hallo an alle,

ich habe folgendes problem: ich habe ein java-server geschrieben, der zu beliebige anzahl von flash-clients (x,y)-koordinaten sendet, die für die bewegeung von mc's innerhalb der bühne zuständig sind. alles funktioniert gut solange der server und die clients auf dem selben rechner starte. Mein Ziel ist aber, dass jeder client auf separaten rechner gestartet wird, und der server auch. genau das krieg ich nicht hin. Die Clients habe ich als swf-dateien extrahiert. ich denke, dass hat mit der Sicherheit von FlashPlayer zu tun. Ich habe probiert in dem ActionScript von jedem Client mit der Zeile "System.security.allowDomain(domain)" was zu erreichen, geht aber nicht. In welchem Format soll domain geschrieben werden, wenn der server z.b. die ip 192.168.2.99 hat?
gibt es was anderes zu berücksichtigen?

hier noch mal bisschen code, damit ihr Ahnung habt, was ich mache

server: (Java) (server_ip=192.168.2.99 )
Code:
ServerSocket listenSocket = new ServerSocket(2222); //server_port
Socket socket = listenSocket.accept();
.......
client: (Flash Action Script)
Code:
mySocket = new XMLSocket();
mySocket.connect("192.168.2.99","2222");
if (success){
      trace("connected");
}
else
{
       trace("not connected");
}
mySocket.onData.........   //hier komm ich nicht an
werde froh sein über jeden hinweis.
danke
Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!