Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schrift mit Hilfe von JavaScript und Flash einbinden

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Schrift mit Hilfe von JavaScript und Flash einbinden

    Oh, ich wusste nicht, wohin mit der Frage, also gibt's die jetzt zweimal...

    Hi,

    ich habe eine ganz dringende Frage (Ach ja, ich bin Laie: also bitte keine Fachbegriffe... )
    Unser Büro möchte eine Webseite, in der eine spezielle Schrift benutzt wird. Die Seite an sich braucht nicht unbedingt Flash, sie ist schlicht und eher "statisch". Alle haben gesagt, das mit der Schrift geht nur mit Flash. Aber damit ist die Pflege der Seite und die Suchmaschinenoptimierung etc. bekanntlich nicht so toll. Jetzt kam folgender Vorschlag einer Firma (Der Kommentar anderer fachlich Wissenden war: "gemurkst", "evtl. langsam", "klingt echt gut"... ich bin verwirrt.) Was sagt ihr denn dazu?

    >(..) Der Trick ist folgender: Bei eingeschaltetem Javascript und
    > installiertem Flash-Player 6+ wird sIFR aktiv und ersetzt die
    > definierten HTML-Tags (wie <h1> oder <p id="teaser">) durch die
    > Flash-Schriftenfiles, welche mit dem darzustellenden Text innerhalb
    > der Tags gefüttert werden.
    >
    > Das eigentliche Rendering der Schriften erledigt folglich Flash. Für
    > jeden verwendeten Font muss eine eigene .swf-Datei angelegt werden.
    > Kinderleicht, denn eine Vorlage in Form einer .fla-Datei (ab Flash 6)
    > wird mitgeliefert. Man öffnet diese, ändert die einzubettende Schrift
    > nach Wunsch, fügt alle benötigten Sonderzeichen hinzu und exportiert
    > das Ganze unter einem sinnigen Namen (z. B. »schmelvetica.swf«).
    >
    > Der Clou: Alle Module des sIFR-Systems kommunizieren miteinander, nur
    > wenige Parameter müssen statisch angelegt werden. Somit bleibe ich als
    > Web-Designer flexibel, und Änderungen an Text oder Layout sind sofort
    > sichtbar - fast so, als ob ich mit gewöhnlichen HTML-Schriften
    > hantieren würde. (..)

    Ich hoffe, dass die meinungen dazu nicht allzuweit auseinanderdriften

    Gruß von SabineK
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiser(in) Avatar von Elvis
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.537
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Mit semantischer Textauszeichnung und Barrierefreiheit hat das leider nix zu tun.

    Warum ist einigen Leuten nur immer eine einzige Schriftart so wichtig?

  3. #3
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Erbitte laienfreundliche Argumente!

    Na Danke für diese "informative" Antwort . Leider sagt sie mir recht wenig. Wie schon gesagt bin ich Laie, sozusagen Kundin von Webdesignern und möchte mich nur kundig machen. Nein, das mit der Schrift ist nicht ultimativ wichtig, aber warum nicht, wenn es eine einfache oder gute Lösung ist.
    Also bitte nochmal: Haltet ihr diese Lösung für sinnvoll? Diesmal bitte nur Antworten, mit denen ich etwas anfangen kann
    Ach ja, ich kann auch damit leben, wenn's net so toll ist...!

    Gruß SabineK

  4. #4
    HTML Newbie
    Registriert seit
    30.03.2007
    Ort
    Bad Kreuznach
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Webmaster-Schule Oliver Poßmann

    Hallo Sabine,

    auf statischen Websites individuelle Schrifttypen zu verwenden ist eher schwierig, weil ein Browser immer das macht, was Du ihm sagst. Es müsste sich also jeder erst diese eine Schriftart installieren, um die Homepage wie ursprünglich gedacht angezeigt zu bekommen.

    Als Alternative würde ich Dir vorschlagen z.B. bei Headlines, Buttons oder Links einfache Textgrafiken zu verwenden und die restliche Ausführung in einem ähnlichen, aber dafür üblichen Schrifttypen zu verwenden.

    Für weitere Fragen stehe ich selbstverständlich gerne zur verfügung unter

    http://www.oliver-possmann.de

    Gruß Olli

  5. #5
    HTML Newbie
    Registriert seit
    30.03.2007
    Ort
    Bad Kreuznach
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Zusatz

    Es gibt natürlich auch die Möglichkeit über PHP-Scripte Schriftarten dynamisch in HTML-Dokumente einzubinden. Damit hättest du oder deine Firma die Chance einen eigenen Schrifttyp zu verwenden.

    Flash erachte ich eher als umständlich - da bevorzuge ich dann doch lieber die alte Web-Schule. Du wirst staunen was man mit CSS beispielsweise alles erreichen kann.

    Liebe Grüße aus Bad Kreuznach

    Olli

Ähnliche Themen

  1. flash einbinden!?!?
    Von lisi im Forum Flash Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 13:56
  2. flash in hp einbinden
    Von gast im Forum Flash Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.2007, 20:07
  3. JavaScript Biblotheken einbinden
    Von Mülla im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.12.2006, 10:58
  4. Javascript in Imagemap von Imageready einbinden?
    Von jennymaus im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2005, 13:19
  5. Javascript in PHP einbinden
    Von Martin2 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.2005, 12:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •