Habe folgendes Problem hole mir mit dem Select Daten aus einer Datenbank um diese in einem Drop-Down Menü in einem Formular anzuzeigen. Diese können dann ausgewählt. Um die ID zu übermitteln wird als Absendwert die ID übergeben. Das ganze weil die Datenbank aus mehreren Tabellen besteht.

Wie übergebe ich auch den Inhalt der zwischen steht auch noch an das script welches die formulardaten in der datenbank speichert und eine datei hochlädt.

--------------sql-statement------------------

$sql=qq{SELECT DISTINCT p.pid, p.projekt, mc_rd3_autorprojekt.pid
FROM mc_rd3_projekt p, mc_rd3_autorprojekt, mc_rd3_icd
WHERE p.pid=mc_rd3_autorprojekt.pid
};

----------Ende SQL-Statement-------------------

----------Drop-Down Auswahlfeld----------------

<select name="vorhandprojekte">
<option></option>
[$ while (($p_pid, $p_projekt) = $icd_ergebnis->fetchrow_array()) $]
<option value="[+ $p_pid +]">[+ $p_projekt +]</option>


[$ endwhile $]

-------------Ende Auswahlfeld----------------
zum parsen der daten verwende ich param.
zum zwischenspeichern der daten die funktion %data.

also im perlscript wird dann das ganze

in $data{vorhandprojekte} gespeichert da hab ich die id die ich für die verknüpfung der tabellen brauche.

also meine Idee war ein Hidden-Feld um das projeknamen zu übergeben. Allerdings weiß ich nicht wie es ausschauen muss das ich den auch übermitteln kann.
Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!