Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Zehntel-Abzug der Endnote pro nicht gemachter Hausaufgabe???

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Zehntel-Abzug der Endnote pro nicht gemachter Hausaufgabe???

    Hallo alle zusammen...
    Meine Deutschlehrerin hat am Anfangd es Schuljahres gesagt sie will es mit den Hausaufgaben wie folgt regeln : pro vergessener Hausaufgabe 1Eintrag in ein buch und eine halbe zehntel Note abzug der Gesamtnote(anmeldenote zur RS Prüfung).Nun im Halbjahr stehe ich auf 3.4 (ohne HA) und es war vereinbart(und steht in besagten buch drin, dass es erst bei der anmeldenote abgezogen wird)
    Meine Deutschlehrerin hat aber nun gesagt, da es keinen hinunterziehen würde(vond e rnote her) könnte man das schon zum Halbjahr abziehen... aber mich zieht es hinunter... auf 3.6, also eine 4....
    Als ich sie ansprach war sie wie immer unverschämt und wimmelte mich ahb... sagte nur das habe man irgendwann so mündlich ausgemacht,dass man es nun doch im halbjahr schon abzieht...
    Meine Frage.... Darf man überhaupt fehlende Hausuafgaben von der Gesmatnote abziehen???? Wenn dann doch nur bei der Mündlichen Note!Und darf sie einfach so etwas das schriftlich in diesem buch steht schnell maln paar tage vorm Halb-Jahres-Zeugnis ändern???

    Ich glaube, (was mir meherere Leute bestätigt haben), dass man fehlende hausaufgaben ÜBERHAUPTNICHT abziehen darf, da es Arbeitsverweigerung gleichkommt diese aber in der Schule stattfinden muss um bewertet zu werden!

    Währe schön wenn jemand die Gesetzlage (Baden Württemberg) kennen würde...
    Am besten irgendein online -Gesetzbuch vom kultusministerium oder so ^^
    Dann wärs sicher...
    Danke für antorten!!!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Gast
    Gast

    Standard EDIT

    Habe noch vergessen zu erwähnen dass es das Halbjahreszeugnis der 10 Klasse Relaschule ist... also gibt es nur GANZE Noten...
    Mit einer 4 in Deutsch wären mir sehr viele Türen der Berufkollegs/Gymnasien verschlossen.....
    Besagte Lehrerin mag mich auch nicht und ich glaube sie versucht nur mir eine so schlechte Note wie möglich zu geben...

  3. #3
    Kaiser(in) Avatar von Elvis
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.537
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Warum gibst Du dem System eigentlich die Schuld? Mach einfach Deine Hausaufgaben und schon kann Dir nix abgezogen werden.

  4. #4
    Gast

    Standard

    Ist dies rechtlich zulässig? Bin zwar nur Jura Student im 1 Semester - da könnte ja jeder daher kommen und sich im Schulamt seine eigenen Regeln auftellen.

  5. #5
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    14.12.2006
    Ort
    Fayetteville, Arkansas
    Beiträge
    191
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Tja, du weisst schon das die Lehrer fast diktatorische Macht haben??

    Ansonsten halt dich an Elvis Rat, dann kann dir auch nix passieren

    Oder sie es so, haettest du fuer die eine Arbeit mehr gelernt oder haettest du dich oefter gemeldet, wuerden die Hausaufgaben auch in dem Fall keine Rolle spielen... egal wie die Gesetze sind... am Ende hast du doch immer Schuld an deiner Note!
    "Progress is not made by ambitious early risers, progress is made by lazy people looking for an easier way to do things."
    -- I'm not sure who said it, but he/she is my hero --

  6. #6
    Gast

    Standard

    Hi,

    die Lehrerin hat die Regelung mit der Klasse ausgemacht und damit legitimiert. Wenn du dann die Vereinbarung nicht einhältst, musst du mit den Konsequenzen leben. Und die eigene Vergesslichkeit, Faulheit, etc. dann dann a la "...das darf die gar nicht..." mit Gesetzen zu kaschieren zeugt von ganz schlechtem Stil. Die Gesetze hätten dann zum Zeitpunkt der Vereinbarung diskutiert werden müssen. Außerdem sehe ich dein Problem nicht - wenn du zum Halbjahr deine 4 (Bugschuss) kassierst, kannst du ja für die Endnote dann noch was tun, oder?

Ähnliche Themen

  1. hausaufgabe zu schwer für willi!
    Von willi im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.06.2007, 08:57
  2. Hausaufgabe meines Cousins!
    Von Xv7 im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 13:45
  3. hausaufgabe korrektur bzw nachhilfe hier?
    Von ceJay im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 11:24
  4. Hausaufgabe; Ebenen und Geraden bestimmen
    Von Sakura im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2007, 16:19
  5. Physik / Hausaufgabe
    Von Jacky im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.12.2006, 14:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •