Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Popup größe automatisch anpassen

  1. #1
    Patrick Weinberg
    Gast

    Standard Popup größe automatisch anpassen

    hallo zusammen, ich benutze folgenden code um bilder in einem popup anzeigen zu lassen.
    Code:
    	  <script type="text/javascript"> 
    function popUp1&#40;bildurl&#41; 
    &#123; 
       props="locationbar=no,menubar=no,scrollbars=no,resizable=yes,status=no,width=660,height=450"; 
       fenster = window.open&#40;bildurl,"", props&#41; 
       fenster.focus&#40;&#41;; 
    &#125; 
    </script>
    wie kann ich das so einstellen, das sich das geöffnete popup automatisch an die größe des zu ladenden bildes anpasst?
    außerdem habe ich zwischen dem fensterrand vom popup und dem bild immer nen weißen zwischenraum, bekommt man den auch weg?


    danke
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    bei dem rand bin ich etwas überfragt...

    aber des anpassen funkt nicht automatisch. du müsstest höchstens vom link
    aus noch die höhe und breite übergeben. momentan gibst ja nur die bildurl
    mit, und da dann eben noch heigth und width anfügen...
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  3. #3
    Youngster
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hallo,
    schließe mich mal an .

    Ich habe bereits hier etwas dazu gefunden, schaff es allerdings irgendwie nicht die Java-Scripts einzubinden .

    Auf der Seite ist es so, dass es zwei Dateien "popup.js" und "add_event.js" gibt, die extern auf dem Server gespeichert sind gibt.

    Nun würde ich das ganze aber gern für meine Ebay-Bilder hernehmen und natürlich habe ich nicht die möglichkeit das bei Ebay nochmal extra zu speichern, bzw. macht das in dem Fall ja auch eigentlich überhaupt keinen Sinn - deshalb würde ich die Beiden Scripte gern direkt mit in die Beschreibung reinpacken, was aber leider noch nicht so funktioniert wie ich mir das vorstelle .


    Hier mal das Ergebnis meines Versuches:
    Code:
    <script type="text/javascript">
        // 
    */
    
    &#40; function&#40;&#41; &#123;
    if &#40;typeof window.addEvent == 'undefined'&#41;&#123;
    	// Name der lokalen Eventhandlerliste des Objektes
    	var evtHnd = '__EVT__HANDLER__'; 
    
    	window.addEvent = function &#40;&#41; &#123;
    		var obj, name, func;
    		
    		// Parameterauswertung
    		var args = arguments;
    		if&#40; args.length == 1 && typeof args&#91;0&#93; == 'object'&#41; &#123;
    			// Der Parameter ist ein Objekt
    			obj = args&#91;0&#93;&#91;'obj'&#93;; name = args&#91;0&#93;&#91;'evt'&#93;; func = args&#91;0&#93;&#91;'func'&#93;;
    		&#125; else &#123;
    			// Parameterliste
    			obj = args&#91;0&#93;; name = args&#91;1&#93;; func = args&#91;2&#93;;
    		&#125;
    		// Defaultwerte 
    		if&#40;!obj&#41; obj = window;
    		if&#40;!name&#41; name = 'load';
    		if&#40; typeof func != 'function'&#41; return alert&#40;'Keine Funktionsreferenz!'&#41;;
    		
    		// Die Objekte, die die Handler aufnehmen vorbereiten.
    		if&#40;!obj&#91;evtHnd&#93;&#41; obj&#91;evtHnd&#93; = &#123;&#125;;
    		if&#40;!obj&#91;evtHnd&#93;&#91;name&#93;&#41; obj&#91;evtHnd&#93;&#91;name&#93; = &#91;&#93;;
    		// Die Funktion abgespeichern. 
    		obj&#91;evtHnd&#93;&#91;name&#93;.push&#40; func &#41;;
    		
    		// Den Handler des Objektes registrieren
    		// Der Rückgabewert des events ist immer der Rückgabewert der
    		// zuletzt registrierten Funktion
    		if&#40;!obj&#91;'on' + name&#93;&#41;  obj&#91;'on' + name&#93; = function&#40;e&#41;
    		&#123;
    			if&#40;!e&#41; e = window.event;
    			if&#40;!obj&#91;evtHnd&#93; || !obj&#91;evtHnd&#93;&#91;e.type&#93;&#41; return false;
    			var ret = false;
    			for&#40;var i = 0; i < obj&#91;evtHnd&#93;&#91;e.type&#93;.length;i++&#41; 
    			ret = obj&#91;evtHnd&#93;&#91;e.type&#93;&#91;i&#93;.call&#40;obj, e&#41;;
    			return ret;
    		&#125;;
    		return true;
    	&#125;;
    	window.removeEvent = function &#40;o, n, f&#41; &#123;
    		if&#40;o&#91;evtHnd&#93; && o&#91;evtHnd&#93;&#91;n&#93;&#41; &#123;
    			for&#40;var i = 0; i < o&#91;evtHnd&#93;&#91;n&#93;.length;i++&#41; 
    				if&#40;o&#91;evtHnd&#93;&#91;n&#93;&#91;i&#93;&#41;  &#123;
    					o&#91;evtHnd&#93;&#91;n&#93;.splice&#40;i, 1&#41;;
    					return true;
    				&#125;
    			&#125;
    		&#125;
    	&#125;; // ENDE --> if &#40;typeof addEvent == 'undefined'&#41;
    &#125;&#40;&#41;&#41;
    </script>
    
    
    
    
    
    
    <script type="text/javascript">
        // 
    */
    ///////////////////////////////////////////////////////////
    // Globale Definitionen
    var popup_bgColor = '#fff';
    var rahmen        = '1px solid black';
    var abstand_w      = 1;
    var abstand_h      = 1;
    var center_popup  = true;
    var popup_close   = 'click'; // Mögliche Werte&#58; 'blur', 'click', ''
    
    addEvent&#40;window, 'load', function&#40;&#41; &#123;
    	var all = document.links;
    	for&#40;var i = 0; i < all.length; i++&#41; &#123;
    		if&#40;all&#91;i&#93;.className && all&#91;i&#93;.className.indexOf&#40;'popup'&#41; > -1 &#41;  &#123;
    			all&#91;i&#93;.onclick = function &#40;&#41; &#123; showBild&#40;this&#41;; return false;&#125;;
    		&#125;
    	&#125;
    &#125;&#41;;
    
    ///////////////////////////////////////////////////////////
    // showBild&#40;a, name&#41; - die Hauptfunktion.
    var default_site = window.opera ? '' &#58; '';
    function showBild&#40;a&#41; &#123;
    	 if&#40;!a.target&#41; a.target = "BildFenster";
        var default_width   = 400;
        var default_height  = 200;
    
        if&#40;popup_close == 'blur' || !showFenster || showFenster.closed&#41;
        showFenster = popUp&#40;default_site, a.target, default_width, default_height&#41;;
    
        showFenster.document.open&#40;&#41;;
        showFenster.document.write&#40; getHTML&#40;a.href, a.title || a.alt || 'PicPopup'&#41; &#41;;
        showFenster.document.close&#40;&#41;;
    
        var img = new Image&#40;&#41;;
        img.ready = false;
        img.onload = function&#40;&#41; &#123; fitWin&#40;this, showFenster&#41;; &#125;;
        img.src = a.href;
        if&#40;document.all && img.complete&#41; fitWin&#40;img, showFenster&#41;;
    
        return false;
    &#125;
    ///////////////////////////////////////////////////////////
    // fitWin&#40;Image, window&#41; - wird aus dem Popup aufgerufen.
    function fitWin&#40;i, win&#41; &#123;
    	win.focus&#40;&#41;;
    	if&#40;i.ready&#41; return;
    	i.ready = true;
    	var w = i.width;
    	var h = i.height;
    	var w_s = getWinSize&#40;win&#41;;
    	var r = 2 * parseInt&#40;rahmen&#41;;
    	
    	win.resizeBy&#40;&#40;w - w_s.width + &#40; 2 * abstand_w&#41; + r&#41;, &#40;h - w_s.height + &#40; 2 * abstand_h&#41; + r&#41; &#41;;
    	if&#40;center_popup&#41; &#123;
    		w_s = getWinSize&#40;win&#41;;
    		win.moveTo&#40; &#40;screen.width - w_s.width&#41; / 2, &#40;screen.height - w_s.height&#41; / 2 &#41;;
    	&#125;
    &#125;
    
    /////////////////////////////////////////////////////////////////////
    // getHTML&#40;bild, titel, farbe&#41;
    function getHTML&#40;src, title, bgcolor&#41; &#123;
    	if&#40;!title&#41; title = 'kein Titel';
    	if&#40;!bgcolor&#41; bgcolor = popup_bgColor;
    	var NL = "\n";
    	var text = '<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-\/\/W3C\/\/DTD HTML 4.01\/\/EN" "http&#58;\/\/www.w3.org\/TR\/html4\/strict.dtd">\n'
    	+ '<html>\n<head>' + NL
    	+ '<title>' + title + '<\/title>' + NL
    	+ '<style type="text/css">' + NL
    	+ 'body&#123;margin&#58;0;padding&#58;0;overflow&#58;hidden;' + NL
    	+ 'background-color&#58;' + popup_bgColor + ';' + NL
       + '&#125;' + NL
       + 'img&#123;padding&#58;0;'
       + &#40;rahmen ? 'border&#58;' + rahmen + ';'  &#58; ''&#41;
       + 'margin-top&#58;' + abstand_h +'px;' + NL
       + 'margin-bottom&#58;' + abstand_h +'px;' + NL
       + 'margin-left&#58;' + abstand_w +'px;' + NL
       + 'margin-right&#58;' + abstand_w +'px;' + NL
       + '&#125;\n' + NL
       + '<\/style>' + NL
       + '<\/head>' + NL
       + '<body'
       + &#40;popup_close.toLowerCase&#40;&#41; == 'blur' ? ' onblur="self.close&#40;&#41;;"' &#58; ''&#41;
       + '>'
       + '[img]' + src + '[/img]' + NL
       + '<\/body><\/html>'
       ;
       return text;
    &#125;
    /////////////////////////////////////////////////////////////////////
    // Ein popup öffnen
    function popUp&#40;url, fname, w, h&#41; &#123;
    	var tmp = new Array&#40;&#41;;
    	tmp&#91;tmp.length&#93; = 'resizable=yes';
    	tmp&#91;tmp.length&#93; = 'scrollbars=no';
    	if&#40;w&#41; tmp&#91;tmp.length&#93; = 'width=' + w;
    	if&#40;h&#41; tmp&#91;tmp.length&#93; = 'height=' + h;
    	return window.open&#40;url, fname, tmp.join&#40;','&#41;&#41;;
    &#125;
    ////////////////////////////////////////////////////////////
    // getWinSize&#40;window&#41;
    function getWinSize&#40;win&#41; &#123;
    	if&#40;!win&#41; win = window;
    	// IE&#58; Quirks- oder Standardmode
    	var body = &#40;win.document.compatMode && win.document.compatMode == "CSS1Compat"&#41; ? 
    		win.document.documentElement &#58; 
    		win.document.body || null
    	;
    	return &#123;
    	width&#58; &#40;win.innerWidth || body.clientWidth&#41;,
    	height&#58; &#40;win.innerHeight || body.clientHeight&#41;
    	&#125;;
    &#125;
    var showFenster = null;
    /////////////////////////////////////////////////////////////////////
    // ... und am schluss alle Fenster schliessen.
    window.onunload = function &#40;&#41; &#123;
    	if&#40;showFenster && !showFenster.closed&#41; showFenster.close&#40;&#41;;
    &#125;
    </script>
    
    
    
    [img]http&#58;//img518.imageshack.us/img518/4340/kleinde3.jpg[/img]
    Ich habe den Code über diese Seite getestet, wobei es dann leider immer so war, dass das Bild überhaupt nicht als Popup, sondern einfach im selben Fenster aufging .

  4. #4
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich glaube kaum, dass Ebay js zulässt, oder?

  5. #5
    Youngster
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    nein, Java ist nicht generell unzulässig .
    Unzulässig sind:

    - Skripte, die vertrauliche Mitgliederdaten wie zum Beispiel das Passwort abfragen.
    - Skripte, die den Benutzer von eBay zu anderen Internet-Angeboten weiterleiten.
    - Skripte, die Inhalte außerhalb der Artikelbeschreibung überschreiben.
    - Skripte, die extern liegende Skripte oder Seiten aufrufen oder Inhalte an diese Seiten senden (z.B. über JavaScript Includes oder Iframes).
    - Skripte, die Cookies setzen oder auslesen.
    - Skripte, die automatisch Pop-up-Fenster oder MS-Assistenten generieren.
    - Skripte, durch die automatisch aktive Inhalte von anderen Computern heruntergeladen werden (ausgenommen ist Macromedia Flash).
    - Skripte, mit denen Einträge in der Registry geändert werden oder Skripte, die auf eine andere Art Daten auf die Festplatte des Benutzers schreiben.
    - Skripte, über die automatisch Daten an andere Skripte von eBay gesendet werden.

    Quelle: http://pages.ebay.de/help/sell/skrip...fe.html#link02

    Es sind nur Script verboten, die automatisch ein Popup öffnen, solche bei denen man erst auf ein Bild klicken muss sollten also generell erlaubt sein
    und die anderen Verbote, wie z.B. vertrauliche Daten abfragen, Registery ändern usw. sollte zumindest meiner Meinung nach sowiso auf diesen Script nicht zutreffen...

  6. #6
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    zum thema des gastes:
    drivers möglichkeit erscheint auch mir die einzig funktionierende.. du musst im link die entsprechende größe übergeben, da javascript nicht daten aus einem ordner raussuchen kann und auch nicht die metadaten einer datei (also größe, autor, erstellungsdatum, usw) auslesen kann...

    die andere möglichkeit wäre alle daten in ein array zu speichern und dementsprechend dann die einzelnen indizes des entsprechenden arrays auszulesen.

    ich weiß net obs mit ner if-anweisung oder nem switch geht , könnte aber auch klappen, nur is des dann urig lang das script.

    poste mal bitte hier die dateinamen und urls von 3 verschieden großen bildern (können auch 4 bis 6 sein^^)
    dann schau ich mal ob man die größe auch anders ändern kann.
    beeille dich, ich hab heut noch etwas zeit dafür!

    @adler:
    Zitat Zitat von Adler313
    nein, Java ist nicht generell unzulässig .
    ......
    java ist NICHT javascript
    das eine ist eine objektorientierte programmiersprache(JAVA) das andere eine objektbasierende scriptsprache(javascript)ich finds schade, daß du keinen eigenen thread eröffnet hast für dein problem....
    das eigentliche problem von patrick weinberg wird so irgendwie in den hintergrund verdrängt



    edit:das problem ist nicht ganz so trivial, wie es scheint...!
    du willste ja auch die ränder weghaben....
    also um es mal kurz zu erklären, man kann nicht auf ein "document" im fenster zugreifen, wenn man direkt ein bild als url angibt, ich werd das script gleich mal etwas modifizieren, daß da nen document drin ist, so kann man auch styles einfügen und bilder ohne rand zentrieren...(hoffe ich)wenn ich fertig bin schreib ich nen neues posting in diesem thread, da das hier sonst zu unübersichtlich wird!
    mein beispielcode wird dann deine, drivers und meine variante enthalten...
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  7. #7
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    so, hier mal die lösung zu deinem problem:

    Code:
    <html>
    
    <head>
      <title></title>
        <script type="text/javascript"> 
    	var stylestring="<style type='text/css'>body&#123;margin-left&#58; 0px; margin-right&#58; 0px; margin-top&#58; 0px; margin-bottom&#58; 0px;&#125;</style>";
    function popup1&#40;bildurl&#41; 
    &#123;
       props="locationbar=no,menubar=no,scrollbars=no,resizable=yes,status=no,width=660,height=450"; 
       bildtagpart1="<img src='";
       bildtagpart2="'>"; 
       bildtag= bildtagpart1 + bildurl + bildtagpart2;
       fenster = window.open&#40;"","", props&#41; ;
       fenster.document.open&#40;&#41;;
       fenster.document.writeln&#40;"<html><title>www.deinedomain.de</title><head>"&#41;;
       fenster.document.writeln&#40;stylestring&#41;;
       fenster.document.writeln&#40;"</head>"&#41;;
       fenster.document.writeln&#40;bildtag&#41;;
       fenster.document.close&#40;&#41;;
       fenster.focus&#40;&#41;; 
    &#125; 
    
    function popup2&#40;bildurl, height, width&#41; 
    &#123;
       props="locationbar=no,menubar=no,scrollbars=no,resizable=yes,status=no,height=" + height +",width=" + width +"\""; 
      
       bildtagpart1="<img src='";
       bildtagpart2="'>"; 
       bildtag= bildtagpart1 + bildurl + bildtagpart2;
       fenster = window.open&#40;"","", props&#41; ;
       fenster.document.open&#40;&#41;;
       fenster.document.writeln&#40;"<html><title>www.deinedomain.de</title><head>"&#41;;
       fenster.document.writeln&#40;stylestring&#41;;
       fenster.document.writeln&#40;"</head>"&#41;;
       fenster.document.writeln&#40;bildtag&#41;;
       fenster.document.close&#40;&#41;;
       fenster.focus&#40;&#41;; 
    &#125;
    
    function popup3&#40;bildurl&#41; &#123;
    
      var height;
       var width;
      
       switch&#40;bildurl&#41;&#123;
        case "http&#58;//home.arcor.de/synaptic/t1.jpg"&#58;
       height=416;
       width=640;
       break;
       
        case "http&#58;//home.arcor.de/synaptic/menschen213.jpg"&#58;
       height=557;
       width=399;
       break;
       
        case "http&#58;//home.arcor.de/synaptic/der-begriff-erdnuss.jpg"&#58;
       height=374;
       width=512;
       break;
       
       
       &#125;
       props="locationbar=no,menubar=no,scrollbars=no,resizable=yes,status=no,height=" + height +", width=" + width; 
       bildtagpart1="<img src='";
       bildtagpart2="'>"; 
       bildtag= bildtagpart1 + bildurl + bildtagpart2;
       fenster = window.open&#40;"","", props&#41; ;
       fenster.document.open&#40;&#41;;
       fenster.document.writeln&#40;"<html><title>www.deinedomain.de</title><head>"&#41;;
       fenster.document.writeln&#40;stylestring&#41;;
       fenster.document.writeln&#40;"</head>"&#41;;
       fenster.document.writeln&#40;bildtag&#41;;
       fenster.document.close&#40;&#41;;
       fenster.focus&#40;&#41;; 
    &#125; 
    </script>
    </head>
    <body>
    deine methode_link1
    
    deine methode_link2
    
    deine methode_link3
    
    <hr />
    drivers methode_link1
    
    drivers methode_link2
    
    drivers methode_link3
    
    <hr />
    meine idee_link1
    
    meine idee_link2
    
    meine idee_link3
    
    
    </body>
    </html>
    das ganze sieht dann so aus:http://home.arcor.de/synaptic/hilfe/variable_pops.html

    wie du siehst funktioniert drivers möglichkeit genausogut, wie meine case-variante, nur ist bei drivers variante definitiv weniger code notwendig...
    es gibt natürlich auch die möglichkeit die ganzen folgenden bilder im gleichen popup zu öffnen...
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  8. #8
    Youngster
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    @synaptic: Vielen Dank für deine Hilfe .
    Deine Lösung sieht grundsätzlich schon mal gut aus .
    Allerdings ist mir aufgefallen, das du bei allen 3 Varianten jeweils konkret die Größe mit reingeschrieben hast - schöner wäre es, wenn man das nicht bräuchte - für ein paar Bilder ist das sicherlich eine gute Lösung, wenn man aber immerwieder neue Bilder hat, ist es schon recht aufwendig und es könnte auch leicht zu Fehlern kommen...

    ich finds schade, daß du keinen eigenen thread eröffnet hast für dein problem....
    das eigentliche problem von patrick weinberg wird so irgendwie in den hintergrund verdrängt
    Hmm, ich hab auch schon darüber nachgedacht ein neues Thema aufzumachen, aber letztednlich habe ich ja ganz genau exakt das selbe Problem wie patrick weinberg.
    Ich habe ürsprünglich sogar exakt das selbe Script, wie er in seinem Anfangspostin stehen hat verwendet und habe mir genau wie er auch die Frage gestellt, wie ich das so hinbekommen kann, dass sich die Größe des Popups automatisch an die größe des zu ladenden bildes anpasst .
    Dannach bin ich aber nicht so wie er hergegangen und hab mein Problem gleich hier reingeschrieben, sondern hab erstmal google angeschmissen und bin nach einigem Suchen auf das Script, welches ich hier gepostet habe gestoßen .

    Ich muss jetzt aber nicht unbedingt eine Lösung haben, die sich auf das bezieht, was ich gepostet habe - denn meine eigentliche Fragestellung lautet immernoch: "wie kann ich das so einstellen, dass sich das geöffnete popup automatisch an die größe des zu ladenden bildes anpasst?"

  9. #9
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von synaptic
    drivers möglichkeit erscheint auch mir die einzig funktionierende.. du musst im link die entsprechende größe übergeben, da javascript nicht daten aus einem ordner raussuchen kann und auch nicht die metadaten einer datei (also größe, autor, erstellungsdatum, usw) auslesen kann...
    es gibt keine möglichkeit die daten der höhe und breite aus der datei auszulesen....!
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  10. #10
    Youngster
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    es gibt keine möglichkeit die daten der höhe und breite aus der datei auszulesen....!
    Und wie erklärst du mir dann bitte, warum das Java-Script von der Seite "Javascript ist Toll" funktioniert?!
    Hat das dann ne gut funktionierende Glaskugel integriert oder wie ?!

    Teste mal folgendes mit dieser Testseite und du wirs sehen das es funktioniert .
    (die Bilder stammen von mir und ich habe auch nirgends eine Größenangabe eingefügt)
    einziges Problem bei der Sache ist halt nur, dass das eigentliche Script noch auf der Javasript-ist-toll-Seite liegt, was natürlich nicht so bleiben kann .
    Code:
    <script type="text/javascript" src="http&#58;//javascript.jstruebig.de/js/add_event.js"></script>
    <script type="text/javascript" src="http&#58;//javascript.jstruebig.de/js/popup.js"></script>
    
    
    [img]http&#58;//img518.imageshack.us/img518/4340/kleinde3.jpg[/img]

Ähnliche Themen

  1. Flash- Datei an html größe- Anpassen
    Von micson im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2007, 00:49
  2. Größe der Website dem jeweiligen Browser anpassen?!
    Von HansimGlück im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 08:42
  3. Popup größe unterschiedlich
    Von Mad_Dog im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 14:58
  4. Hintergrundbild/größe anpassen
    Von Maxy im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 15:55
  5. Neues Fenster an Bildschirm größe anpassen???
    Von tulli im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2005, 13:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •