hi zusammen,

bin noch ein ziemlicher neuling was datenbanken und sql angeht.
für eine beispiel-datenbank soll ich einige relationen erstellen und anschließend mit werten füllen. darüber hinaus soll ich integritätsbeidngungen angeben.
dabei hab ich aber jetzt ein kleines problem mit der richtigen syntax...

ich hab es versucht mit folgendem code:

Code:
create table DOZENT (
Dozent_ID int primary key,
Dozent_Name varchar (15),
Dozent_Position varchar (23),
Dozent_Buero varchar (10),
constraint dozent_position_valid check( Dozent_Position like 'Professor' OR Dozent_Position like 'wissenschaftlicher Angestellter' OR Dozent_Position like 'Lehrbeauftragter'),
constraint dozent_buero_valid check( Dozent_Buero like null where Dozent_Position = 'Lehrbeauftragter'));
Das Problem liegt bei der letzten Zeile:
der fehler ist laut SQLplus nach dem "like null" in der zeile. aber ich versteh nicht was falsch sein kann.

bedeuten soll das constraint folgendes:
wird ein tupel eingefügt dessen wert für dozent_position = 'Lehrbeauftragter' ist muss Dozent_Buero = NULL sein.



noch eine kleine frage am rande:
mit welchem befehl kann ich mir die einträge des Oracle Data Dictonary ausgeben lassen???

danke schonmal
Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!