Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Steuer für ein Grunstück

  1. #1
    Anneliese
    Gast

    Standard Steuer für ein Grunstück

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, aber ich habe vor, mir ein Grundstück zu kaufen, nur was ich dringend wissen müsste ist, wie sich die Steuer bezeichnet.

    Ich würde mich geehrt fühlen, wenn ich eine Rückmeldung von Ihnen bekommen könnte.


    Hochachtungsvoll

    Anneliese Schustermann
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.720
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Wenn du ein Grundstück kaufst fällt Grunderwerbsteuer an. In RLP beträgt sie 3,5 % vom Kaufpreis. Weiß nicht, ob das in anderen Bundesländern abweicht, kann dir aber der Notar oder das Finanzamt sagen.

    Bist du dann Eigentümer des Grundstücks, fällt jährlich Grundsteuer an. Diese ist an die Gemeinde zu richten. Die hängt von der Größe, Ausstattung usw. des Objektes ab. Das kann dir der Voreigentümer oder die Gemeinde sagen wie hoch die ist.

  3. #3
    Gast

    Standard

    Sehr geehrte sejuma[/b],

    vielen dank für Ihre schnelle Hilfe und Ihre hilfreiche Antwort.
    Ich weiß nicht, ob ich hier richtig war, deswegen frage ich Sie nocheinmal:

    wäre es in Ordnung, wenn ich wieder eine Frage stellen würde, wenn ich wieder eine habe????

    Ich habe nicht das ausreichende Wissen, um im Internet für Informationen zu suchen, deshalb fände ich es sehr nett, wenn Sie mir helfen könnten...

    Ich bedanke mich noch einmal recht herzlich bei Ihnen

    Hochachtungsvoll

    Anneliese Schustermann

  4. #4
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.720
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Klar ist das in Ordnung. Wenn's vom Thema her nirgends so richtig reinpasst, am besten in die "Quasselbox" schreiben.
    Und wenn jemand auf deine Fragen eine Antwort weiß, wird er sie dir sicherlich auch gerne mitteilen.
    Noch ein kleiner Hinweis: Wir sind hier im Forum alle "per Du", irgendwie eine große Gemeinschaft von Leuten, die sich meist nicht persönlich kennen, aber sich dennoch gerne gegenseitig helfen.
    Also: Das nächste mal sehr gerne wieder, aber bitte nicht so förmlich

  5. #5
    Anneliese
    Gast

    Standard

    ok, ich bin eine 45- jaährige Frau und da ich nicht recht wusste, wie alt ihr so seid, habe ich doch die sicherere Seite genommen und euch alle gesiezt.

    aber es freut mich, dass ich hier meine fragen stellen kann

    Mit freundlichen Grüßen

    Anneliese Schustermann

Ähnliche Themen

  1. Alkohol am Steuer
    Von Philli18 im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 16:54
  2. webseite gg. alkohol am steuer!!! 2
    Von davidos_no.1 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 02.08.2005, 23:37
  3. webseite gg. alkohol am steuer!!! 1
    Von [sG|W00tkaeppi] im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.07.2005, 18:14
  4. KFZ - Steuer
    Von superingo55 im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.12.2003, 17:29
  5. Frau am Steuer
    Von admin im Forum Link Tipps
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.12.2003, 22:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •