Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: steißbein problem

  1. #1
    mrs. stringini
    Gast

    Standard steißbein problem

    Ich hab seit zwei jahren probleme mit dem steißbein, es tut immer wieder weh, mir wurde mal der stuhl weggezogen und ich bin voll auf den boden gefallen, war aber ncoh nie beim artz. Kann es vielciht eine prellung sein, dauert das dann aber so lange?? Oder ist es vielicht gebrochen, währe froh wen ihr mir helfen könntet.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard Re: steißbein problem

    Zitat Zitat von mrs. stringini
    ... war aber ncoh nie beim artz.
    Dann solltest Du genau das tun. Wir sind keine Ärzte und können keine Ferndiagnose erstellen.
    Ich vermute jedoch, dass nach zwei Jahren da nicht mehr viel zu machen ist.
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  3. #3
    Tessimausi
    Gast

    Standard Steißbein

    Hallo,
    ich habe seid ein paar Tagen Probleme am steißbein (denke ich zumindest, denn es ist da in dem Bereich)
    Als ich mich letztens hinsetzten wollte, merkte ich plötzlich einen stechenden Schmerz... seid dem kann ich nicht mehr gut sitzen! Aufstehen tut total weh... habe es jetzt seid 5 Tagen und es wird nicht besser.... was könnte es sein?
    Ich hatte vorher noch nie soetwas und es kam toatl plötzlich....

    Danke
    Nina

  4. #4
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Auch für Dich, Nina, wir sind hier a) keine Ärzte und könnten auch dann b) keine Ferndiagnose stellen. Geh zum Doc!
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  5. #5
    Interessierte/r
    Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    102
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    kann sein, dass ihr euch das steißbein gebrochen habt. wenn der letzte knochen an der Wirbelsäule (also eben das Steißbein) nur so lose dran hängt, könnt ihr selber ertasten, dann ist es gebrochen.

    @Mrsstringini es kann sein, dass es nur eine Prällung ist. Ich musste vor 3 Jahren eine nervenwasser entnahme an der Wirbelsäule machen und das tut mir manchmal auch heute noch weh. Sowas kann lange dauern.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •