Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Achtun eklig....

  1. #1
    julli
    Gast

    Standard Achtun eklig....

    Hallo, wie bekomme ich getrocknete Katzenkotze (mit katzenfutterstücken uaaaah) von meinem NEUEN glastisch gefahrlos und ohne kratzer im glas wieder weg? danke
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Gast

    Standard

    Anfeuchten, nassen Lappen drauflegen.

  3. #3
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    08.12.2005
    Beiträge
    2.460
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Spaten, Brechstange, Spachtel...
    oder einfach warmes Wasser
    ...und dann mit Glaspolitur drüber (das blaue Zeugs)
    nebenbei, wie bekommt man ne Katze dazu auf den Tisch zu kotzen?

  4. #4
    Meister(in)
    Registriert seit
    17.04.2004
    Ort
    eichsfeld
    Beiträge
    405
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    mach mal ein foto und stell es hier rein. dann raten wir hier, was die katze heute zu futtern bekam. aber nicht schummeln und daneben reihern !!
    Die Bitterkeit schlechter Qualität hält noch lange nach, wenn die Süße des niedrigen Preises längst vergessen ist!!!

  5. #5
    Kaiser(in) Avatar von CHIEFmaster
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    near Stuggitown
    Beiträge
    2.454
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hmm... mal sehen, was mir da einfällt:

    - Waschbenzin
    - Glasreiniger
    - Terpentin
    - warmes Wasser
    - kaltes Wasser
    - Spülmittel
    - WC-Reiniger
    - Bürste
    - Schwamm
    - Schrubber
    - Spachtel
    - Wischlappen

    ...


    Was soll bei nem GLASTISCH schon passieren?
    Da kannste auch mit nem Stahlreinigungspad drangehen,
    ohne dass was passiert!
    Vorausgesetzt natürlich, der Tisch hat keine rauhe Oberfläche,
    aber das haben ja i.d.R. die wenigsten!!!

    Gruß

  6. #6
    Gast

    Standard

    Mal davon abgesehen würde ich Deiner Katze dieses Fehlverhalten deutlich spüren lassen

  7. #7
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    08.12.2005
    Beiträge
    2.460
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Was bist denn du für ein Tierquäler?

  8. #8
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Das ist ein relativ normales Verhalten für eine Katze, wenn sie zuviele (eigene) Haare beim Putzen verschluckt hat z.B. Deswegen fressen/brauchen Katzen ja auch Gras, um die Haare wieder los zu werden - auf welchem Weg auch immer. *g*
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  9. #9
    Kaiser(in) Avatar von CHIEFmaster
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    near Stuggitown
    Beiträge
    2.454
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von Carolyn
    Das ist ein relativ normales Verhalten für eine Katze, wenn sie zuviele (eigene) Haare beim Putzen verschluckt hat z.B. Deswegen fressen/brauchen Katzen ja auch Gras, um die Haare wieder los zu werden - auf welchem Weg auch immer. *g*
    vor allem eben WO AUCH IMMER!!!

  10. #10
    Gast

    Standard

    @: xXx_BaSStar_xXx
    Was bist denn du für ein Tierquäler?

    Strafe muß sein, ohne Erziehung läuft in Deutschland gar nix

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •