Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Berufstätig und Sommerferien

  1. #1
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.04.2004
    Beiträge
    2.285
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Berufstätig und Sommerferien

    Hallo an alle berufstätige Mütter und Väter

    Wie macht ihr das eigentlich während den 6 Wochen Sommerferien, mit der Betreuung/Aufsicht eurer Kinder?
    Wie regelt ihr das generell in den Ferien über das Jahr gerechnet sind es ja nicht gerade wenige?

    LG Shila
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    http://shilasdreamland.de - Homepage über Orientalischen Tanz


    Weitere Infos hierzu findet ihr hier: www.neuesboelle.de

    Wenn mancher Mann wüsste, wer mancher Mann wär,
    tät mancher Mann, manchem Mann, manchmal mehr Ehr.
    (Natürlich auch auf Frau bezogen )

  2. #2
    Meister(in)
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    nahe D`Dorf
    Beiträge
    288
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich kann da nur von meiner Arbeitskollegin berichten, die teilt sich die ferienzeit mit ihrem Partner. In den Sommerferien z.B. hat sie ihren 3 wöchigen Jahresurlaub und die anderen 3 Wochen Sommerferien der vater.
    .. ich will SCHAAAAAAAAAAAAAAFE


  3. #3
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Meine Frau geht nur nebenher Arbeitenb und deswegen gibt es auch in der ferien keine Probleme bei uns
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  4. #4
    Kaiser(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.04.2004
    Beiträge
    2.285
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von unique
    Ich kann da nur von meiner Arbeitskollegin berichten, die teilt sich die ferienzeit mit ihrem Partner. In den Sommerferien z.B. hat sie ihren 3 wöchigen Jahresurlaub und die anderen 3 Wochen Sommerferien der vater.
    Verstehe ich das jetzt richtig, sie hat insgesamt nur 3 Wochen Urlaub?
    Wie viele Tage/Stunden in der Woche arbeitet sie denn?

    Ich selbst arbeite 4 Tage die Woche a 4 Stunden und habe ein Jahresurlaub von 24 Tagen. Da ich für eine Woche Urlaub nur 4 Tage brauche, komme ich auf 6 Wochen Urlaub, genauso wie jemand der Vollbeschäftigt ist.

    LG Shila
    http://shilasdreamland.de - Homepage über Orientalischen Tanz


    Weitere Infos hierzu findet ihr hier: www.neuesboelle.de

    Wenn mancher Mann wüsste, wer mancher Mann wär,
    tät mancher Mann, manchem Mann, manchmal mehr Ehr.
    (Natürlich auch auf Frau bezogen )

  5. #5
    Meister(in)
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    nahe D`Dorf
    Beiträge
    288
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Nein sie hat 32 tage .. und die 3 wochen waren nur auf sommerferien bezogen. Eine Woche Urlaub sind bei uns 6 Tage.
    .. ich will SCHAAAAAAAAAAAAAAFE


Ähnliche Themen

  1. Sommerferien frankfurt???
    Von viper3000 im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.06.2005, 23:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •