Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Frames und Target=_blank

  1. #1
    Gast

    Standard Frames und Target=_blank

    Meine Homepage hat in der Mitte einen Frame, ich nutze auf meiner Homepage kostenlose Tools wie z.B. Witze, Zitate usw.
    Wenn man nun auf den Link (der ja bei tools meisstens irgendwo steht, unter dem Zitat oder Witz) vom Anbieter des Tools klickt geht die Homepage des Anbieters vom Tool ja auf.
    Damit die Homepage nicht in meinem Framefenster aufgeht, habe ich die kostenlosen HTML Codes in dem quelltext meiner Homepage mit target=_blank versehen damit die Seite in einem neuem Browserfenster aufgeht, ist das erlaubt oder sollte ich das ändern ?
    Nur wie sollte ich es sonst machen, ohne target=_blank geht die Webside des Toolanbieters ja in meinem Frame auf.

    Danke
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    59
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Verlinken ist eigentlich nie verboten. Und dass du trage="_blanc" einfügst sollte dem Anbieter nur recht sein!
    edit: tippfehler, sollte natürlich target heißen

  3. #3
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    kostenlose html-codes ?
    gibts auch kostenpflichtige ?

    warum sollte des verboten sein.. klar kannste des so machen...
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  4. #4
    Gast

    Standard

    hrhr ok hab mich vielleicht falsch ausgedrückt.

    Ein Beispiel, ein kostenloses Tool indem ein Zitat auf der Homepage täglich automatisch aktualisiert wird, den html code kann man sich auf seiner Homepage einbinden.
    Unter dem Zitat erscheint der Link von der Homepage die das Zitat zur verfügung stellt.
    Wenn ich nun auf den Link von der Homepage die das Zitat zur verfügung stellt raufklicke würde sich die Homepage ja in meiner Homepage öffnen da ich eine "Framehomepage" nutze.
    Damit das nicht passiert habe ich ein target=_blank in den html code eingegeben damit wenn man auf den Link des Zitateanbieters klickt die Homepage des Zitateanbieters in einem eigenem Fenster aufgeht.

    So wars gemeint

  5. #5
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    dat is mir schon klar.....

    und ja, das darfst du, kein schwein würde dir verbieten die homepage wo
    anders aufgehen zu lassen - was ja auch blödsinn wäre.
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

Ähnliche Themen

  1. DOCTYPE strict target="_blank" ???
    Von Dikra im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 12:50
  2. target in 2 Frames
    Von OliverN26 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 18:47
  3. Alternative zu <...target="_blank">
    Von majoversum im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 19:46
  4. target="_blank" | von dort aus wieder die startsei
    Von yngvar im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.07.2005, 15:54
  5. Window-Größe definieren bei target _blank
    Von leo im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.04.2005, 18:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •