Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Zeitangabe richtig Formatieren, ...

  1. #1
    Azubi(ne) Avatar von OJMD
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    63
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Zeitangabe richtig Formatieren, ...

    Hallo zusammen,

    ich habe folgenden Code gefunden und er funktioniert auch super, nur möchte ich das Ergebnis anders Formatiert ausgegebnen wird. Bekomme das aber irgend wie nicht richtig hin. Ich verstehe den zusammenhang mit dem % Zeichen nicht ??

    Wer kann mir da helfen?

    Code:
    function intervall($sek) {
        $i = sprintf('%d Tag%s, %d Stunde%s,'.
                ' %d Minute%s und %d Sekunde%s',
                $sek / 86400,
                floor($sek / 86400) != 1 ? 'e':'',
                $sek / 3600 % 24,
                floor($sek / 3600 % 24) != 1 ? 'n':'',
                $sek / 60 % 60,
                floor($sek / 60 % 60) != 1 ? 'n':'',
                $sek % 60,
                floor($sek % 60) != 1 ? 'n':''
             );
        return $i;
    }
    Ergebnis: 1 Tag, 23 Stunden, 32 Minuten und 7 Sekunden

    Mein Wunsch: 1d 23:32:07h

    Vielen Dank, Oli
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Meister(in)
    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    288
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    function intervall($sek){
    $i = sprintf('%d d, %d:
    %d:%d',
    $sek / 86400,
    $sek / 3600 % 24,
    $sek / 60 % 60,
    $sek % 60,
    );
    return $i;
    }

    probiers mal so...

    mfg
    Andi

  3. #3
    Azubi(ne)
    Themenstarter
    Avatar von OJMD
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    63
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Danke DER_Brain,

    das klappt schon mal, was jetzt noch komisch aussieht ist zB. 4d, 0: 5:45 wenn Stunde, Minute, Sekunde Einstellig ist. Hast Du hier für auch noch ein Lösungsvorschlag?

    Gruß Oli

  4. #4
    Meister(in)
    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    288
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    mach mas ganz einfach...:

    Code:
    function intervall($sek){
    
    $times = array();
    $times['Tage'] = $sek / 86400;
    $times['Stunde'] = $sek / 3600 % 24;
    $times['Minute'] = $sek / 60 % 60;
    $times['Sekunde'] = $sek / % 60;
    
    if&#40;$times&#91;'Stunde'&#93; < 10&#41;&#123;
      $times&#91;'Stunde'&#93; = "0".$times&#91;'Stunde'&#93;;
    &#125;
    if&#40;$times&#91;'Minute'&#93; < 10&#41;&#123;
      $times&#91;'Minute'&#93; = "0".$times&#91;'Minute'&#93;;
    &#125;
    if&#40;$times&#91;'Sekunde'&#93; < 10&#41;&#123;
      $times&#91;'Sekunde'&#93; = "0".$times&#91;'Sekunde'&#93;;
    &#125;
    
    
    $i = sprintf&#40;'%d d, %d&#58;
    %d&#58;%d',
    $times&#91;'Tage'&#93;,
    $times&#91;'Stunde'&#93;,
    $times&#91;'Minute'&#93;,
    $times&#91;'Sekunde'&#93;,
    &#41;;
    return $i;
    &#125;
    dies wäre eine möglichkeit.. danach sind es eben keine zeitwerte mehr sondern strings, wobei das
    a. in diesem fall egal ist (denke ich), und
    b. PHP es mit Variablentypen sowieso nicht so genau nimmt wie andere Programmiersprachen..


    lg
    Andi

    PS: Das BSP is sehr simpel gehalten, da ich keine Möglichkeit zum Testen habe..

  5. #5
    Azubi(ne)
    Themenstarter
    Avatar von OJMD
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    63
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Klasse DER_Brain,

    den Code verstehe ich schon viel besser, 2 kleine Fehler verbessert und er läuft.

    Nur das Ergebnis ist das alte, nach rum suchen über die Funktion sprintf(),
    hab ich raus gefunden das ein %s einen String aus gibt. Vermutlich hat er beim %d was ein Integer Wert darstellt die vorrangestellte Null ignoriert oder wieder gelöscht.
    Jetzt funktioniert es, klasse.

    Also nochmal vielen Dank für deine Hilfe.

    Mfg Oli

Ähnliche Themen

  1. Richtig formatieren bis alles weg ist
    Von Html-Neuling im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 13:56
  2. Formatieren
    Von Bea im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 17:48
  3. win xp formatieren
    Von davidos_no.1 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 23:02
  4. Formatieren!
    Von Dome im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2004, 14:12
  5. Zeitangabe hier im Forum
    Von mauritius im Forum Forum-Hilfe.de intern
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.05.2003, 18:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •