hallo liebe leute.

ich habe in bwl etwas auf ich verstehe aber die hausaufgabenstellung nicht...

könntet ihr mir vielleicht die folgende Aufgabenstellung erklären??

-Entscheiden siei bei den folgenden Geschäftsfällen einer Möbelfabrik, ob es sich um Vorumsätze, Umsätze oder Elemente des Mehrwerts handelt.

Beispiel: ER, KB: BArkauf von Holzschrauben aus Stahl.

was ist denn hier gemeint und was soll ich hieraus verstehen?ich habe die hausaufgabe schon gemacht, also bei dem beispiel handelt es sich doch um einen vorumsatz, weil es eine eingangsrechnung ist, oder???????

wenn das nämlich stimmt, dann weiß ich, wie die aufgabe geht.....
Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!