Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: the drivers page

  1. #1
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard the drivers page

    hoi hoi !

    so, nun is der tach der "revange" gekommen: ich hab auch ne seite.

    des design is jetzt etwa das 4te. allerdings das erste das online geht.
    bin zwar mittlerweile schon wieder an nem neuen, aber es wär ja blödsinn
    den leeren webspace da vergammeln zu lassen.
    joa.. was soll ich noch sagen... die seite is rein privat, also wirklich nur
    weng was über mich und mein auto...

    die wenigen tuts sind momentan noch in arbeit (werden evtl a noch mehr),
    sollten aber demnächst online gestellt werden.. naja.... wie auch immer...

    freu mich über ernste kritik... und bitte mich net wörtlich nehmen und
    versuchen meine seite schlecht zu machen weil ich die eigene
    evtl auch etwas kritisiert habe...

    www.devil-driver.de


    PS: is übrigens die erste seite die ich komplett mit div-containern
    gemacht hab. davor war alles table / iframe basiert *g

    *thx*

    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  2. #2
    Interessierte/r
    Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    120
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Servus.

    Das Violett schreit mich ein wenig an, aber das ist Geschmackssache.

    Ansonsten:

    Klare Struktur, gut lesbare Schrift, angenehme Navigation ...

    Kann nicht meckern ^^

    Einziger Vorschlag:

    - den sensiblen Bereich der Linkleiste evtl. vom reinen Text auf das komplette Feld ausweiten, bei normalen Buttons muss man auch nur das Feld an sich treffen, nicht exakt den Text

    das wars auch schon
    SELFHTML - Die Energie des Verstehens
    HTML-Validator
    CSS-Validator
    Links zu CSS-Lösungen für allerlei Probleme

  3. #3
    Kaiser(in) Avatar von Elvis
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.537
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    2

    Standard Re: the drivers page

    Jepp, dann fang ich mal mit der Optik an!

    Ich mag kein lila.

    Die Menübutton könnten die Eigenschaft display: block bekommen.

    Das viele italic wirkt etwas aufdringlich und unpassend.



    Zitat Zitat von driver
    PS: is übrigens die erste seite die ich komplett mit div-containern
    gemacht hab. davor war alles table / iframe basiert *g
    Das Du den Umstieg gewagt hast find ich schon mal echt klasse! Und es sieht dafür auch schon ganz gut aus (mal so als Laie bemerkt).

    AAABER..........

    Code:
    <html xmlns="http&#58;//www.w3.org/1999/xhtml" xml&#58;lang="de" lang="de">
    Wenn Du dies ergänzt hast, wird der HTML-Validator vermutlich keine Fehler mehr finden. Im CSS sind laut Validator allerdings noch Fehler drin.

    Am Anfang des Quelltextes hast Du das gemacht, was in der Fachsprache wohl als Div-Suppe bezeichnet worden wäre. Benutze den <div>-Tag nur für die Umschließung großer Bereiche. Der Rest lässt sich dann mit

    & Co. lösen.
    Die Elemente div und span ermöglichen es, ein Dokument zusätzlich zu strukturieren. Mit dem Blockelement div können Webautoren Elemente zusammenfassen, mit dem Inline-Element span können sie (textuelle) Elementinhalte besonders kennzeichnen.
    Ein div-Element sollte jedoch niemals dort eingesetzt werden, wo ein p oder ein h3 sinnvoll wäre, ein span niemals dort, wo Sie das Element label verwenden sollten.
    Quelle: jendryschik.de: Die Elementtypen div und span
    Damit kannst Du Dir dann vermutlich auch die überall das class weglassen.

    Da Du ja schon auf dem richtigen Weg bist, kann ich ja auch schon mal ein Schritt für die Zukunft nennen. Das Style-Attribut solltest Du schnellstmöglich verbannen, des entspricht der konsequenten Trennung von Markup und CSS.



    Fazit:
    Auch wenn Du Dir vermutlich noch einige Haare ausreissen wirst (was beim Umlernen von Tabellen-/Framekonstruktion auf semantisch korrekte Struktur normal ist), so bist Du auf jeden Fall auf dem richtigen Weg. Weiter so!!!

  4. #4
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    14.12.2006
    Ort
    Fayetteville, Arkansas
    Beiträge
    191
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Lila etwas stark...

    dann noch:
    bei manchen sachen wie home und about hab ich einen scrollbalken rechts, bei anderen sachen wie drive und link ist keiner, dabei veraendert sich dein fenster doch eig nich in der groesse (naja, anscheinend doch, aber ohne sinn ^^)

    achja und bei about wuerde ich das wort "autos" ein bischen weiter nach oben machen sodass es in einer zeile mit "dodge charger..." ist... hoffe du verstehst mich, hab grad ne phase in der ich mich schwer ausdruecken kann ^^

    Aber alles in allen ist das so mal eine Seite die sich sehr vom Durchschnitt der privaten Ueber-Mich Seiten abhebt (im positiven Sinne natuerlich *g*)... ^^
    "Progress is not made by ambitious early risers, progress is made by lazy people looking for an easier way to do things."
    -- I'm not sure who said it, but he/she is my hero --

  5. #5
    König(in) Avatar von yeti66
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Harz
    Alter
    51
    Beiträge
    1.152
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Elvis, hat alles zur Programmiertechnik gesagt, verlege ich mich auf die Grafik:
    *Der Hintergrund sollte eher dem Kontrast dienen und zur Seite passen. Dieser schmerzt nur.
    *Header fehlt, schade.
    *Die Buttongrafik ist nicht das gelbe vom Ei. Reine CSS-Button Ton in Ton sind dezenter. Weniger ist oft mehr.
    *Der Hintergrund für den Contentbereich sollte keine einzige Grafik und dann noch im "Buttoneffekt" sein. Eine Grafik von 10x10Pixel reicht oft aus um den gleichen Effekt zu erzielen, gerahmt mit CSS.
    *Deine Bilder mit dem Treppcheneffekt vom drehen muss nicht sein und die Qualität der Bilder könnte auch besser sein. Wenn ich die Umrisse nicht sehen könnte würde ich das Auto nicht erkennen. Das ist doch aber gerade das Hilight.......gestylte Autos auch ins rechte Licht zu setzen. Der Effekt der "Einsteckecken" kann ruhig über das Bild hinausgehen. Dirk Metzmacher hat mit seinen PS Tut`s einiges vorgemacht.

    Auch würde ich den Content nicht in eine feste Größe (Höhe) zwängen. Dieser kann sich den Inhalte anpassen. Das spart den häßlichen Scrollbalken im Layout.
    Gruß yeti66
    ___________________________________________
    http://www.phpcontact.net/ Kontaktformulare für die eigene Hompage
    http://www.norbert-klippstein.de Freiberuflicher Musiker für individuelle Musikdienstleistungen

  6. #6
    Forum Guru
    Themenstarter
    Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    juhu...... bewertungen....also..

    - des lila war ne spontane umentscheidung weil der alte "zu langweilig" war (nach der meinung paar freunden).... ich hau mal den alten rein... besser ?

    - die style-teile hab ich versucht möglichst wegzulassen. allerdings sind se manchmal leider unumgänglich da sich diverse teile (wie eben die bilder) in den angaben unterscheiden. und da ich nicht für jedes nen eigenen css-bereich machen wollte hab ichs so gelöst... erstmal.

    - header fehlt ? meinst die meta-tags ? kommen noch

    - des mit der hintergrundgrafik fürn content hat leider nicht hingehauen wie ich wollte. die wiederholung setzte immer an den falschen enden an. aber ich hab noch nicht aufgegeben... des muster .. naja... ganz weiß fand ich doof, also hab ich was dezentes gesucht..

    - der rahmen der bilder is doof, jup... bekomm ich noch weg... hof ich...

    - des mit den scrollbars versteh ich net ganz bei mir sind keine. aber mal schauen, vielleicht pass ich se ja doch dem content an, dann fällts eh weg...
    bin bloß von den iframes noch "feste größen" gewöhnt... *g+

    - des menü hab ich vom barrierefrei übernommen... und angepasst.

    - das mit der div-suppe. naja.... also der banner und die bilder sind überflüssig, ok... aber ansonsten denk ich sind die bereiche doch "großgenug" um als div zu gelten, oda ?





    edit: hintergrund is weil angepasst.... besser ?
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  7. #7
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.720
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Sehr schön und klar gegliedert, sogar noch mit CSS Dropdown

    Die Hintergrundstreifen im Content erschweren etwas das Lesen.
    Würd ich weglassen oder noch etwas dezenter (heller) machen.
    Lila und Blockbuttons wurden schon angesprochen.
    Insgesamt: sehr gelungen für die erste CSS!

  8. #8
    Shogun Avatar von DarkSyranus
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    ::1/128
    Alter
    25
    Beiträge
    3.446
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    gefällt mit gut, hab nichts zu meckern.

  9. #9
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    08.12.2005
    Beiträge
    2.460
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich finds auch chic, besonders die Idee mit dem Hervorheben
    der Umrisse der Autos... sieht schnike aus. *idee klaut*

    Allerdings frage ich mich wie man bei den gedrehten Bildern
    solche unschönen kanten hinbekommt... mit was arbeitest du denn?

  10. #10
    Forum Guru
    Themenstarter
    Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    war ganz normal mit photoshop...

    einfach strg+t und gedreht.. ich hab kein plan warum...
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

Ähnliche Themen

  1. bewertung: drivers new page
    Von driver im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 13.01.2008, 19:23
  2. Ts auf der page
    Von Bonsai im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 19:32
  3. -:- MY PAGE -:-
    Von Explore im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.07.2006, 13:28
  4. s1C-Page
    Von tepsch im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.05.2006, 21:12
  5. my first page !!
    Von Html-Neuling im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.08.2005, 19:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •