Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Physik...WIe groß muss der Spiegel sein...?

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Physik...WIe groß muss der Spiegel sein...?

    Hey,
    wir haben heute in meinem *hüstel* Lieblingsfach Physik folgende HA bekommen:
    EIn Badezimmerspiegel soll an der Wand aufgehängt werden, dass er die ganze Person in FRONTALANSICHT zeigen kann.
    Angaben zur Person:
    -2m groß
    -Abstand zwischen Person und Wand ->4m
    -von Boden bis zu den Augen der Peron:1.7 m

    Frage:WIe groß muss der Spiegel sein

    Ich wäre sehr dankbar wenn ihr mir eine Antwort hättet
    lg
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Das ist weniger Physik als vielmehr Mathe. Versuche mal, das ganze wie eine geometrische Figur aufzuzeichnen, das sollte Dich auf eine Idee bringen. Auf Anhieb würde ich darauf tippen, dass da mit zwei Dreiecken etwas zu machen ist. Die Eckpunkte dieser Dreiecke wären:

    1. Augen, Fußsohle, unteres Ende des Spiegels
    2. Augen, Scheitel, oberes Ende des Spiegels

    Die Seitenlänge Auge-Fußsohle bzw. Auge-Scheitel hast Du. Die Summe aus beiden hast Du auch. Außerdem noch die Höhe der beiden Dreiecke. Damit sollte es doch möglich sein, die Dreiecke ganz zu berechnen, und sei es mit einem Gleichungssystem. Über das dritte Dreieck Auge-unteres Spiegelende-oberes Spiegelende kriegst Du dann auch die Höhe des Spiegels raus. (Hoffe ich jedenfalls, dass es dafür genügend Angaben gibt.)
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  3. #3
    Gast

    Standard

    hey schonmal ein großes dankeschön nur leider weis ich net wie ich die berechnung machen soll...also ich bin inmathe und phyik ne glatte 0
    hmm könntest du mnr da noch helfen?
    aber hast mit auf jedenfall schon weitergeholfen!

  4. #4
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    ich habe die Dreiecksformeln nicht mehr im Kopf, dafür ist meine Schulzeit denn doch zu lange her. (Bin 36) Aber die solltest Du in jeder Formelsammlung - auch online - finden.
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  5. #5
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    14.12.2006
    Ort
    Fayetteville, Arkansas
    Beiträge
    191
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Wenn ich das richtig verstanden hab und es noch nicht zu spaet ist wuerde ich auf 2 Dreiecke (wie Carolyn auch meinte) tippen und die dann mit dem Pythagoras Ding loesen...

    Die gleichen Dreiecke wie Carolyn beschrieben hat und das dann mit
    a^2 + b^2 = c^2 loesen...
    a und b sind die Seiten neben den 90Grad Winkel und c ist die laengste Seite..
    Mach einfach mal ne Skizze und guck...
    Wenn dir das unbekannt ist musst du es wahrscheinlich anders loesen... mein Weg ist ja auch eig mehr Mathe... in Physik haste eig fuer alles eine Formel.
    "Progress is not made by ambitious early risers, progress is made by lazy people looking for an easier way to do things."
    -- I'm not sure who said it, but he/she is my hero --

  6. #6
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Hm, stimmt, Baums Ansatz ist gut! Ich bin nicht drauf gekommen, dass an Fußsohle bzw. Scheitel ja ein rechter Winkel ist...
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  7. #7
    Gast

    Standard

    super danke euch hat alles gestimmt
    mündl:1^^

  8. #8
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Hey, Gratulation!
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

Ähnliche Themen

  1. PHP-Warnmeldungen, muss das sein?
    Von matman im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.06.2008, 17:40
  2. der weihnachtsmann muss tot sein.....
    Von opex im Forum Das Forum für Spiele, Fun & Jokes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 18:04
  3. um zu downloaden muss man registriert sein!
    Von wurmax im Forum Tutorials, Workshops und Anleitungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 11:26
  4. Hompage läuft im frame muss das sein?
    Von danchen im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.2005, 21:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •