Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Eine Website in zwei Sprachen, wie am Besten?

  1. #1
    bjilton
    Gast

    Standard Eine Website in zwei Sprachen, wie am Besten?

    Hallo zusammen!

    Bastel gerade an meiner Website und möchte diese in zwei Sprachen machen. Wie muss ich das anstellen, damit die Bilder nicht neu geladen werden, sondern nur der Text ausgetauscht wird? Hat da jemand eine Idee?

    Danke und Gruss, Björn
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Moin!

    Nach dem ersten Laden der Seite befinden sich die Bilder im Browsercache und werden dann normalerweise ohnhin nicht neu geladen, wenn sich die URL der Bilder nicht ändert.

    Am Besten erreichst du das mit PHP: HTML-Skelett erstellen mit allen Bilder, Grafiken und Platzhaltern für den Text. Die Platzhalter ersetzt du beim Aufruf der Seite durch die Texte in der gewünschten Sprache. Ich mache das so bei eine viersprachigen HP (französisch, englisch, deutsch und Italienisch)., klappt reibungslos.

    G.a.d.M.

    Ronald

  3. #3
    Gast

    Standard

    Moin Ronald!

    Vielen Dank für den Tip! PHP kann ich noch nicht (kann ja gerade erst seit gestern abend ein bisschen html). Dann werd ich einfach zwei Seiten machen, auf deutsch und auf englisch, ist ja eh nichts grosses und wenn die Bilder noch im Cache sind ist das ja überhaupt kein Problem.

    Gruss Björn

  4. #4
    Gast

    Standard

    @Roland: Kannst du da mal ein Beispiel posten? D.h. wie kann man die Texte in die Platzhalter laden?

  5. #5
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    alternativ halt mehrere seiten.... (wennst kein php kannst)
    is halt umständlich beim ändern...
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  6. #6
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von Anonymous
    @Roland: Kannst du da mal ein Beispiel posten? D.h. wie kann man die Texte in die Platzhalter laden?
    Ich versuche es mal kurz zu erklären.
    Das Zauberwort heißt "str_replace".

    1. du erstellst dir Textdateien mit den Texten deine homepage. Vor jeden Text setzt du einen oder mehrere Werte für Variblen, die die Texte später eindeutig zuordnen.
    Die Variablen und den jeweiligen Text trennst du durch ein Trennzeichen, welches sonst im Text nicht vorkommt, z.B. den Strich "|" neben dem "<" auf der Tastatur, erreichbar ist der mit AltGr +"<":

    de.text
    Code:
    1|T1|Willkommen auf meiner Homepage
    1|T2|Diese ist der Text der ersten Seite
    1|T3|Hier ist noch mehr Text für die erste Seite
    2|T0|Überschrift der 2. Seite
    2|T1|ein Teil des Text der 2. Seite
    ---
    en.txt
    Code:
    1|T0|Welcome to my homepage
    1|T2|here is the text for page one
    1|T3|this is more text for the first page
    2|T0|Headline of Page 2
    2|T1|a part of the text of page 2
    2. Du erstellst dir eine ganz normale HTML-Seite mit Bildern und Grafiken, wie du es möchtes.
    Die Texte läßt du weg und setzt stattdessen eindeutige Platzhalter, Beispiel:

    willkommen.html
    Code:
    ....  
    <body>
    <h1>&#91;T0&#93;</h1>
    <div id="text1">&#91;T1&#93;</div>
    <table border="0" cellspacing="10" celpadding="0">
     <tr>
       <td>[img]bild_xyz.jpg[/img]</td>
       <td>&#91;T2&#93;</td>
     </tr>
    </table>
    ... usw.
    Nun benötigst du ein PHP-Script, welches das ganze zusammenführt.
    Das Script muß natürlich Informationen haben, um welche Seite es grade geht und welche Sparche geladen werden soll. Diese beiden Werte kannst du z.B. durch Get-Variablen übergeben, oder aber auch (teilweise) in Session speichern.
    Im Beispiel verwende ich die Variable "page" für die Seite und "lang" für die Sprachem "de" steht für deutsch, "en" für englisch.
    Die Übergabe erfolgt per Get, also z.B. mit
    Code:
    Seite 2
    So geht es dann weiter.

    main.php
    Code:
    <?php
    // Script zum Zusammenführen der Dateien
    extract&#40;$_GET&#41;;
    if&#40;!lang&#41; $lang = "de"       // deutsch, wenn keine Sprache gesetzt wurde
    if&#40;!page&#41; $page = 1        // Startseite, falls keine Seite gesetzt wurde &#40;z.B. beim ersten Aufruf der HP&#41;
    
    $Seiten = array&#40;&#41;;              // ein Array mit den Seitennamen wird erstellt
    $Seiten&#91;1&#93; = "willkommen.html";
    $Seiten&#91;2&#93; = "seite2.html";
    $Seiten&#91;3&#93; = "seite3.html";
    $Seiten&#91;4&#93; = "kontakt.html";
    
    $Template = $Seiten&#91;$page&#93;;      // die HTML-Datei für die gewählte Seite wird anhand der Page-Nr.aus dem Array ausgewählt
    
    $content = join&#40;'', file&#40;$Template &#41;&#41;;     // die komplette HTML-Datei wird in eine Variable eingelesen
    
    $textdatei = file&#40;file&#40;"$lang.txt"&#41;&#41;           // de.txt oder en.txt werden als Quelle für die Texte festgelegt
    for&#40;$i=0;$i<count&#40;$textdatei&#41;;$i++&#41;        // alle Datensetze der Textdatei werden durchlaufen 
      &#123;
      list&#40;$Seite,$Platz,$Text&#41; = split&#40;"\\|",chop&#40;$textdatei&#91;$i&#93;&#41;&#41;;               // Datensatz wird aufgesplittet
      if&#40;$Seite != $page&#41; continue;                                                       // wenn die Seitennummer falsch ist, wird mit dem nächsten DS weiter gemacht
      $content = str_replace&#40;"&#91;$Platz&#93;", $Text, $content&#41;;                     //Platzhalter werden gegen die richtigen Inhalte ausgetauscht
      &#125;
    echo $content;
    ?>
    Voila, das ist eigentlich alles.

    G.a.d.M.

    Ronald

Ähnliche Themen

  1. Cash4us.de Die besten Sponsoren für eure Website
    Von selfman im Forum Link Tipps
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2008, 16:17
  2. Link auf eine externe Website in der Personal Bar
    Von Torben im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.2007, 16:23
  3. Grafik als Grundlage für eine Website!?
    Von derchris im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 25.10.2006, 17:14
  4. Zwei Domains, eine index.html
    Von Franklin im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.01.2006, 19:39
  5. Wie kann man zwei Designs für EINE Homepage anbieten?
    Von starbukks im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.08.2004, 16:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •