Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Countdown mit vorgegebenen Zählschritten

  1. #1
    Gast!!!
    Gast

    Standard Countdown mit vorgegebenen Zählschritten

    Hallo zusammen,
    bin hier zum ersten Mal und hab en problem mit meiner Hp. Ich will einen Zähler der auf 0 runterzählt, allerdings und das ist der Knackpunkt, nicht einfach jeden Tag 24 Stunden sonder an bestimmten Tagen eine bestimmte Anzahl von Minuten.
    Hab mich schon intensiver umgeschaut aber nicht wirklich was gefunden wär von daher echt super wenn ich hier tipps bekommen würde.
    Danke schon mal im Vorraus!!!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    a) nix html, brauchste js (evtl php)

    b) gibts ne klare struktur bzw ne logik wann runtergezählt wird ?
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  3. #3
    Gast!!!
    Gast

    Standard ergänzung

    Ja es gibt ne struktur: also ich will ne seite wo schulstunden runterzählen, d.h. es müsste konkret Mittwoch, Donnerstag und Freitags jeweils 45min abgezogen werden. Hab keine Ahnung ob sowas möglich ist... noch besser wär natürlich wenn es zeitphasen gäb in denen nicht gezählt bzw. abgezogen wird (Ferien), aber das muss nicht unbedingt sein, wär zwar geil aber ich denk is so a schon net grad einfach...?also wäre ich schonmal über eine oben beschriebene funktion froh

  4. #4
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    wann soll er dann die 45 min abziehen ? (also z.b. um 00:00 Uhr)
    wie soll er die 45 min abziehen ? (alle auf einmal oder alle 5 min eine)
    wie is der ausgangswert ? (von was soll er 45 abziehen)
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  5. #5
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    also mal grob etwas formuliert:

    Code:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"
    "http&#58;//www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
    <html>
    <head>
    <title>Untitled</title>
    
    
    <script type="text/javascript">
    <!--
    function DatumCheck &#40;zeit,tag,monat,jahr&#41; &#123;
    var jetzt = new Date&#40;&#41;;
    var datum = new Date&#40;&#41;;
    var wert = 0;
    var basis = zeit;
    var x = 0;
    
    datum.setDate&#40;tag&#41;;
    datum.setMonth&#40;monat-1&#41;;
    datum.setYear&#40;jahr&#41;;
    
    while &#40;jetzt.getTime&#40;&#41; > datum.getTime&#40;&#41;&#41;
    &#123;
    	if &#40;datum.getDay&#40;&#41;==3&#41;&#123; wert = wert + 45; &#125;
    	if &#40;datum.getDay&#40;&#41;==4&#41;&#123; wert = wert + 45; &#125;
    	if &#40;datum.getDay&#40;&#41;==5&#41;&#123; wert = wert + 45; &#125;
    	
    	x = datum.getTime&#40;&#41;;
    	x = x + &#40;1000*60*60*24&#41;;
    	datum.setTime&#40;x&#41;;
    
    &#125;
    
    basis = basis - wert;
    document.write&#40;"Abgezogen&#58; " + wert +" -  Es bleiben noch&#58; " + basis + " Minuten."&#41;;
    &#125;
    //-->
    </script>
    </head>
    <body onload="DatumCheck&#40;'450','26','02','2007'&#41;;">
    </body>
    </html>
    zur erklärung:

    aufgerufen wird des beim seite betreten (body onload). da wird der
    anfangswert (450 = 10 std) und des startdatum übergeben. der vorteil
    vom startdatum is das man nix zwischenspeichern muss, der nachteil das
    jedesmal neu berechnet wird.

    anschließend wird das datum nochmal gesetzt (januar = 0, deshalb monat-1),
    ne schleife durchlaufen die den wochentag abprüft und hier für mi, do und fr
    den wert um 45 hochzählt.

    anschließend des datum um 1 hochzählen, schleife weitermachen und zum
    schluss des ganze abziehen. is sicher net des sauberste aber auf die schnelle
    sollte es klappen.
    ne lösung mit switch wäre auch möglich, hat aber bei mir net ganz geklappt.

    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  6. #6
    Gast

    Standard

    also nochmal zu den fragen uhrzeitmäßig wann die 45min abgezogen werden sollen wäre 13.00Uhr nicht schlecht und dann a alle auf einmal. Der Ausgangswert kann ich net jetzt noch nicht sagen, weil es werden ja jetzt schon wöchentlich 3x 45min abgezogen. Ich mein es sind aktuell so 2100 bin mir aber net sicher, d.h. des müsste ich dann noch ändern könne...
    Un gell danke für die Arbeit, die du dir machst find ich echt

Ähnliche Themen

  1. Bildwechsel nach vorgegebenen Zeitintervallen
    Von CHIEFmaster im Forum Script-Archiv
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 01:36
  2. html code für vorgegebenen Text in E-mail
    Von Fibi im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 21:38
  3. Werktage zählen vom vorgegebenen Datum
    Von rafaelwr im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 03:13
  4. E-Mail Link mit vorgegebenen E-Mail Inhalt
    Von Alexis im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 17:09
  5. Countdown
    Von wernerdeluxe im Forum Das Forum für Spiele, Fun & Jokes
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.08.2004, 22:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •