Seite 1 von 21 1234567811 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 202

Thema: Andreas & Manuel Schmidtlein GbR

  1. #1
    Gast

    Standard Andreas & Manuel Schmidtlein GbR

    Hi, Ich hab eben grad eine E-mail von Andreas & Manuel Schmidtlein GbR bekommen wo ich anscheinend 123 € zahlen muss aber es gibt da probleme erst zeig ich euch die Email:

    Frau
    Tina Weiler
    Schillerstaße 32

    D-37603 Holzminden

    Andreas & Manuel Schmidtlein GbR ./. Tina Weiler
    Aktenzeichen: 425140/06
    Osnabrück, den 07.03.2007

    Bitte geben Sie Ihr Aktenzeichen bei jeglichem Schriftverkehr und Zahlungen immer an.

    Sehr geehrte Frau Weiler,

    hiermit zeige ich die Interessenvertretung der Firma Andreas & Manuel Schmidtlein GbR, Vor der Hube 3, D 64572 Büttelborn an. Ordnungsgemäße Bevollmächtigung wird anwaltlich versichert. Meine Mandantschaft macht gegen Sie folgende Forderung geltend:

    Rechnung vom 27,07,2006 aus Dienstleistungsvertrag mit der Rechnungsnummer R597218 für die Anmeldung vom 05,07,2006 um 18:14 Uhr auf der Internetseite P2P-heute.com mit folgender Anmelde-IP: 80.128.109.230.

    Sie schulden meiner Mandantschaft daher 84,00 EUR. Da Sie sich in Verzug befinden, sind Sie gegenüber meiner Mandantschaft verpflichtet, die durch meine Tätigkeit entstandenen Gebühren zu erstatten.

    Liquidation:
    Gegenstandswert: 84,00 EUR

    1,3 Geschäftsgebühr, Nr. 2300 VV aus 84,00 EUR 32,50 EUR

    Auslagenpauschale, Nr. 7002 VV 6,50 EUR

    Zwischensumme 39,00 EUR

    0% Umsatzsteuer (MWSt.) aus 39,00 EUR 0,00 EUR

    Gesamtsumme 39,00 EUR


    Der von Ihnen zu zahlende Gesamtbetrag beläuft sich somit auf 123,00 EUR.

    Ich fordere Sie auf, den Gesamtbetrag, innerhalb einer Frist von 10 Tagen, also bis zum

    17.03.2007 (hier eingehend)

    auszugleichen. Bitte überweisen Sie diesen Betrag auf das unten angegebene Konto. Sollte der Gesamtbetrag nicht fristgerecht eingehen, werde ich meiner Mandantschaft empfehlen, die Forderung ohne weitere außergerichtliche Ankündigung, gerichtlich geltend zu machen, wodurch weitere Kosten zu Ihren Lasten entstehen.

    Wir möchten in diesem Zusammenhang auf die bereits ergangenen Urteile verweisen, welche Sie auf der Internetseite www.forderungseinzug.de einsehen können.

    Bei der Anmeldung auf oben genannter Internetseite wurde die zu diesem Zeitpunkt übermittelte IP-Adresse gespeichert. Die IP-Adresse ermöglicht den Strafverfolgungsbehörden, im Falle einer strafrechtlichen Ermittlung, die Identifikation des PC's, der zum Zeitpunkt der Anmeldung genutzt wurde.

    Als weitere Sicherheitsinstanz ist auf oben genannter Internetseite das Geburtsdatum des Users eingegeben worden. Sollte sich bei einer weiteren Überprüfung der Daten herausstellen, dass ein falsches Geburtsdatum eingegeben wurde, ist von einem Betrugsdelikt auszugehen. In diesem Fall hätte sich eine gegebenenfalls minderjährige Person eine Leistung erschlichen, die ihr nicht hätte bereitgestellt werden dürfen. Hier behalte ich mir im Namen meiner Mandantschaft die Erstattung einer Strafanzeige vor. Die dabei anfallenden Kosten und Auslagen sind gegebenenfalls gegen Sie geltend zu machen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Olaf Tank
    Rechtsanwalt

    Anwaltskanzlei Tank
    RA Olaf Tank
    Postfach 6251
    49078 Osnabrück
    Tel: 0541-34 97 70-0
    Fax: 0541-34 97 70-77
    anwalt@forderungseinzug.de

    Bankverbindung Ausland: Postbank Hannover IBAN DE06 2501 0030 0077 6673 07, BIC: PBNKDEFF

    Bankverbindung Deutschland: Postbank Hannover Kontonummer: 77 667 307, BLZ 250 100 30


    Bitte geben Sie als Zahlungsempfänger unbedingt RA Olaf Tank an und Ihr Aktenzeichen als Verwendungszweck.

    So nun meine Probleme:
    Nr. 1 Ich heisse nicht Tina Weiler!!!
    Nr. 2 Ich wohn nicht Schillerstraße 32!!!
    Nr. 3 Ich war nie auf dieser Seite!!!
    Nr. 4 Ich bin nicht volljährig!!!
    Was soll ich tun?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    06.10.2006
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    507
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Anschreiben und genau diese Sachen nennen!
    Dann wird "normalerweise" Anzeige gegen Unbekannt erstattet und das war's dann erstmal für dich. Die finden durch die IP den "wahren" Täter heraus und ende ...

  3. #3
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Solche Forderungen kommen nicht per Mail, sondern werden per Post zugestellt

    Wahrscheinlich wurde die Mail tausendfach verschickt
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  4. #4
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    06.10.2006
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    507
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    kann natürlich auch sein ... aber bei "Internet-Geschichten" kommt oft nur was via mail ... darauf würde ich mich nicht verlassen

    2. Möglichkeit ist es, das einfach zu ignorieren und zu warten, ob da wieder etwas kommt. Wenn ja: Anschreiben und zur Not an einen Anwalt wenden!

    (such mal im I-net nach vergleichbaren Sachen! Wenn es sowas ist, wie admin vermutet, dann wird irgendwo schon was stehen!)

  5. #5
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    einfach ignorieren...
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  6. #6
    Kaiser(in) Avatar von Elvis
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.537
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Diese Verbraucherzentralen haben sich bereits mit den Schmidtleins beschäftigt:
    www.vzbv.de/go/presse/695/5/24/index.html
    http://www.verbraucherzentrale-berli...?articleid=460
    www.verbraucherschutz-forum.de/?show=cMrr

    Foren für Betroffene:
    www.netzwelt.de/forum/forumdisplay.php?f=225
    www.members.aol.com/AbzockeForum/

    Quelle: PC Magazin - 2/2007 - ab Seite 14

  7. #7
    schulz-of
    Gast

    Standard Nicht verrückt machen lassen!

    Ich würde gar nicht darauf reagieren.
    1. Entsprechen Bildschirmtexte (email) nicht der allgemeinen Form von offiziellem Briefverkehr
    2. Sind deiner Aussage nach die Daten falsch( Du bist nicht angesprochen!!!)
    3. Sind sowieso zur Zeit ne ganze Menge Verfahren wegen Betrug, Nötigung und Erpressung gegen Olaf Tank und die Schmidtlein Brüder am laufen.

    Am besten der Sammelklage anschließen!
    MfG
    Tobi

  8. #8
    gast
    Gast

    Standard

    mir gehts genau so mit die zwei brüder! es ist auch nicht mein name oder sonst was! Naja, mir doch egal! Geld......bekommen sie sicher nicht von mir! Bin noch nicht volljährig!

    So schaute meine Mahnung aus!

    Andreas & Manuel Schmidtlein GbR
    Vor der Hube 3
    64572 Büttelborn

    Telefon: 0180-5060530-928 (0,14 EUR/min)*
    Telefax: 0180-5060530-329 (0,14 EUR/min)*
    e-mail: kunden@songtexte-
    heute.com
    * aus dem deutschen Festnetz

    UmsatzsteuerID: DE230209554




    Schrei Jasmin
    Jdsafjfjöaj 10
    8010 Graz



    Bei Zahlung bitte immer angeben

    Kunden-Nr. Rechnungs-Nr.
    SON-1237864 R1101127



    25.02.2007
    Mahnung


    Sehr geehrte Frau Jasmin,

    am 19.01.2007 haben Sie sich auf unserer Internetseite
    www.songtexte-
    heute.com angemeldet und damit einen rechtsgültigen Vertrag
    abgeschlossen.

    Da Sie auf unsere Rechnung vom 10.02.2007 nicht reagiert haben,
    fordern wir Sie nun letztmalig auf, den offenen Betrag in Höhe von
    84,00 Euro bis zum

    02.03.2007

    auf unser unten genanntes Konto zu überweisen. Bitte geben Sie dabei als
    Verwendungszweck unbedingt Ihre Rechnungs- und Kundennummer an, damit
    wir Ihre Zahlung korrekt zuordnen können.

    Sollte der oben genannte Betrag nicht innerhalb der angegebenen
    Zahlungsfrist auf unserem Konto eingegangen sein, sehen wir uns
    gezwungen, unseren Rechtsanwalt mit dem Einzug der gegen Sie geltend
    gemachten Forderung zu beauftragen. Die zusätzlich entstehenden
    Gebühren und Auslagen gehen zu Ihren Lasten.

    Wir möchten in diesem Zusammenhang auf die bereits ergangenen Urteile
    verweisen, die Sie auf der Internetseite www.forderungseinzug.de
    einsehen können.

    Im Mailanhang finden Sie nochmals die Rechnung im PDF-Format.
    Zum Öffnen der PDF-Datei benötigen Sie den Acrobat Reader:
    http://www.adobe.de/products/acrobat/readstep2.html

    Bitte beachten Sie: Unsere Bankverbindung hat sich seit dem Rechnungs-
    versand geändert. Verwenden Sie nur noch die unten angegebenen Kontodaten.


    Mit freundlichen Grüßen

    Andreas & Manuel Schmidtlein GbR




    Bankverbindung
    Schmidtlein GbR

    Kunden aus Deutschland:
    Volksbank Eisenberg eG
    BLZ: 83094494
    Konto: 255408

    Kunden aus Österreich/Schweiz:
    Volksbank Eisenberg eG
    IBAN: DE78830944940000255408
    SWIFT-BIC: GENODEF1ESN
    [inline (application/pdf base64) not shown]
    [inline (application/pdf base64) not shown]

    und so der brief von rechtsanwalt!
    Sehr geehrte(r) Kund(e)in,

    leider liegt Ihr kompletter Vorgang bereits beim Rechtsanwalt.

    Wir bitten Sie, Ihr Anliegen direkt mit unserem Rechtsanwalt zu klären.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Kontaktdaten:
    Rechtsanwalt
    Olaf Tank
    Rheiner Landstr. 197
    49095 Osnabrück

    E-Mail: anwalt@forderungseinzug.de
    Tel. 0541-349770-0
    Fax: 0541-349770-77

    ------------------------------------
    Mit freundlichen Grüßen

    Customer Support

    Andreas & Manuel Schmidtlein GbR
    songtexte-heute.com
    Vor der Hube 3
    64572 Büttelborn


    Email: support@songtexte-
    heute.com
    Telefon: 0180-5060530-928 (0,14¤/min)*
    Telefax: 0180-5060530-329 (0,14¤/min)*
    *aus dem dt. Festnetz
    ------------------------------------

  9. #9
    Ampel
    Gast

    Standard Einfach mal infos sammeln

    Hi, mir gehts nicht anders am Montag erhielt ich eine Rechnung in Höhe von 84,00 euro, ich soll angeblich auf lehrstellen-heute.com gewesen sein und mich angemeldet haben, stimmt aber nicht. mein anwalt freut sich schon... Heute habe ich eine mahnung bekommen und denen zurückgeschrieben das ich etwas im Internet rechachiert habe, na mal gucken. den tip würde ich dir auch geben einfach mal im internet gucken bei google und dann den namen der beiden eingeben, ich sag dir da kommt freude auf...

  10. #10
    Gast

    Standard

    Hey, bin auch drauf reingefallen sitz seit 3 stunden vorm pc und informiere mich sehr über diese 2 **********. Habe leider einmal bezahlt, aber das mach ich nicht nochmal.
    Ich würde den gern mal einen richtigen text schreiben, aber meine Mom sagt ich soll einfach nicht mehr darauf regieren, das sollten übrigens alle tun.also einfach in ruhe weiterleben und da weitermachen wo ihr aufgehört habt.sich von nix stören lassen

Ähnliche Themen

  1. manuel-foss.de - mal anguggn und so!
    Von CHIEFmaster im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2006, 11:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •