fade Force Feedback Nicht unterstützt
    Force Feedback Nicht unterstützt
    Saturation Force Feedback Nicht unterstützt
    +/- Force Feedback Coefficients Nicht unterstützt
    +/- Force Feedback Saturation Nicht unterstützt


    Windows Geräte

    --------------------------------------------------------------------------------


    [ Geräte ]

    Anschlüsse (COM und LPT):
    ECP-Druckeranschluss (LPT1) 5.1.2600.0
    Kommunikationsanschluss (COM1) 5.1.2600.0

    Audio-, Video- und Gamecontroller:
    Audiocodecs 5.1.2535.0
    Creative SB Audigy 4 (WDM) 5.12.6.1161
    Legacy-Audiotreiber 5.1.2535.0
    Legacy-Videoaufnahmegerät 5.1.2535.0
    Mediensteuerungsgerät 5.1.2535.0
    Microsoft Kernel-Systemaudiogerät 5.1.2535.0
    Standardgameport 5.0.0.0
    Treiber für Microsoft WINMM-WDM-Audiokompatibilität 5.1.2535.0
    Videocodecs 5.1.2535.0

    Computer:
    ACPI-Multiprocessor-PC 5.1.2600.0

    Diskettencontroller:
    Standard-Diskettenlaufwerkcontroller 5.1.2600.0

    Diskettenlaufwerke:
    Diskettenlaufwerk 5.1.2600.0

    DVD/CD-ROM-Laufwerke:
    TSSTcorp CD/DVDW TS-H552U 5.1.2535.0

    Eingabegeräte (Human Interface Devices):
    USB-HID (Human Interface Device) 5.1.2600.2180

    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 6600 GT 8.4.2.1

    IDE ATA/ATAPI-Controller:
    ALi M5229 PCI-Bus-Master-IDE-Controller 5.1.2600.2180
    Primärer IDE-Kanal 5.1.2600.2180
    Sekundärer IDE-Kanal 5.1.2600.2180

    Laufwerke:
    SAMSUNG SP1614C SCSI Disk Device 5.1.2535.0
    USB Flash Disk USB Device 5.1.2535.0

    Mäuse und andere Zeigegeräte:
    HID-konforme Maus 5.1.2600.0

    Monitore:
    Plug und Play-Monitor 5.1.2001.0

    Netzwerkadapter:
    Parallelanschluss (direkt) 5.1.2535.0
    WAN-Miniport (IP) 5.1.2535.0
    WAN-Miniport (IP) - Paketplaner-Miniport 5.1.2535.0
    WAN-Miniport (L2TP) 5.1.2535.0
    WAN-Miniport (PPPOE) 5.1.2535.0
    WAN-Miniport (PPTP) 5.1.2535.0

    Nicht-PnP-Treiber:
    AFD
    Beep
    Creative AC3 Software Decoder
    Creative Hardware Abstract Layer Driver
    Creative OS Services Driver
    Creative P17V HAL Driver
    Creative Proxy Driver
    Creative SoundFont Management Device Driver
    dmboot
    dmload
    E-mu Plug-in Architecture Driver
    Fips
    HTTP
    IP-Netzwerkadressübersetzung
    IPSEC-Treiber
    ksecdd
    mnmdd
    mountmgr
    NDIS-Benutzermodus-E/A-Protokoll
    NDIS-Systemtreiber
    NDProxy
    NetBios über TCP/IP
    Null
    PartMgr
    ParVdm
    RAS-IP-ARP-Treiber
    RAS-NDIS-TAPI-Treiber
    RDPCDD
    Standardpaketklassifizierung
    TCP/IP-Protokolltreiber
    Treiber für automatische RAS-Verbindung
    VgaSave
    VolSnap

    Prozessoren:
    Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 3.60GHz 5.1.2600.0
    Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 3.60GHz 5.1.2600.0

    SCSI- und RAID-Controller:
    ULi SATA/RAID Controller (M1573) 1.0.0.3

    Speichervolumes:
    Standardvolume 5.1.2600.0
    Standardvolume 5.1.2600.0
    Standardvolume 5.1.2600.0

    Systemgeräte:
    ACPI-Einschaltknopf 5.1.2600.2180
    ACPI-Schalter 5.1.2600.2180
    ALi 7101 Energieverwaltungscontroller 5.1.2600.2180
    DMA-Controller 5.1.2600.2180
    Hauptplatinenressourcen 5.1.2600.2180
    Hauptplatinenressourcen 5.1.2600.2180
    Hauptplatinenressourcen 5.1.2600.2180
    Hauptplatinenressourcen 5.1.2600.2180
    ISAPnP-Datenleseport 5.1.2600.2180
    Logische Schnittstelle für Druckeranschluss 5.1.2600.2180
    Microcode-Updategerät 5.1.2600.2180
    Microsoft ACPI-konformes System 5.1.2535.0
    Microsoft-Systemverwaltungs-BIOS-Treiber 5.1.2600.2180
    Numerischer Coprozessor 5.1.2600.2180
    PCI Standard-Host-CPU-Brücke 5.1.2600.2180
    PCI Standard-ISA-Brücke 5.1.2600.2180
    PCI Standard-PCI-zu-PCI-Brücke 5.1.2600.2180
    PCI Standard-PCI-zu-PCI-Brücke 5.1.2600.2180
    PCI-Bus 5.1.2600.2180
    PnP-Softwaregeräte-Enumerator 5.1.2600.2180
    Programmierbarer Interruptcontroller 5.1.2600.2180
    System CMOS/Echtzeituhr 5.1.2600.2180
    Systemlautsprecher 5.1.2600.2180
    Systemplatine 5.1.2600.2180
    Systemzeitgeber 5.1.2600.2180
    Terminalserver-Maustreiber 5.1.2600.2180
    Terminalserver-Tastaturtreiber 5.1.2600.2180
    Volume-Manager 5.1.2600.2180

    Tastaturen:
    Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2) 5.1.2600.2180

    Unknown:
    Ethernet-Controller

    USB-Controller:
    ALi PCI-zu-USB Open Host-Controller 5.1.2600.2180
    ALi PCI-zu-USB Open Host-Controller 5.1.2600.2180
    ALi PCI-zu-USB Open Host-Controller 5.1.2600.2180
    Standard erweiterter PCI-zu-USB universeller Hostcontroller 5.1.2600.0
    USB-Massenspeichergerät 5.1.2600.0
    USB-Root-Hub 5.1.2600.2180
    USB-Root-Hub 5.1.2600.2180
    USB-Root-Hub 5.1.2600.2180
    USB-Root-Hub 5.1.2600.2180

    [ Anschlüsse (COM und LPT) / ECP-Druckeranschluss (LPT1) ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung ECP-Druckeranschluss (LPT1)
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2600.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei msports.inf
    Hardwarekennung ACPI\PNP0401
    PnP-Geräte ECP Parallel Port

    Geräteressourcen:
    DMA 03
    Port 0378-037F
    Port 0778-077F

    [ Anschlüsse (COM und LPT) / Kommunikationsanschluss (COM1) ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Kommunikationsanschluss (COM1)
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2600.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei msports.inf
    Hardwarekennung ACPI\PNP0501
    PnP-Geräte 16550A-compatible UART Serial Port

    Geräteressourcen:
    IRQ 04
    Port 03F8-03FF

    [ Audio-, Video- und Gamecontroller / Audiocodecs ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Audiocodecs
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2535.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei wave.inf
    Hardwarekennung MS_MMACM

    [ Audio-, Video- und Gamecontroller / Creative SB Audigy 4 (WDM) ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Creative SB Audigy 4 (WDM)
    Treiberdatum 18.06.2005
    Treiberversion 5.12.6.1161
    Treiberanbieter Creative
    INF-Datei oem1.inf
    Hardwarekennung PCI\VEN_1102&DEV_0008&SUBSYS_10211102&REV_00
    Location Information PCI-Bus 2, Gerät 21, Funktion 0
    PCI-Geräte Creative Audigy 2 Audio Processor

    Geräteressourcen:
    IRQ 18
    Port E800-E83F

    [ Audio-, Video- und Gamecontroller / Legacy-Audiotreiber ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Legacy-Audiotreiber
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2535.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei wave.inf
    Hardwarekennung MS_MMDRV

    [ Audio-, Video- und Gamecontroller / Legacy-Videoaufnahmegerät ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Legacy-Videoaufnahmegerät
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2535.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei wave.inf
    Hardwarekennung MS_MMVCD

    [ Audio-, Video- und Gamecontroller / Mediensteuerungsgerät ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Mediensteuerungsgerät
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2535.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei wave.inf
    Hardwarekennung MS_MMMCI

    [ Audio-, Video- und Gamecontroller / Microsoft Kernel-Systemaudiogerät ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Microsoft Kernel-Systemaudiogerät
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2535.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei wdmaudio.inf
    Hardwarekennung SW\{a7c7a5b0-5af3-11d1-9ced-00a024bf0407}

    [ Audio-, Video- und Gamecontroller / Standardgameport ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Standardgameport
    Treiberdatum 23.09.1998
    Treiberversion 5.0.0.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei gameport.inf
    Hardwarekennung ACPI\PNPB02F
    PnP-Geräte Game Port Joystick

    Geräteressourcen:
    Port 0200-0207

    [ Audio-, Video- und Gamecontroller / Treiber für Microsoft WINMM-WDM-Audiokompatibilität ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Treiber für Microsoft WINMM-WDM-Audiokompatibilität
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2535.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei wdmaudio.inf
    Hardwarekennung SW\{cd171de3-69e5-11d2-b56d-0000f8754380}

    [ Audio-, Video- und Gamecontroller / Videocodecs ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Videocodecs
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2535.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei wave.inf
    Hardwarekennung MS_MMVID

    [ Computer / ACPI-Multiprocessor-PC ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung ACPI-Multiprocessor-PC
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2600.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei hal.inf
    Hardwarekennung acpiapic_mp

    [ Diskettencontroller / Standard-Diskettenlaufwerkcontroller ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Standard-Diskettenlaufwerkcontroller
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2600.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei fdc.inf
    Hardwarekennung ACPI\PNP0700
    PnP-Geräte Floppy Disk Controller

    Geräteressourcen:
    DMA 02
    IRQ 06
    Port 03F0-03F5
    Port 03F7-03F7

    [ Diskettenlaufwerke / Diskettenlaufwerk ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Diskettenlaufwerk
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2600.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei flpydisk.inf
    Hardwarekennung FDC\GENERIC_FLOPPY_DRIVE

    [ DVD/CD-ROM-Laufwerke / TSSTcorp CD/DVDW TS-H552U ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung TSSTcorp CD/DVDW TS-H552U
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2535.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei cdrom.inf
    Hardwarekennung IDE\CdRomTSSTcorp_CD/DVDW_TS-H552U_______________US06____
    Location Information 0

    [ Eingabegeräte (Human Interface Devices) / USB-HID (Human Interface Device) ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung USB-HID (Human Interface Device)
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2600.2180
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei input.inf
    Hardwarekennung USB\Vid_046d&Pid_c50e&Rev_2500
    Location Information USB Receiver

    [ Grafikkarte / NVIDIA GeForce 6600 GT ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung NVIDIA GeForce 6600 GT
    Treiberdatum 09.03.2006
    Treiberversion 8.4.2.1
    Treiberanbieter NVIDIA
    INF-Datei oem2.inf
    Hardwarekennung PCI\VEN_10DE&DEV_0140&SUBSYS_00000000&REV_A2
    Location Information PCI-Bus 1, Gerät 0, Funktion 0
    PCI-Geräte nVIDIA GeForce 6600 GT PCI-E Video Adapter

    Geräteressourcen:
    IRQ 18
    Speicher 000A0000-000BFFFF
    Speicher D8000000-DFFFFFFF
    Speicher F8000000-FBFFFFFF
    Speicher FD000000-FDFFFFFF
    Port 03B0-03BB
    Port 03C0-03DF

    [ IDE ATA/ATAPI-Controller / ALi M5229 PCI-Bus-Master-IDE-Controller ]
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Youngster
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi Amph
    Schön, so eine lange Latte, aber wenig aussagekräftig. Wichtiger ist:
    Hersteller Mainboard, Lan on Board oder PCI.
    Ich nehme mal an, dass Du die passenden Chipdriver nicht korrekt installiert hast.

    Gruß elmeister
    Jede Gefälligkeit rächt sich

  3. #3
    Gast

    Standard

    hm hab jetz einfach ma alle möglichen treiber für platte, mainboard und co auf den neusten stand gebracht. jetz gehts

Ähnliche Themen

  1. String wird nicht erkannt?
    Von bitfre im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 20:08
  2. flash wird bei ff nicht erkannt
    Von gast im Forum Flash Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 09:07
  3. USB Driver wird nicht erkannt
    Von K.L.22 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2007, 19:45
  4. [PHP] \n wird nicht erkannt
    Von DarkSyranus im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 15:14
  5. Externe CSS-Datei wird nicht erkannt
    Von Ysuran im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.03.2007, 02:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •