Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

Thema: Inhalt über variable Laden

  1. #1
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    81
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Inhalt über variable Laden

    Hallo, Ich habe da so eine Idee gehabt für meine Seite. doch leider weis ich nicht wie ich das machen muss. vieleicht kann mir da jemand helfen.

    also nun zu der Idee:

    Ich habe Hauptseite, nehmen wir an index.html
    -nun habe ich da einen header mit einem Bild.
    -ein Menü welches ich mit php lade

    Code:
    <?php
    include &#40;"menu.php"&#41;;
    ?>
    -habe einen content Teil wo ich schlussendlich den Inhalt hinein mache.

    kann ich nun den Inhalt im content so laden mit Include, dass der Inhalt dort angezeigt wird.
    dass wir uns richtig verstehen:
    - sollte sich die höhe des content-teil dann dem Inhalt anpassen.
    - die indexseite ist immer die selbe.
    - die seiten die Ich lade erstelle ich in der Richtigen breite.

    Meine Idee:
    Code:
    <?php
    include &#40;"$inhalt"&#41;;
    ?>
    die Variable $inhalt übergebe ich mit dem Link. kann ich dies machen?

    die bereits erstellte Seite findet Ihr auf www.2007.ferronato.ch

    besten Dank schon mal im Vorraus.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Mit freundlichen Grüssen
    bambiD

    http://www.bambid.ch

  2. #2
    Meister(in)
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    382
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hast du es denn einfach mal ausprobiert ob es geht?

    ich würde das aber so auf garkeinen fall machen...

    wenn du keine prüfung oder ähnliches hast, kann man über die url alles includen... und wenn man sich mal vertippt, kommt ein error....

    benutz lieber ein case oder if und include dann die entsprechenden daten

  3. #3
    Azubi(ne)
    Themenstarter

    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    81
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Wie meinst du das vertippen?
    Das ist ja immer so wenn man sich vertippt, kommt immer eine fehler seite.
    was ich dann noch machen muss was mir erst eingefallen ist, wenn einer über google oder so auf die inhaltsseite verlinkt wird, kommt nur der Inhalt. ok dann kann ich dies ev. nicht machen. oder kann ich dies irgendwie umgehen? so dass wenn jetzt eine Inhaltsseite angezeigt wird, sich der rest darum lädt.

    Was würdest du mir raten?

    besten dank für die Hilfe.
    Mit freundlichen Grüssen
    bambiD

    http://www.bambid.ch

  4. #4
    Meister(in)
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    382
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    index.php?inhalt=about.php <---- das ist extrem gefährlich... so nun include ich einfach mal was anderes was vieleicht auf dem server befinden könnte
    index.php?inhalt=admin.php
    oder auch sonst was... also lieber bei inhalt=about bleiben und dann abfragen if about -> include about.php

    zu dem verlinken... mach einfach, dass man nich die anderen seiten verlinken kann... das man nur die hauptseite verlinken kann....
    dazu könntest du den dateinamen mit php abfragen und wenn der nicht index.php ist, dann soll er zur index per header weiterleiten...

  5. #5
    Azubi(ne)
    Themenstarter

    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    81
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ja das tönt ja schön und gut. aber wie mache ich das genauer?
    dies tönt nach einem grossen Aufwand für mich. und ich bin nicht so der Hirsch in Sachen PHP und so.

    was meinst du damit, es ist extrem gefährlich. ich habe so mein Menü geladen. denn so muss ich wenn ich eine Menü Änderung habe nur eine Datei ändern und nicht in allen Seiten.
    Es kann mir ja jetzt nicht irgendwer die Datei ändern gehen und dann anstelle von der menu.php einen anderen Ihalt anzeigen?
    Mit freundlichen Grüssen
    bambiD

    http://www.bambid.ch

  6. #6
    Meister(in)
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    382
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    das du das menu includes ist ja gut... nur möchtest du (soweit ich verstanden habe) deine links so aussehen lassen : index.php?inhalt=about.php... ist das richtig?

    mit include kann ich auch externe sachen includen... also gebe ich in die url mal bissle was schönes ein und vieleicht komme ich ja an alle deine daten....
    verstehst du nun, warum ich das für gefährlich halte?

    ich würde es so machen:
    da wo du include($inhalt) hast, da würde ich eine steuerungsdatei includen... sowas wie inhalt.php...

    ind der inhalt.php steht das sowas wie:

    if ($inhalt == about) {
    include(about.php)
    }
    elseif($inhalt == impressum) {
    include(impressum.php)
    }else {
    include (start.php)
    }

  7. #7
    Azubi(ne)
    Themenstarter

    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    81
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich weis ja nicht wie Ich die Links beschriften muss, dass ich den entsprchenden Inhalt anzeigen lassen kann.
    also müsste ich die Links so verlinken oder wie?
    Das mit der inhalt.php finde ich eine gute Idee aber wie kann ich diese dann verlinken?

    dass diese im Content teil angezeigt wird?

    besten Dank für deine Hilfe.
    Mit freundlichen Grüssen
    bambiD

    http://www.bambid.ch

  8. #8
    Meister(in)
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    382
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    also........

    Beispiel:
    du hast eine index.php

    index.php =
    dein header
    include(menu.php);
    include(inhalt.php);
    dein footer oder sonst was...

    nun verlinkst du nur noch auf deine index.php... egal wo du was machst... nicht mehr dierekt auf die about.php....
    also sieht dein link dann so aus About

    in der inhalt.php wir dann geregelt wie dein content aussieht

  9. #9
    Azubi(ne)
    Themenstarter

    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    81
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ach so, ja dass kann ich mal versuchen. dass sollte eigentlich auch machbar sein mit meinen Kenntnissen.
    Ansonsten ist dieses Forum ja da.

    Danke mal bis hierhin.
    Mit freundlichen Grüssen
    bambiD

    http://www.bambid.ch

  10. #10
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    09.12.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    2.496
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    wenn du schon erfahrung mit php hast, dann schau dir mal das an, solltest du eigentlich verstehen

    Code:
    <?php
    			$mainpage = true;
    			if&#40;isset&#40;$_GET&#91;'page'&#93;&#41;&#41; &#123;
    				if &#40;strpos&#40;$_GET&#91;'page'&#93;, '&#58;//'&#41; !== FALSE || strpos&#40;$_GET&#91;'page'&#93;, '../'&#41; !== FALSE&#41; &#123;
    					die&#40;'Illegal string'&#41;;
    				&#125;
    				if&#40;file_exists&#40;"includes/".$_GET&#91;'page'&#93;.".php"&#41;&#41; &#123;
    					include&#40;"includes/".$_GET&#91;'page'&#93;.".php"&#41;;
    				&#125;
    				else &#123;
    					include&#40;"includes/index.php"&#41;;
    				&#125;
    			&#125;
    			else &#123;
    				include&#40;"includes/index.php"&#41;;
    			&#125;;
    			?>
    zB index.php?page=about

    --> folgende datei wird includet: includes/about.php

    mfg
    Sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein. Sei immer Batman!

Ähnliche Themen

  1. Variable aktualisieren über txt-datei
    Von supersass1 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.07.2007, 02:25
  2. DIV Tags laden alle, sollen aber nur einzeln laden
    Von Das Schaf im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.2007, 20:07
  3. Inhalt PHP Variable in <textarea> speichern
    Von moloch0103 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.12.2005, 10:54
  4. Textbox Inhalt an Variable übergeben?
    Von SEF im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.02.2005, 13:19
  5. Zugriff auf den Inhalt eines "input"-Tags über VBS
    Von Macintosch im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.05.2004, 09:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •