Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Eigenes Gästebuch

  1. #1
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    29.01.2007
    Beiträge
    83
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Eigenes Gästebuch

    Hi,
    Ich bin gerade dabei meine HP zu programmieren und wollte mir ein Gästebuch erstellen. Meine php kentnisse sind nicht so die besten deswegen habe ich dann mal son bissl auf schattenbaum gelesen und es mit dieser Hilfe versucht.

    Wahrscheinlich sieht dieses script für profis völlig lächerlich aus und es funktioniert auch nicht wirklich, zumindest nicht als ich es mit apache getestet habe:

    <?php
    $Eintrag = stripcslashes(nl2br($Eintrag));

    if($Name == "" or $Mail == "" or $Eintrag == "")
    {
    echo "Bitte fülle alle Pflichtfelder aus";
    }
    else
    {
    $Datei = fopen("einträge.txt","a");
    }

    fwrite($Datei, $Name, $Mail, $Hompage, $Eintrag);
    fclose($Datei);
    ?>

    Ich war noch nicht ganz fertig. Zur Erleuterung, das script sollte das was der Benutzer geschrieben hat in einer txt datei speichern die ich dann auf der eigendlichen Seite includen wollte. Die gestalterischen aspekte wollte ich später noch einfügen also leerzeilen absätze und so, wie auch immer das geht.

    Also ich wollte dann einfach mal wissen was ich da falsch gemacht habe und wie es richtig geht ???
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Gebt uns ein paar verrückte Menchen, denn seht wohin uns die normalen gebracht haben.

  2. #2
    Shogun Avatar von DarkSyranus
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    ::1/128
    Alter
    25
    Beiträge
    3.446
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    So, wolln ma sehen.
    1) Die Befehler fwrite() und fclose() mit ins else rein.
    2) was geht da denn genau nicht? Fehlermeldung? etc.

  3. #3
    Azubi(ne)
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.01.2007
    Beiträge
    83
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Nun ja, selbst wenn alle felder augefüllt sind steht da dann "Bitte fülle alle Pflichtfelder aus" und danach diese Warnung

    Warning: Wrong parameter count for fwrite() in C:\Programme\xampp\htdocs\eintragen.php on line 24

    Warning: fclose(): supplied argument is not a valid stream resource in C:\Programme\xampp\htdocs\eintragen.php on line 25


    Vielleicht ist ja auch an dem Formular an sich was falsch. Mich iritiiert das irgendwie das ich den einzelnen inputs keine id oder keinen Namen zuweisen muss.
    Ist das denn richtig ??? Hab ich mir irgendwo abgeguckt.

    Hier das Formular:

    <form action="eintragen.php" method="post">
    <table align="center" width="327" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">

    <td>Name*:</td>
    <td width="170"><input class="input" type="text" name="textfieldName"
    size="24"></td>
    <tr>
    <td rowspan="3">
    <table width="64" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
    </tr>
    <tr>
    </tr>
    <tr>
    </tr>
    </table>
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>E-mail*:</td>
    <td width="170"><input class="input" type="text" name="textfieldName" size="24"></td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Hompage:</td>
    <td width="170"><input class="input" type="text" name="textfieldName" size="24"></td>
    </tr>
    <tr>
    <td valign="top">Eintrag:</td>
    <td colspan="2"><textarea class="textfield" name="textareaName" rows="4" cols="40"></textarea></td>
    </tr>
    <tr>
    <td></td>
    <td width="170">
    <table width="155" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
    <tr>
    <td><input class="button" type="reset" value="Zurücksetzen" name="Button">
    <td><input class="button" type="submit" value="Eintragen" name="Button"></td>
    </table>
    </form>

    Ich weiß es ist etwas unübersichtlich. sieht sonst auch anders aus aber besser konnte ich es hier nicht reinkopieren.
    Gebt uns ein paar verrückte Menchen, denn seht wohin uns die normalen gebracht haben.

  4. #4
    Shogun Avatar von DarkSyranus
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    ::1/128
    Alter
    25
    Beiträge
    3.446
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Hm, ich glaube da sind ein paar Syntaxfehler drin.
    1) Musst du $name etc. erstmal aus post rausholen, standartmäßig sind die in $_POST['name'] etc.
    2) Die fwrite() Funktion darf nur 2 Parameter haben.
    In dem einen steht geschrieben in welche Variable geschrieben werden soll.
    Der Text etc. muss alles in der ANderen stehen.

  5. #5
    Azubi(ne)
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.01.2007
    Beiträge
    83
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    So, nun habe ich dass script so umgebaut wie du meintest DarkSyranus.
    Außerdem habe ich noch ein paar zusätzliche schen eingefügt damit die einträge hinterher ein wenig schöner un geordneter sind. aber irgenwie funktioniert es imer noch nicht.

    Das Script sieht jetzt so aus:


    <?php
    if ($Name == "" or $Mail == "" or $Text == "")
    {
    echo "Bitte f&uuml;lle alle Pflichtfelder aus";
    }
    else
    {
    if ($Hompage == "")
    {
    $Eintrag = "<a href=\"mailto:$Mail\">$Name</a>
    $Text
    ;"
    }
    else
    {
    $Eintrag = "<a href=\"mailto:$Mail\">$Name</a>
    <a href=\"$Hompage\">$Homepage</a>
    $Text

    ;"
    }

    $Datei = fopen("zeigen.txt","w+");
    fwrite($Datei,$Eintrag);
    fclose($Datei);
    echo "Danke $Name f&uuml;r deinen Eintrag";
    ?>

    Und die Fehlermeldung wenn ich es ausführen will lautet wie folgt:

    Parse error: syntax error, unexpected '}' in C:\Programme\xampp\htdocs\eintragen.php on line 22

    Was habe ich denn nun falsch gemacht ???
    Gebt uns ein paar verrückte Menchen, denn seht wohin uns die normalen gebracht haben.

  6. #6
    Meister(in)
    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    288
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    du machst öfter mal "... ;" statt "...";

    also musst du das Hochkommata mit dem Semikolon vertauschen..


    mfg
    Andi

  7. #7
    Azubi(ne)
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.01.2007
    Beiträge
    83
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Danke, habe ich gemacht.

    Leider hat sich aber nichts geändert. Der fehler ist immer noch der gleiche. Außerdem wird, wenn ich die php datei ausführe auf meinem rechner ohne apache und so, ein stück code im IExplorer angezeigt. dürfte ja eigentlich nicht sein. Wäre alles korrekt dürfte man gar nichts sehen.

    Das ist übrigens dieser Code. Vielleicht hilft der euch ja noch weiter.

    $Name
    $Text
    "; } else { $Eintrag = "$Name
    $Homepage
    $Text

    "; } $Datei = fopen("zeigen.txt","w+"); fwrite($Datei,$Eintrag); fclose($Datei); echo "Danke $Name für deinen Eintrag"; ?>
    Gebt uns ein paar verrückte Menchen, denn seht wohin uns die normalen gebracht haben.

  8. #8
    Shogun Avatar von DarkSyranus
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    ::1/128
    Alter
    25
    Beiträge
    3.446
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    So, ich hab das ganze mal etwas überarbeitet.

    Code:
    <?php
      extract&#40;$_POST&#41;;
      if &#40;$name == "" or $mail == "" or $text == ""&#41; &#123;
        echo "Bitte f&uuml;lle alle Pflichtfelder aus"; &#125;
      
      else &#123;
        if &#40;$hompage == ""&#41; &#123;
          $eintrag = "<a href=\"mailto&#58;$mail\">$name</a>
    $text
    "; &#125;
        else &#123;
          $eintrag = "<a href=\"mailto&#58;$mail\">$name</a>
    <a href=\"$hompage\">$homepage</a>
    $text
    
    "; &#125;
          $datei = fopen&#40;"zeigen.txt","w+"&#41;;
          fwrite&#40;$datei,$eintrag&#41;;
          fclose&#40;$datei&#41;;
          echo "Danke $name f&uuml;r deinen Eintrag"; &#125;
    ?>
    Code:
    <form action="eintragen.php" method="post">
    <table align="center" width="327" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
    
    <td>Name*&#58;</td>
    <td width="170"><input class="input" type="text" name="name"
    size="24"></td>
    <tr>
    <td rowspan="3">
    <table width="64" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
    </tr>
    <tr>
    </tr>
    <tr>
    </tr>
    </table>
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>E-mail*&#58;</td>
    <td width="170"><input class="input" type="text" name="mail" size="24"></td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Hompage&#58;</td>
    <td width="170"><input class="input" type="text" name="homepage" size="24"></td>
    </tr>
    <tr>
    <td valign="top">Eintrag&#58;</td>
    <td colspan="2"><textarea class="textfield" name="text" rows="4" cols="40"></textarea></td>
    </tr>
    <tr>
    <td></td>
    <td width="170">
    <table width="155" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
    <tr>
    <td><input class="button" type="reset" value="Zurücksetzen" name="Button">
    <td><input class="button" type="submit" value="Eintragen" name="Button"></td>
    </table>
    </form>
    Sollte so gehen, tuts jedenfalls bei mir =)

  9. #9
    Azubi(ne)
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.01.2007
    Beiträge
    83
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    So, soweit funktioniert es erstmal. Keine Syntxfehler mehr. Also erst mal danke für deine mühen DarkSyranus.

    Allerdings wäre da noch ein kleines Problem.

    Wenn ich dass GB nun Teste gibt er mir immer aus"Bitte fülle alle Pflichtfelder aus" obwohl ich diese ja alle ausfülle. Also müsste ja eigentlich die Datei "zeigen.txt" erstellt werden und dort der text rein. funzt aber nit so richtig.

    Kann es sein das es an XAMPP liegt, also das dieser virtuelle Webserver irgnedwas nicht unterstützt oder ist da noch ein anderer Fehler ?
    Gebt uns ein paar verrückte Menchen, denn seht wohin uns die normalen gebracht haben.

  10. #10
    Shogun Avatar von DarkSyranus
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    ::1/128
    Alter
    25
    Beiträge
    3.446
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Hm, hast du meine Beiden Codeabschnitte so übernommen?
    Bei Mir funktioniert das Script einwandfrei, abgesehen das in
    Code:
        if &#40;$hompage == ""&#41; &#123;
    ein e fehlt.

    Sonst gehts einwandfrei.
    Überprüf mal Groß und Klein - schreibung der einzelnen Indexe.

Ähnliche Themen

  1. eigenes Portlet
    Von Hermann im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 11:21
  2. Eigenes Gästebuch erstellen?
    Von Mops im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.11.2005, 14:49
  3. eigenes Forum!
    Von PPP im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.02.2005, 18:19
  4. Eigenes Forum
    Von KingEmir im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2004, 16:32
  5. Script für eigenes Gästebuch wird benötigt
    Von Tweety im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.05.2004, 12:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •