Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Getrocknete Wäsche stinkt

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Getrocknete Wäsche stinkt

    Hallo,

    ich habe ein Kombigerät im Keller stehen, d. h. eine Waschmaschine und Wäschetrockner in einem. Eigentlich bin ich ganz zufrieden, aber leider riecht die Wäsche nach Keller.
    Von Bekannten weiss ich das die bei denen nicht nach Keller riecht. Woran kann sowas liegen?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Meister(in)
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    382
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    also ich wasche zwar nur selten selber, aber ich würde spontan sagen waschmittel? keine ahung ob das riecht... habe noch nie dran gerochen

  3. #3
    Gast

    Standard

    Wenn Wäsche aus der Waschmaschine muffig riecht, kann das einen der folgenden Gründe haben:

    1) Es wird zu häufig mit Niedrigtemperatur gewaschen. (Ariel-Syndrom)
    -> zwischendurch immer mal reine Kochwäsche bei 95 Grad laufen
    lassen! Das tötet Keime einerseits und andererseits räumt das den
    Spülmittelsumpf weg, der sich absetzt mit der Zeit. Dieser "Schleim"
    wird bei Niedrigtemperatur nicht weich genug, Auch Schimmel bildet
    sich da der bei heisswäsche aber verschwindet.
    Einlaufschublade von allen Seiten reinigen und auch das Einlaufschubladenfach gründlich von allem reinigen (Schimmel!)

    2) Geheimtipp für hartnäckige Fälle:
    3-4 Spülaschinenreinigertabs in die Maschine geben, heisses Wasser bis zum Rand auffüllen nachdem die Maschine das Wasser hat einlaufen lassen und dann so weiterspülen lassen. Langes Programm bei 95 Grad.

    3) Waschmaschinenreiniger kaufen (Nach Anleitung vorgehen!)

    4) 95 grad : Der Kochwäsche immer einige EL Essigwasser zugeben (oder Essigessenz).

    5) Stinkt es auch dann noch: Waschmittelmarke wechseln, Es kann auch
    an zuviel oder ungünstiger Weichspüler-Sorte liegen.

    6) Achja: Wäsche am besten immer sofort nach Programmende aus
    der Maschine nehmen und entweder im Freien aufhängen oder unmittelbar dann ab in den Trockner (bzw. Trockenraum, der aber gut belüftet sein muss).
    Muffige Wäsche nochmal 1-2 Tage lang im Freien aufhängen Sonnenlicht+Sauerstoff bewirkt auch hier eine Verbesserung).

    Bernd

  4. #4
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Das Problem liegt aber daran, das es nur stinkt, wenn es mitgetrocknet worden ist. Wenn ich nur wasche, und dann aufhänge, dann stinkts nicht.

Ähnliche Themen

  1. Laminat stinkt ...........
    Von Diablo im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.09.2007, 17:39
  2. Waschmaschiene Stinkt.... was tun?
    Von Verena3003 im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2007, 22:22
  3. Wäsche aus Trockner müffelt
    Von gast im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.2007, 21:49
  4. Hilfe es stinkt!Bitte helfen!
    Von janisnicole im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2007, 12:42
  5. Traurig aus der Wäsche schaut
    Von umbenannt im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.12.2003, 14:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •