Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: tiefgestellter Buchstabe darstellen

  1. #1
    Youngster
    Registriert seit
    27.01.2007
    Ort
    Spanien
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard tiefgestellter Buchstabe darstellen

    Newbie sucht Hilfe. Ich möchte spanische Sonderzeichen darstellen. Bei Kleinbuchstaben kein Problem, bei Goßbuchstaben rutschen die aus der Mitte. Versuche nun die Großbuchstaben mittels SUB-Tag tieferzustellen. Klappt aber nicht, irgendwas mache ich falsch. Hier mein Codeschnipsel:
    <body>
    <form name="ScriptForm">
    <input type="button" onclick="alert(document.body.outerHTML)" value="Click here to see HTML">


    </form></body>

    <script language="vbscript">
    TestSub
    Sub TestSub
    Set TextFeld = document.createElement("<input type='text'>")
    TextFeld.name = "TextFeld"
    TextFeld.value = Chr(195) ' = Uppercase, Chr(227) = Lowercase
    TextFeld.id = "TextFeld"
    TextFeld.readonly = "yes"
    TextFeld.style.borderstyle = "solid"
    TextFeld.style.borderwidth = "2px"
    TextFeld.style.fontweight = "bold"
    TextFeld.style.fontsize = "62pt"
    TextFeld.style.height = "100px"
    TextFeld.style.width = "100px"
    TextFeld.style.top = "163px"
    TextFeld.style.left = "250px"
    TextFeld.style.color = "#0000FF"
    TextFeld.style.textAlign = "center"
    TextFeld.style.backgroundcolor = "#FFFF00"
    document.getElementById("ScriptForm").appendChild( document.createElement("sub"))
    document.getElementById("ScriptForm").appendChild( TextFeld)
    document.getElementById("ScriptForm").insertBefore (document.createElement("sub"))
    End Sub

    </script>
    </html>

    Egal, ob ich appendChild oder insertBerfore verwende, die Sub's werden im Quellcode nicht um den entsprechenden Buchstabe gelegt.
    Hat jemand eine Idee ?

    Gruß aus Spanien
    Bertlmusch
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    "Zwei Dinge sind unendlich: das Weltall und die Dummheit der Menschen. Vom Weltall wissen wir es allerdings nicht genau." (Albert Einstein)

  2. #2
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.720
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Meinst du so?
    Code:
    MUSTER<span style="vertical-align&#58;-50%;">T</span>EXT

  3. #3
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    27.01.2007
    Ort
    Spanien
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Danke für deine schnelle Rückmeldung.
    Im Prinzip ja
    Wenn ich nun versuche, das in meinen Codeschnipsel zu übernehmen, dann müßte das doch eigentlich so aussehen:
    TextFeld.style.vertical-align = "-50%" (ergibt Fehlermeldung !)
    TextFeld.style.verticalalign = "-50%" (keine Veränderung)
    das gleiche mit:
    TextFeld.style.vertical-align = "bottom" (ergibt Fehlermeldung !)
    TextFeld.style.verticalalign = "bottom" (keine Veränderung).
    Deshalb dachte ich auch, ich müßte das mit insertBefore oder appendChild realisieren. Soll ein HTA-Script werden und teste das mit IE7.
    Noch eine Idee ??

    Gruß
    Bertlmusch
    "Zwei Dinge sind unendlich: das Weltall und die Dummheit der Menschen. Vom Weltall wissen wir es allerdings nicht genau." (Albert Einstein)

  4. #4
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.720
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Mit deinem vbscript kenne ich mich leider nicht aus.
    Mein Code ist ein einfacher CSS-Code, den man an jeder beliebigen Textstelle einsetzen kann.

  5. #5
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    27.01.2007
    Ort
    Spanien
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zwischen vbscript und Javascript ist jetzt kein so großer Unterschied. Bevor ich diesen Codeschnipsel in mein HTA-Script reinkopiere, teste ich es auch als reine html-Datei. Hab nun einiges ausprobiert, aber immer nur unterm IE. Hast du vielleicht den FF oder einen anderen Browser wie den IE installiert, so das du meinen Schnipsel mal anwerfen könntest (mit Chr(195) und Chr(227)).
    Ich vermute mittlerweile, das ich einem IE-Problem aufsitze. Deshalb denke ich, das insertBefore und/oder appendChild wohl der richtige Weg ist.
    Wäre super, danke im Voraus.
    "Zwei Dinge sind unendlich: das Weltall und die Dummheit der Menschen. Vom Weltall wissen wir es allerdings nicht genau." (Albert Einstein)

  6. #6
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.720
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Sorry, keine Ahnung.
    Aber wenn's was mit Java-Script zu tun hat, dann wende dich mal an Friedel

Ähnliche Themen

  1. Letzter Buchstabe = Erster Buchstabe Teil 2
    Von admin im Forum Das Forum für Spiele, Fun & Jokes
    Antworten: 2671
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 15:21
  2. PHP in DIV Container darstellen
    Von 00eraser00 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 12:40
  3. [gelöst]ein buchstabe spielt verstecken
    Von sudeki05 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 19:16
  4. Aktienkurs darstellen
    Von Xero im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2005, 02:18
  5. Letzter Buchstabe = Erster Buchstabe
    Von umbenannt im Forum Das Forum für Spiele, Fun & Jokes
    Antworten: 2187
    Letzter Beitrag: 07.02.2004, 17:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •