Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Wie MP3 abspielen & downloaden verbieten

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    24.01.2007
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Wie MP3 abspielen & downloaden verbieten

    Ich möchte ein MP3-File zum anhören anbieten, aber aus Datanschutzgründen, darf es nicht erlaubt sein, es zu speichern.
    Mir ist bewusst, dass man es beim abspielen auch einfach mitschneiden kann, aber das entzieht sich ja sowieso allen Einflüssen und ich möchte guten Willen zeigen und es "technisch" sicher haben.

    Momentan hab ich es als bg-sound in einer html-datei, die sich in einem Iframe öffnet, der durch seine Beschaffenheit nicht sichtbar ist. Und wenn man es abspielen will, klickt man neben dem Iframe auf einen Link, der die bg-sound-seite öffnet und es beginnt abzuspielen.

    Dachte, ausgeklügelter geht es nicht, aber die datei wird ja trotzdem erstmal in den Zwischenspeicher des Benutzers geladen, bei mozilla sogar offensichtlich. Und somit gespeichert.

    Hat jemand eine Idee?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Wer anderen in den Rücken fällt, fällt selbst hinein!

  2. #2
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    14.12.2006
    Ort
    Fayetteville, Arkansas
    Beiträge
    191
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich bin mir nicht sicher, glaube aber das es einen Befehl gibt der sagt nix im Cache zu speichern...
    Ich guck morgen mal nach, wenn du bis dahin noch keine aussagekraeftigerer Antwort hast!
    "Progress is not made by ambitious early risers, progress is made by lazy people looking for an easier way to do things."
    -- I'm not sure who said it, but he/she is my hero --

  3. #3
    Meister(in)
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    382
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    du musst das verzeichniss mit den mp3s zusätzlich mit einer .htaccess schützen...

    ob das mit dem cache auch bei audio datein funktioniert, weiß ich nicht...

    Code:
     <meta http-equiv="pragma" content="no-cache">
     <meta http-equiv="expires" content="0">
     <meta http-equiv="cache-control" content="no-cache">

  4. #4
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich muß dam mal etwa richtig stellen:

    1. der Browser cached immer alles was er anzeigen soll, egal was im Meta-Tag steht. Der Browser läuft auf dem Client (dem PC) und er kann nur das anzeigen, was sich ebenfalls auf dem Client befindet (im Cache). Das heißt, jeder HTM-Seite, jede Grafik und auch jede MP§ wird zuerst einmal aus dem Internet auf den lokalen PC kopiert und dann erstangezeigt/angespielt.

    2. Meta-Angaben weisen den Browser allenfalls an, daß er bei Aufruf einer Internetseite alles neu vom Server herunterkopieren und nicht auf die gecachten Daten zurückgreifen soll. Der User kann aber seinen Browser so konfigurieren, daß er diese Angaben ignoriert.

    3. (straf)-rechtlich macht es keinen Unterschied, ob du die Datei als Stream oder zum Download anbietest.
    GEMA-Gebühren sind obendrein dann auch noch zu zahlen.

    4. Musik im Internet nervt! Viele User hören beim surfen Webradio oder ihre eigene Musik.

    Fazit: Laß die Finger davon, du sparst dir eine Menge Ärger und hören will es wahrscheinlich ohnehin niemand.

    G.a.d.M.

    Ronald

  5. #5
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    wennst se in ne flash-datei einbindest kanna zumindest nicht die mp3-downloaden
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  6. #6
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    14.12.2006
    Ort
    Fayetteville, Arkansas
    Beiträge
    191
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    OK, nun bin ich auch wieder schlauer...
    Aber es ist toll wie Ronald MP3 geschrieben hat ^^
    "Progress is not made by ambitious early risers, progress is made by lazy people looking for an easier way to do things."
    -- I'm not sure who said it, but he/she is my hero --

  7. #7
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.01.2007
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Erstmal danke für eure antworten.
    Also, es ist keine Musik, sondern ein Radio-Interview. Ich glaube, die Interviewte fürchtet gegen die Rechte des Senders zu verstoßen, wenn Sie mir erlaubt es zum Download anzubieten. Letzten Endes kann sie sich aber einfach von meinem Tun distanzieren. Und ich hätte es evtl. auch einfach selbst ausm Radio mitschneiden können.
    Also, mit htaccess-Dateien kenn ich mich nicht aus und obs nun als ne Flashdatei an den Nutzer kommt oder pur, is im prinzip auch egal.
    Mag ja sein, dass jede Datei vor dem anzeigen grundsätzlich in den Cache geladen wird, aber wenn man sich songhörproben im netz anhört, ist das zwischenspeichern wesentlich unauffälliger als bei mir. Mozilla z.b. hat ein download-popup aufgemacht und mir auch gleich den pfad dazu angezeigt! Offensichtlicher gings nicht, obwohls nur ein bg-sound is.
    Wie macht das z.b. MySpace mit seinen Songproben? In deren Quelltext stehen diese Meta-angaben (no cache). Hab es bei meiner Datei ausprobiert und das Popup geht trotzdem auf. Also muss es noch was mehr geben. Bei myspace wird das Liedchen auch permanent vorgeladen und der Sound ruckelt von vorn bis hinten im sekundentakt!
    Aber, wenn es sowieso keinen Weg gibt, irgendeine Datei dem Cache vorzuenthalten... muss ich wohl einfach an die Rücksicht der Nutzer apellieren und sie bitten, es nicht runterzuladen.
    Trotzdem danke!
    Wer anderen in den Rücken fällt, fällt selbst hinein!

  8. #8
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Oh da läuten bei mir die Alarmglocken.

    Ich wollte in einem anderen Forum einen Reisebericht den ich beim Deutschlandfunk mitgeschnitten habe zum Download oder als Stream anbieten. Um es kurz zu machen: ich bin kein Millionär.

    Ich kann dir nur den ernstgemeinten guten Rat geben: laß es,wenn du nicht ein paar tausend Euros auf dem Sparbuch rumliegen hast.
    Oder geh zum Sender und kauf dir eine Lizens für das Verbreiten des Beitrags (das haben sie mir angeboten, DLF)

    G.a.d.M.

    Ronald

  9. #9
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.01.2007
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Und wenn man, das Interview als geschriebenen Text auf die Seite stellt?
    Is wahrscheinlich das selbe, oder?
    Wer anderen in den Rücken fällt, fällt selbst hinein!

  10. #10
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Das ist eine andere Situation. Wenn der Text nicht als Buch veröffentlicht wurde und du die Quelle angibst (Interview von Radio xyz am ...) dürfte das eigentlich keine Probleme machen.
    Aber ich kann dir nicht 100%ig sagen, ob es doch irgendwo Probleme gibt. Allenfalls wirst du in solch einem Fall die Aufforderung bekommen, es wieder von der HP zu nehmen, wobei du dagegen dann gute Karte hast, wenn du die Interviewte kennst und ihre Zustimmung hast.

    G.a.d.M.

    Ronald

Ähnliche Themen

  1. Musik abspielen am TV abspielen (iPod)
    Von Starfighter im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 11:06
  2. werbeframes verbieten
    Von mc__gyver im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2006, 09:33
  3. javascript im iframe verbieten
    Von GreenRover im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.10.2005, 15:34
  4. MP3 downloaden nicht abspielen
    Von im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 08:30
  5. nur abspielen einer Präsentation nicht downloaden
    Von Simone im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2004, 22:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •