Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: Design nur durch CSS anpassen

  1. #1
    Teeny
    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    32
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Design nur durch CSS anpassen

    Hallo,

    mein Ziel ist es, das Design einer bereits existierenden Seite in Zope/Plone nachzubilden. In dem Buch "Plone" von Andy McKay habe ich gelesen, dass man sich mit Page Templates (TAL/METAL) auskennen muss, um eine eigene Skin zu erstellen. Reichen CSS-Sheets nicht aus, um einer Plone-Seite ein eigenes Aussehen zu geben? Falls man aber dafür mit CSS alleine auskommt, wie funktioniert das? Im ZMI kann man ja unter /Plone/portal_skins/ einiges finden. Aber wo finde ich die CSS-Dateien, die für das Aussehen der Seite sorgen (also gesamte Seite, Navigationsportlets, usw.) und wie lauten die Namen der CSS-Klassen für die einzelnen HTML-Elemente (z.B. für den <body>-Tag)? Tut mir Leid, dass es so viele Fragen auf einmal sind, aber Plone ist für mich immer noch ein Buch mit sieben Siegeln!

    Falls das einem hilft.. Hier ist die Seite, die ich nachbilden möchte: http://www.lfe.mw.tum.de/

    Es wäre sehr sehr nett, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte!

    Schöner Gruß,
    Dr. Evil (ist nur ein Name )
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    1.558
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Klar kannst du Plone per CSS anpassen.
    Dazu gehst du unter portal_skins/plone_styles und suchst die die entsprechenden Styles raus. Ok - ist sicher etwas mühselig, aber möglich.
    TIP: Um die passenden Styles zu finden würde ich unter portal_css ganz oben den Debug-Hacken setzen. Damit wird jedes Stylesheet einzeln geladen und lässt sich mit der WebDevBar für FF besser suchen und finden.

    Jedes Layout ann man damit natürlich nicht umsetzen. Wie sonst auch gibte es bestimmte Abhängigkeiten und Bedingungen um das eine oder andere Layout zu realisieren. Ich nenne hier nur mal zusätzliche Container die man einsetzen muss um gefloatete Bereiche eingrenzen zu können.
    Und wenn die DIV, SPAN und P im Plone-Standard-Skin nicht ausreichen, muss man halt eigene Templates schreiben bzw. die bestehenden anpassen. An diesem Punkt kommt man dann mit TAL in Berührung.
    TIP: Lernt TAL, denn es ist nicht schwer und man erhält dadurch wieder mehr Freiheiten.

    Torty
    "Carpe Diem" powered by positiv Feelings

  3. #3
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    32
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Danke für deine Hilfe, Torty! Hab ein bisschen damit herumprobiert und glaube jetzt, dass CSS alleine nicht mehr für die Lösung meines Problems ausreicht. Die Seite die ich nachbauen will, besteht nämlich aus Frames. Und zwar in einer ziemlich typischen Zusammensetzung: ein Titelframe über die ganze Bildschirmbreite und ein darunter liegender Frame, welcher wiederum in ein Navigations- und ein Inhaltsframe unterteilt ist. Titel- und Navigationsrahmen sollen wie auf der "Vorbildseite" blau (vielleicht sogar mit den Rundungen) werden. Im Navigationsrahmen soll auch noch eine Grafik (auf der Originalseite die zeigende Figur) platziert werden, die sich dem angeklickten Link anpasst ("Figur zeigt auf den Link"). Liege ich da mit meiner Vermutung richtig, dass da ein neues, eigenes Template (= "Frameset-Imitat") geschrieben werden muss? Wäre ja dann das "Haupt_Template", das beim Aufrufen der Seite geladen wird. Wo müsste man das anlegen und wie müsste man es dann nennen?

    Gruß,
    Dr. Evil

  4. #4
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    1.558
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    1.) Da du den Skin/Template nun sowieso neu erstellst und dein altes nur als Vorlage nimmst, so schmeiße auch gleich die Frames über board. Gerade in Bezug auf Barrierefreiheit sind Frames Müll + Gift.

    2.) Ja - es kann durchaus sein, dass du mehr als 1 Template/Macro an deine Bedürfnisse anpassen musst. Befasse dich hier mal mit dem Thema: "Erstellung eines Skin im Filesystem". (also nicht in /custom)

    Die Templates sind dabei (rein vom Namen her) die selben die auch Plone verwendet. Also als Haupttemplate käme das main_template.pt zum Einsatz und für den Header ist dann das header.pt zuständig usw.

    Lies dich erstmal ein und dann diskutieren wir weiter ...

    Torty
    "Carpe Diem" powered by positiv Feelings

  5. #5
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    32
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Du meinst also, dass ich die entsprechenden Templates nicht customizieren soll, sondern direkt in den "Verzeichnissen", wo sie normalerweise liegen verändern? Ist das nicht gefährlich, z.B. wenn man die Ausgangssituation wiederherstellen möchte?
    Einlesen tue ich mich ja schon. Hab schon einiges über TAL und METAL und das Anlegen von Templates gelesen und Code-Schnipsel erfolgreich ausprobiert, aber ich habe noch keinen Überblick darüber, wo welches Objekt liegt und wie man anfängt!

  6. #6
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    1.558
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hehe - ja so gings uns (fast) allen.

    Und ich meine *nicht* dass du die Orignalfiles ändern sollst. Aber das wird dir mit der Lektüre zu den Skins schon klar.

    Ich kann mal einen very simple Skin hier als ZIP posten, dann habt ihr eine Grundlage für eigene Skins. Das braucht jedoch etwas Zeit und ich schau mal ob ich die in den nächsten Tagen finde.

    Stay tuned.

    Torty
    "Carpe Diem" powered by positiv Feelings

  7. #7
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    32
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Das wäre ja echt super!!! Werd bis dahin mal weiter im Buch lesen. Schwierig ist der Umstieg auf Plone, wenn man davor nur PHP gewöhnt ist. Aber das wird schon mit der Zeit!

    Danke an Torty schon mal im voraus!

  8. #8
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    1.558
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Oh man - das hat echt länger gedauert als erwartet...

    Ok anbei also das SimpleSkin-ZIP.
    Ihr müsste es in euer Products-Verzeichnis entpacken und den Zope-Server neu starten. Danach legt am besten eine neue leere Plonesite an.
    Dann findet ihr unter portal_quickinstaller das Produkt SimpleSkin. Installiert das und geht auf die Startseite der neuen Plonesite. Die Schrift müsste nun deutlich größer als normal sein. Das nur als Hinweis.

    Wechselt hier nun ins ZMI - setzt dafür an die URL oben ans Ende /manage.
    Legt nun ein neues PageTemplate an und vergebt dafür die ID index_html und klickt auf Edit. Ladet den Inhalt der Datei frontpage.pt aus dem SimpleSkin-Verz. /ZMI hoch und klickt auf speichern.

    Geht nun wieder zurück auf die normale Plonesite und ihr seht dass nun die neue index_html ausgegeben wird.

    Ich hab nun ehrlich gesagt keine Lust alle Details hier reinzutippern und überlasse es euch den SimpleSkin zu erforschen. Wenn ihr Fragen habt dann postet sie natürlich wieder hier oder besser macht einen SimpleSkin-Thread auf.

    Ok - ich bin raus

    PS: Lasst den Zope-Server im Debug-Mode laufen!!!

    Torty
    "Carpe Diem" powered by positiv Feelings

  9. #9
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    1.558
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ja ja - war'n langer Tag ... hab glatt das ZIP vergessen...
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    "Carpe Diem" powered by positiv Feelings

  10. #10
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    1.558
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Kleiner Nachtrag:
    Der von mir gezeigte Weg ist so zu sagen der tradionelle Welche. Seit Plone 2.5 gibts es zudem die Möglichkeit des GenericSetup. Und damit gibt es eine neue Variante für einen Skin.
    Wie das geht? Schaut mal bei V. Schiele's PloneProductFramework vorbei:
    http://www.veit-schiele.de/produkte/...duct-framework

    Torty
    "Carpe Diem" powered by positiv Feelings

Ähnliche Themen

  1. der betatest ist durch, das design steht...
    Von synaptic im Forum Forum für alle anderen Programmiersprachen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.10.2008, 20:18
  2. Design an Wordpress anpassen
    Von incendium im Forum Job Forum - Jobs für Grafiker, Programmierer und Webmaster
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2008, 16:41
  3. design anpassen
    Von DEC|The_Fuerby_X im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 15:18
  4. Design an Browser anpassen!
    Von PC-Friends.de als Gast! im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 15:46
  5. Design anpassen
    Von chrismoder im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2006, 08:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •