Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Wie soll man Quellen in eine Facharbeit reinbringen?

  1. #1
    Gast

    Standard Wie soll man Quellen in eine Facharbeit reinbringen?

    Hallo
    ich hoffe mir kann jemand helfen,
    bin am verzweifeln in 3 Wochen muss ich meine Facharbeit über Ebay abgeben und ich habe fleißig quellen gesammelt und gelesen. Doch das ist mein Problem. Wie geht man da jetzt genau dran?
    Ich schreibe einen Absatz. so und diesen absatz verweise ich auf eine Quelle. Doch demnach besteht ja meine ganze Arbeit aus quellen???? Ist das richtig?! weiß nicht wie ich das erklären soll. wenn ich einen text in meinen worten verfasse muss ich ne quelle angeben aber dann besteht ja meine ganze arbeit nur aus quellen, geht das überhaupt ist das erlaubt???
    hoffe jemand kann ich verstehn wie ich das meine

    Bitte kann mir nicht jemand helfen????!!!!!!!!!!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    König(in)
    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    1.059
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich denke, du sollst das ganze in deine Worte fassen und dann die Quelle angeben, von der du das Wissen hast, oder?
    In meinem Webdesign-Blog! gibt es Hilfe zu Webdesign-Fragen und dem Betrieb von Websites!
    Webdesign preiswert aus Lörrach

  3. #3
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    08.12.2005
    Beiträge
    2.460
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Jap so sehe ich das auch.
    Material sammeln und komplett
    lesen - dann verstehst du selbst den
    Sachverhalt und kannst alles in deinen
    Worten schreiben... (Sinn des Ganzen)

    Diagramme Zitate oder Grafiken
    kannst du dann mit einbauen und musst dafür
    in deiner Quellenangabe am Ende deren
    Quellen nennen.

    Du kannst natürlich auch im großen Stil
    "klauen" bzw. übernehmen wenn du es
    klug Umformulierst und ein paar Rechtschreibfehler
    einbaust, allerdings ist da der Aufwand zum
    selbst schreiben gleich wenn man das
    Risiko beachtet.

    Tipp: Quellenangabe juckt den Lehrer
    nicht im Detail denn die werden zu 99%
    nicht geprüft.

  4. #4
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    am ende ganz zum schluss schreibst einfach

    Quellen:
    - balba
    - blabla
    - sdfsadf
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  5. #5
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    09.12.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    2.496
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    DOch, Quellenangaben werden eig schon überprüft...
    wenn du größere Zitate machst oder einen gesamten Punkt in deiner facharbeit auf einen bestimmten Text bezeihst, solltest du direkt die Quelle angeben !
    fußnote -> Quelle: "Blabla Ebay" von "bla" am
    sonst die Quellen immer ans Ende !
    und zwar mit denausten angaben, zB welche URL oder beim buch verfasser, erscheinungsdatum, verlag, autor etc

    ihr solltet eigentlich formale vorgaben bekommen haben !
    Sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein. Sei immer Batman!

  6. #6
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Wenn Du etwas zitierst, sei es nun wörtlich oder singemäß, kannst Du dahinter eine Ziffer hochstellen und unter dieser Ziffer in der Fußnote dann die genaue Quelle (mit Seitenzahl bei einem Buch) angeben.
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  7. #7
    Prinz(essin) Avatar von Lizzard
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    788
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich würde auch mit Fußnoten, oder einem Quellenverzeichnis arbeiten, wichtig ist dabei die Form, die euch sicher der Kursleiter bereits mitgeteilt hat.

    Zu beachten is der Unterschied zwischen einer Quelle und einem Zitat!

    Bei Zitaten aus Büchern ist auf die Form zu achten! Wörtliches Übernehmen, ohne Sinnveränderung ist pflicht. Angeführt von Anführungszeichen und darauf folgend die eingeklammerten Punkte (...) sofern das Zitat mitten im Satz beginnt. Veränderte Teile eines Zitats müssen in eckige Klammern [] gefasst werden. Rechtschreibfehler, Druckfehler oder veraltete Schreibweisen des Originaltextes müssen mit übernommen werden, und werden durch ein [sic] gekennzeichnet.
    Zu jedem Zitat wird eine Fußnote erstellt, die am unteren Ende der Seite wie folgt aussieht:

    Vorname, Name des Verfassers, Titel, Ort, Jahr, Seite

    Bei Zitaten aus dem Netz ist zu beachten, dass die Seite aus welcher Zitiert wird ausgedruckt werden sollte und/oder auf einem Datenträger archiviert werden muss. (Auf Wunsch muss dies als Anhang dem Kursleiter mit abgegeben werden).


    Deine Vorgaben können durchaus abweichen, aber so müssen wir das machen

    Grüße,

    LizZard
    Sometimes you have a programming problem and it seems like the best solution is to use regular expressions; now you have two problems.

  8. #8
    gast
    Gast

    Standard vielen dank

    Vielen Dank für die vielen Antworten, ja wir habe ein paar formale sachen besprochen aber ich habs nicht wirklich verstanden. Bin euch echt dankbar für die guten Ratschläge nun kann ich endlich mit meiner Facharbeit durchstarten^^

    gruß P.S.

Ähnliche Themen

  1. wie soll ich mich verhalten? Gibt es evt. noch eine Chance?
    Von im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 13:15
  2. bildrecherche-tool (automat. speichern von quellen / url)
    Von oliver reinecke im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 13:29
  3. Ne Batch Datei soll eine andere Batchdatei erstellen
    Von Darthshoott im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 21:03
  4. Manchmal dieser Quellen fehler ?
    Von Mr.Death im Forum Forum-Hilfe.de intern
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.03.2006, 14:53
  5. Audio Signale aus externen Quellen speichern
    Von Franzi im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2004, 16:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •