Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: per POST senden an andere Seite

  1. #1
    König(in) Avatar von sudeki05
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    28
    Beiträge
    1.435
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard per POST senden an andere Seite

    Also ich verschicke per Formular ne Registrierung an eine Datei,
    außerhalb der eigenen Webseite, dann läd er aber die andere Seite an
    die ich es sende, meldet auch alles an wie's sein soll, nur
    soll er lieber eine Bestätigung auf meiner Seite ausgeben dass es
    geklappt hat. Und nicht extra diese andere Seite anzeigen.

    Also ich will per
    Code:
     <form method="post" action="anderesite.de/register.php">
    etwas per mein Formular anmelden, ohne dass dann "anderesite.de/register.php"
    nach abschicken der anmeldung geladen wird. Er soll sie also versteclt auf die Seite senden, ohne sie gleich zu öffnen.

    Hoff jemand hat verstanden was ich überhaupt will^^
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

    Problems with Windows? - Reboot
    Problems with UNIX? - Be Root

  2. #2
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    59
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    das ist so normal mit dem formular tag nicht zu machen, mach doch auf der seite ne weiterleitung wieder zurück

  3. #3
    König(in)
    Registriert seit
    03.07.2004
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    1.024
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    du kannst auch einfach an die eigene Seite schicken lassen.

    z. B. kannst du der attribute action ein PHP SELF mitgeben, so wird im Form Tag immer die Seite ausgegeben die gegrade geladen ist. Oder du trägst einfach deine Seite form.php ein, wenn die form.php heißen sollte.

    Mache das auch ab und zu, dann legste dir einfach ne If Abfrage ein.
    Wenn das Formular noch nicht gesendet ist, sind die $_POST Variablen nicht gesetzt, d.h. wenn du z. B. einen Absenden Button heißt der name="submit" und ein text feld mit name="vorname" hat dann kannste das ungefähr so machen:

    Code:
    <?php
    if&#40;isset&#40;$_POST&#91;"submit"&#93;&#41; && isset&#40;$_POST&#91;"vorname"&#93;&#41; && $_POST&#91;"vorname"&#93; != ""&#41; &#123;
       /* Das Formular wurde geschickt und hier kommt dann 
          deine Überprüfung der Daten, oder bestätigung und 
         evtl. ne weiterleitung zu einer anderen Seite.
      */
    &#125; else &#123;
       /* Das Formular wurde noch nicht geschickt und sollte dann hier stehen
       Hier muss dann der HTML Code für das Formular stehen, aber natürlich für PHP richtig einsetzen ;&#41; */
    &#125;
    ?>
    Vielleicht hats ja geholfen.

  4. #4
    König(in)
    Themenstarter
    Avatar von sudeki05
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    28
    Beiträge
    1.435
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hmm, das mit den abfragen soweit ist klar, nur das Script muss auf eine andere Seite zugreifen bzw, die Daten daran nur gesendet werden ohne darauf weitergeleitet zu werden.

    edit: um es zusammenzufassen, ich muss wissen wie ich die variablen an eine andere seite übergebe ohne die seite worauf ich bin zu verlassen

    Problems with Windows? - Reboot
    Problems with UNIX? - Be Root

  5. #5
    König(in)
    Registriert seit
    03.07.2004
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    1.024
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Was muss denn die andere Datei mit den daten machen? In eine DB schreiben? Per Mail verschicken? Überprüfen? Dann kombinier einfach die Datei des Formulars mit dem, dass die Daten verarbeitet.

    Ich weiß nicht ob man mit PHP nur Variablen an eine Seite schicken kann ohne diese aufzurufen, beim Seitenaufruf wird ja die Seite vom PHP compiler übersetzt und ausgeführt.
    Aber ich weiß du kannst mit AJAX einen Request bzw Anfrage an ein PHP Script schicken und deine variablen mitsenden, dann wird die PHP Datei im Hintergrund ausgeführt und nicht angezeigt. Aber alles was drin ist wird verarbeitet.
    So hab ich das mal bei nem Warenkorb gemacht, halt nen ARtikel in den Warenkorb legen ohne die Seite neuzuladen... ist nicht schlecht.

    MfG

  6. #6
    König(in)
    Themenstarter
    Avatar von sudeki05
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    28
    Beiträge
    1.435
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hmm, naja ich werds mal testen, aber da wohl eh das Programm gfewechselt wird, kann ich den wahrscheinlich eh soweit komplett abändern
    Aber danke für die HIlfe und Denkanstöße

    Problems with Windows? - Reboot
    Problems with UNIX? - Be Root

Ähnliche Themen

  1. Daten senden per POST
    Von Dodo im Forum Flash Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 11:27
  2. PHP - Problem beim Senden der Mail und eine andere Frage
    Von Thonixx im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 09:44
  3. Link auf andere Seite umlenken
    Von sven-hh im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 23:38
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 11:54
  5. [Php] Variablen mit Post senden
    Von Pseiko im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.12.2005, 18:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •