Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Zufällige Ausgabe mit PHP

  1. #1
    König(in) Avatar von chris90night
    Registriert seit
    09.09.2006
    Ort
    <?php echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>
    Beiträge
    1.096
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Zufällige Ausgabe mit PHP

    Hey Leute!

    Auf Grund der häufigen Fragen, was dieses Thema betrifft, stell ich´s einfach mal
    auch in Tutorials rein, in der Hoffnung es hilft vielleicht auch dem einen oder anderen,

    Was ich euch zeige ist, wie via Zufallsfunktion bei jedem Aufruf der Webseite etwas anderes erscheint.
    Bsp.: Jedes mal soll ein anderer Link dastehen:

    Schritt 1:

    Code:
    <?php
    $link1 = "www.link1.de";
    $link2 = "www.link2.de";
    $link3 = "www.link3.de";
    $link4 = "www.link4.de";
    $link5 = "www.link5.de";
    Zuerst definiert man Variablen, die die verschiedenen Links beinhalten.
    (Man muss dies nicht unbedingt tun, aber es gehört zu einem sauberen Programmierstil. Alternativ könnten man auch direkt bei der if-Funktion durch Text ausgeben lassen ...)

    Schritt 2:

    Code:
    $zufallszahl_generieren_von = 1;
    $zufallszahl_generieren_bis = 5;
    $zufallslink = mt_rand&#40;$zufallszahl_generieren_von,$zufallszahl_generieren_bis&#41;;
    Hier wird der eigentliche Zufall "programmiert". Die ersten beiden Variablen geben das Zahlenfeld an, aus dem die Zahlen generiert werden sollen. Hier möchte ich Zahlen zwischen 1 und 5 (1 und 5 eingeschlossen) generieren.
    Die eigentliche Funktion, die dann den Befehl ausführt heißt mt_rand und das Ergebnis wird in der Variable $zufallslink gespeichert.

    Schritt 3:

    Code:
    if &#40;$zufallslink == 1&#41;
       &#123;echo $link1;&#125;
       elseif &#40;$zufallslink == 2&#41;
       &#123;echo $link2;&#125;
       elseif &#40;$zufallslink == 3&#41;
       &#123;echo $link3;&#125;
       elseif &#40;$zufallslink == 4&#41;
       &#123;echo $link4;&#125;
       elseif &#40;$zufallslink == 5&#41;
       &#123;echo $link5;&#125; 
    ?>
    Für jedes Ergebnis (1-5) wird jetzt eine entprechende Reaktion angegeben.
    Es kann jeweils immer nur eine Reaktion ausgeführt werden.
    Mit dem Befehl echo wird dann der entsprechende Link ausgegeben.

    Hier noch einmal der vollständige Code:
    Code:
    <?php
    $link1 = "www.link1.de";
    $link2 = "www.link2.de";
    $link3 = "www.link3.de";
    $link4 = "www.link4.de";
    $link5 = "www.link5.de";
    
    $zufallszahl_generieren_von = 1;
    $zufallszahl_generieren_bis = 5;
    $zufallslink = mt_rand&#40;$zufallszahl_generieren_von,$zufallszahl_generieren_bis&#41;;
    
    if &#40;$zufallslink == 1&#41;
       &#123;echo $link1;&#125;
       elseif &#40;$zufallslink == 2&#41;
       &#123;echo $link2;&#125;
       elseif &#40;$zufallslink == 3&#41;
       &#123;echo $link3;&#125;
       elseif &#40;$zufallslink == 4&#41;
       &#123;echo $link4;&#125;
       elseif &#40;$zufallslink == 5&#41;
       &#123;echo $link5;&#125; 
    ?>
    Natürlich geht dies nicht nur mit Links, man kann natürlich auch ganze Texte oder auch Bilder zufällig generieren lassen.

    Wichtig: Die Datei muss eine PHP-Datei sein (Endung: *.php)

    Ich hoffe, dieses Tutorial beantwortet die ein oder andere Frage zum Zufall via PHP.

    Gruß, Chris
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!


    Denk immer daran: auch am anderen Ende der Leitung sitzt ein Mensch!

  2. #2
    Meister(in)
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    382
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    guten morgen... erstmal schön, dass leute noch tuts schreiben
    ich gebe noch eine weitere (wie ich finde einfachere und bessere) methode an.

    Code:
    $link&#91;0&#93; = "www.link1.de";
    $link&#91;1&#93; = "www.link2.de";
    $link&#91;2&#93; = "www.link3.de";
    $link&#91;3&#93; = "www.link4.de";
    
    //count zählt die array elemente
    $zufallszahl = rand&#40;0,count&#40;$link&#41;&#41;;
    echo $link&#91;$zufallszahl&#93;;
    bei dieser methode arbeiten wir mit arrays und ohne die if/else abfrage... so müssen wir nicht bei jedem neuem link den kompletten code verändern

  3. #3
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    09.12.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    2.496
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ja, wunderbar =)

    ich habe sogar noch eine dritte methode, diese ist nicht einfacher, aber praktischer in der bedienung wie ich finde.

    dies ist eine funktion, die ich geschrieben habe, welche einen zufallstext aus einer textdatei holt

    Code:
    function random_text&#40;&#41; &#123;
    	$dir = "random.txt";
    	$lines = file&#40;$dir&#41;;
    	$msg = "Leider sind keine Texte eingetragen...";
    	$a = rand&#40;0, count&#40;$lines&#41; - 1&#41;;
    	if&#40;!empty&#40;$lines&#91;$a&#93;&#41;&#41; &#123;
    		return $lines&#91;$a&#93;;
    	&#125;
    	else &#123;
    		return $msg;
    	&#125;
    &#125;
    jede zeile in der textdatei (hier: random.txt) entspricht einem text
    zB
    und zu guter letzt noch eine beispiel php-datei:


    Code:
    <?php function random_text&#40;&#41; &#123;
    	$dir = "random.txt";
    	$lines = file&#40;$dir&#41;;
    	$msg = "Leider sind keine Texte eingetragen...";
    	$a = rand&#40;0, count&#40;$lines&#41; - 1&#41;;
    	if&#40;!empty&#40;$lines&#91;$a&#93;&#41;&#41; &#123;
    		return $lines&#91;$a&#93;;
    	&#125;
    	else &#123;
    		return $msg;
    	&#125;
    &#125; ?>
    <html>
    <head>
    <title>Homepage</title>
    </head>
    <body>
    Hier ein Zufallslink&#58; 
    
    <?php echo random_text&#40;&#41;; ?> 
    
    
    </body>
    </html>
    mfg
    Sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein. Sei immer Batman!

Ähnliche Themen

  1. Zufällige Grafik beim neuladen mit js
    Von xXx_BaSStar_xXx im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 21:02
  2. Zufällige Seitenauswahl
    Von html-newbie im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.01.2006, 16:40
  3. Zufällige Auswahl einer Seite
    Von im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2006, 01:52
  4. Zufällige auswahl
    Von Sheeba im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.03.2005, 16:28
  5. Zufällige Tabellen
    Von Stebi im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.05.2004, 23:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •