Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: iframe problem

  1. #1
    König(in)
    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    1.059
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard iframe problem

    Hallo, auf meiner site: http://www.mast3rking.dl.am

    Habe ich ein Problem:
    Der iframe sitzt nicht bündig oben an der tabellenzelle. Wie kriege ich hin, dass der direkt dort anfängt? Muss irgendein Atribut sein, ich kenne es aber nicht

    Außerdem is da etwas komisches. Man kann es schlecht erklären, also, der Inhalt des iframes sieht bei Laden der ganzen site anders aus, als wenn man den index des iframes extern lädt. Ich hoffe ihr versteht das, wenn nicht, öffnet einfach die site, schauts euch an und klickt dann auf index links oben... ihr sehts dann was ich meine.

    Schonmal danke für eure Hilfe.

    Gamling


    PS: WEnn ich schonmal dabei bin: Kennt jemand sites, wo es kostenlos hintergrundbilder für websites gibt? Einfach sehr kleine, die sich immer wiederholen, dann auf der site. Habe zu wenig Fantasie um sowas selber zu machen
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    In meinem Webdesign-Blog! gibt es Hilfe zu Webdesign-Fragen und dem Betrieb von Websites!
    Webdesign preiswert aus Lörrach

  2. #2
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    74
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Re: iframe problem

    Zitat Zitat von Gamling
    Der iframe sitzt nicht bündig oben an der tabellenzelle. Wie kriege ich hin, dass der direkt dort anfängt? Muss irgendein Atribut sein, ich kenne es aber nicht
    Setze bei der entsprechenden Zelle noch die Eigenschaft vertical-align auf top:
    Code:
    <td style="vertical-align&#58;top;">
    Zitat Zitat von Gamling
    Außerdem is da etwas komisches. Man kann es schlecht erklären, also, der Inhalt des iframes sieht bei Laden der ganzen site anders aus, als wenn man den index des iframes extern lädt.
    Das versteh ich nicht ganz. Du lädst beim Klicken auf index ja die ganze seite neu und somit auch das Iframe und dann den Inhalt davon.
    Übrigens schau dir dein Ergebnis einmal mit Firefox und Internet Explorer an. Gibt doch recht große Unterschiede.

    gruß chuqa

  3. #3
    König(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    1.059
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Danke, nützt nichts.

    Also eigentlich wird die Page im Opera und im IE genau gleich dargestellt, aber egal

    Zu meinem 2. Problem:

    Wenn man die Site lädt hat der iframe keine Scrollbalken.

    Wenn man dann refreshed aber schon! Kann mir das jemand erklären?


    Mein 1. Problem besteht zudem weiterhin. Außerdem ist noch eine Frage hinzu gekommen: Kann man irgendwie bestimmen, dass Scrollbalken nur zum Beispiel auf der linken Seite angezeigt werden? Vielleicht gibt es da ein Css oder so...

    Also kann mir bitte einer von den richtigen Chracks helfen?

    Gamling
    In meinem Webdesign-Blog! gibt es Hilfe zu Webdesign-Fragen und dem Betrieb von Websites!
    Webdesign preiswert aus Lörrach

  4. #4
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    74
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von Gamling
    Also eigentlich wird die Page im Opera und im IE genau gleich dargestellt, aber egal Rolling Eyes
    Zitat Zitat von chuqa
    Übrigens schau dir dein Ergebnis einmal mit Firefox und Internet Explorer an. Gibt doch recht große Unterschiede.
    ...
    Zitat Zitat von Gamling
    Wenn man die Site lädt hat der iframe keine Scrollbalken.

    Wenn man dann refreshed aber schon! Kann mir das jemand erklären?
    Ich habe mit Firefox 1.5 und mit IE7 getestet und ich habe bei beiden Scrollbars, zumindestens vertikale, nur das sie beim IE andersfarbig sind.
    Zitat Zitat von Gamling
    Kann man irgendwie bestimmen, dass Scrollbalken nur zum Beispiel auf der linken Seite angezeigt werden? Vielleicht gibt es da ein Css oder so...
    scrolling="no" im iframe unterdrückt die Scrollbalken
    Also kann mir bitte einer von den richtigen Chracks helfen?
    bla ...

    Code:
    <td>
    <center>
    
    
    <tr>
    so etwas geht nicht...

    Sry aber ich kann die vertical-align-Eigenschaft nicht in der entsprechenden Zelle finden.

  5. #5
    König(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    1.059
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    rofl.

    Also

    Ich habe kein FF. Und auch keine Lust ein Programm zu laden, von dem ich weiß, dass es schlechter ist, als eins, das ich schon habe.


    Also nochmal: Ich will scrollbalken nur rechts, da bringt mir scrolling=yes oder scrolling=no überhaupt nichts...

    zu deinen vertical ding: Ich habs angewandt, nützt nichts, wieder raus gemacht. lol du musst mir jetzt nicht mit dem Standard html kommen, dass kann ich selber.


    Gamling

    PS: Trotzdem danke für deine Hilfe.
    In meinem Webdesign-Blog! gibt es Hilfe zu Webdesign-Fragen und dem Betrieb von Websites!
    Webdesign preiswert aus Lörrach

  6. #6
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    74
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von Gamling
    rofl.

    Also

    Ich habe kein FF. Und auch keine Lust ein Programm zu laden, von dem ich weiß, dass es schlechter ist, als eins, das ich schon habe.
    Hat dir das Bill G. erzählt?

    Zitat Zitat von Gamling
    Also nochmal: Ich will scrollbalken nur rechts, da bringt mir scrolling=yes oder scrolling=no überhaupt nichts...
    Ich denke das geht nicht, siehe hier: http://forum.de.selfhtml.org/archiv/2004/1/t69577/

    Zitat Zitat von Gamling
    lol du musst mir jetzt nicht mit dem Standard html kommen, dass kann ich selber.
    Dann tu es, vielleicht funktioniert es dann.

    gruß

  7. #7
    König(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    1.059
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Wieso Bill Gates? Was hat der mit Opera zu tun? rofl
    In meinem Webdesign-Blog! gibt es Hilfe zu Webdesign-Fragen und dem Betrieb von Websites!
    Webdesign preiswert aus Lörrach

  8. #8
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von Gamling
    Ich habe kein FF. Und auch keine Lust ein Programm zu laden, von dem ich weiß, dass es schlechter ist, als eins, das ich schon habe.
    Soll ich dir mal auflisten, was dein Opera alles nicht versteht?
    Die Macher von Opera versuchen mit der Version 9 nun ihrem Browser endlich einmal wichtige HTML-Standards beizubringen, so ganz geglückt ist es ihnen leider noch nicht. Die Versionen vorher waren eine einzige Krankheit, vor allem bei Tabellen und Iframes.

    Wenn für dich der Opera besser als Mozilla Browser ist, dann werde glücklich damit. Wenn du jedoch einen Browser haben willst, der HTML, CSS & Co hundertprozentig versteht, dann trete ihn in die Kiste und hol dir einen Mozilla, damit erreichst du dann schon mal fast die 100 Prozent.

    Sorry, ich finde dein(e) Posting(s) ziemlich überheblich. Wenn ich deine Texte so lese, dann kann ich dir nur empfehlen: mach's dir selbst (ich meine natürlich deine HTML-Quelltexte).

    Wenn deine Seiten im IE und Opera anders aussehen, als In einem Mozilla, dann hast du etwas falsch gemacht und niemand sonst. Richtig gestylte Seiten brauchen keine Browserweichen, denn sie sehen in allen Browsern annährnd gleich aus.

    Ronald

  9. #9
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    74
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von Gamling
    Wieso Bill Gates? Was hat der mit Opera zu tun? rofl
    Du weißt aber schon, dass du auch vom IE gesprochen hast?!
    Zitat Zitat von Gamling
    Ich habe kein FF. Und auch keine Lust ein Programm zu laden, von dem ich weiß, dass es schlechter ist, als eins, das ich schon habe.
    Konnte ja nicht ahnen, dass sich deine Aussage nur auf Opera bezieht
    Und dazu hat ja bereits Ronald alles gesagt...

    Also wie gesagt, versuche die Warnungen aus deinem Quelltext zu beseitigen, und das sehen wir weiter, was sich machen lässt.

    gruß

  10. #10
    König(in) Avatar von yeti66
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Harz
    Alter
    51
    Beiträge
    1.152
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Gamling,

    pack`Dein background="background/background1.jpg aus dem table-tag in den body-tag, verpass Deiner Seite einen doctype und eine Fehlerbereinigung wäre auch nicht schlecht. Dann hast Du auch eine Chance in Opera.
    Gruß yeti66
    ___________________________________________
    http://www.phpcontact.net/ Kontaktformulare für die eigene Hompage
    http://www.norbert-klippstein.de Freiberuflicher Musiker für individuelle Musikdienstleistungen

Ähnliche Themen

  1. Iframe Problem
    Von 00eraser00 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.08.2007, 13:58
  2. iframe problem
    Von starke im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 09:28
  3. iframe Problem
    Von meici im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.09.2006, 00:09
  4. iframe problem
    Von wernerdeluxe im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2004, 19:19
  5. iframe problem 2
    Von proppers im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.02.2004, 12:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •