Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: iframe - ich blicke nicht durch

  1. #1
    HILFE
    Gast

    Standard iframe - ich blicke nicht durch

    ich hab auf selfhtml versucht iframes zu lernen.
    aber ich verstehe nicht was der name soll


    Code:
    <iframe src="startseite.htm" name="Fensterlein" width="500" height="400"
            marginheight="10" marginwidth="10" align="right">
    hier ist es fensterlein.
    was soll das ?

    hier ist der ganze code:

    Code:
    <html>
    <head>
    <title>Verweise zu eingebetteten Frames</title>
    </head>
    <body>
    
    <h1>Fernsteuerung</h1>
    
    <iframe src="startseite.htm" name="Fensterlein" width="500" height="400"
            marginheight="10" marginwidth="10" align="right">
      
    
    Ihr Browser kann leider keine eingebetteten Frames anzeigen</p>
    </iframe>
    
    
    
    
      andere Seite
    
      erste Seite
    </p>
    
    </body>
    </html>
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Interessierte/r
    Registriert seit
    10.03.2007
    Ort
    localhost
    Beiträge
    143
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Der Name ist halt der Name des Frames.^^

    Code:
    andere Seite
    Hier wird dann dieser Name (im target) angegeben, das bedeutet, dass dieser Link in dem Frame mit dem Namen "Fensterlein" geöffnet wird.
    Gruß CHoTlMaL

  3. #3
    HILFE
    Gast

    Standard

    müsste der dann nicht fensterlein.html heißen ?

  4. #4
    Interessierte/r
    Registriert seit
    10.03.2007
    Ort
    localhost
    Beiträge
    143
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Nein, im target wird einfach der Name des Frames angegeben.
    Gruß CHoTlMaL

  5. #5
    HILFE
    Gast

    Standard

    also kann ich das nennen wie ich will ?

  6. #6
    Interessierte/r
    Registriert seit
    10.03.2007
    Ort
    localhost
    Beiträge
    143
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ja, kannst du. Du gibst dem Frame einen Namen, und wenn du willst, dass eine Seite in diesem Frame geladen werden soll, gibst du im Link mit dem Befehl target dieses Frame an.
    Gruß CHoTlMaL

  7. #7
    HILFE
    Gast

    Standard

    ja, aber ein fram ist ja eine html datei, wieso kann ich in nicht einfach
    Fensterlein.html nennen ?

  8. #8
    Interessierte/r
    Registriert seit
    10.03.2007
    Ort
    localhost
    Beiträge
    143
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Die html-Datei gibst du bei href="TEST.html" an.
    aber mit target="..." gibst du an, WO die Seite geladen wird.
    Gruß CHoTlMaL

  9. #9
    HILFE
    Gast

    Standard

    ok, danke

  10. #10
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    EBE-da wo andere Urlaub machen (Berliner bis 2001)
    Beiträge
    191
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    das könnte Dir vielleicht helfen:
    http://www.lutz-nelde.de/generatoren...-generator.htm

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 10:41
  2. "Weiter" nur durch Button nicht durch "Enter&
    Von OJMD im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 17:16
  3. Iframe verweiss funktioniert nicht
    Von McGyver im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 19:17
  4. Bilder werden durch Firewall nicht angezeigt
    Von im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.12.2005, 10:44
  5. Brauche hilfe lest durch kenn es nicht kurz zusammen fassen
    Von Schneewolf im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.2005, 16:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •