Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: 5 Logos in einem Bild?

  1. #1
    miami
    Gast

    Standard 5 Logos in einem Bild?

    Hallo
    für meine Homepage habe ich versucht einen header zu basteln:

    800*180px

    so, habe mit ulead photoimpact 12 n hintergrund hinbekommen (linear Gradient fill tool), so dann noch n schriftzug , soweit no problem

    Dann wollt ich hinter den Schriftzug n bissl blass n mercedes und ein porsche Logo packen, einzige nachteil: die Logos nehmen irgendwie die farben des hintergrundes an...??!!??

    Ausserdem is bei den Logos noch der weisse rand drumherrum

    Desweiteren will ich noch 4 Logos einfügen, aber wie bekomme ich es hin, dass die bilder mit dem hintergrund "verschmelzen?

    Kann mit jemand sagen, wie ichj die probleme lösen kann, oder kann mir das gar einer machen??

    LG

    miami
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    Hamburg
    Alter
    26
    Beiträge
    710
    Danke
    2
    Bekam 2 mal "Danke" in 2 Postings

    Standard

    schraub einfach die deckkraft runter...falls man das bei photoimpact kann

  3. #3
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    08.12.2005
    Beiträge
    2.460
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Modus: Überlagern/ Aufhellen wärs bei ps

    Aber schonmal was von freistellen gehört?

  4. #4
    Gast

    Standard

    öhm nein? bin nich so der grafikfreak^^ ja also das blass machen krieg ich hin, aber nicht, dass die bilder usw ineinander verlaufen

  5. #5
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    08.12.2005
    Beiträge
    2.460
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    dann gib bei Google freistellen + dein prg + tutorial ein
    und zieh dir eins rein.

  6. #6
    Gast

    Standard

    ok das hab ich grad selst rausgefunden, nachdem ich das objekt in das bild hineinkopiert habe, habe ich das betreffende objekt angewählt und auf magic erasertoll geklickt, dann mitten in den bereich, der drumherum weg soll, fertig, so und das mit dem verlaufen is auch einfach, das eine pbjekt anwählen, edit (bearbeiten) Fade Out (ausblenden)

    Benutzes Programm: Ulead Photo Impact 12

    LG

Ähnliche Themen

  1. was bedeutet xx bei einem Bild
    Von im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 18:21
  2. bild aus einem anderem ordner
    Von Raziel im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2007, 23:21
  3. Rahmenfarbe bei einem verlinkten Bild
    Von s1n3d im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.10.2005, 19:32
  4. Mehrere Bildtexte in einem Bild?
    Von streaky-shooter im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.09.2005, 17:00
  5. Bild und sound in einem bild Bitte um hilfe :-9
    Von Muckel!!! im Forum Flash Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.06.2005, 17:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •