Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Textfeld in Link einbinden

  1. #1
    Ch12051991
    Gast

    Standard Textfeld in Link einbinden

    hallo,
    ich möchte in meiner homepage ein textfeld einbinden, in dass man etwas eingibt, und wenn man dann auf den button klickt öffnet sich ein fenster mit einem immer gleichen link, an den der inhalt der textbox angehängt wird.
    weiß jemand wie das geht ?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    *grübel*

    ich denke das müsste mit javascript gehen... deshalb verschieb ichs mal...
    also window.open und dann den inhalt des input-feldes auslesen..
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  3. #3
    ch12051991
    Gast

    Standard

    kannst mir dafür mal den code geben

  4. #4
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    09.12.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    2.496
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ich probier mich mal:

    Code:
    <script type="javascript"> 
    function open_me &#40;&#41; &#123;
    var x = document.FORMNAME.TEXTAREANAME.value;
    var adresse = "meinpopup.php?txt=" + x;
    Fenster1 = window.open&#40;adresse, "Popup", "width=470,height=640,left=600,top=200"&#41;; 
    Fenster1.focus&#40;&#41;; 
    &#125; 
    </script>
    so, ich hab leider keine ahnung, wie man das anders übergeben könnte als per get
    das get kannst du nun entweder mit php oder mit js weiterverarbeiten
    Sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein. Sei immer Batman!

  5. #5
    Ch12051991
    Gast

    Standard

    ich stelle mir days so vor: eine immer gleiche adresse : www.test.de/test
    an diese wird der inhalt der textbox angehängt (und noch .jpg angehängt) => www.test.de/test/Textbox.jpg
    kann mir jemand den kompletten code dafür geben

  6. #6
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    86
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    im Header:
    Code:
    <script type="javascript">
    function open_me &#40;&#41; &#123;
    var text = document.DasFormular.textfeld.value;
    var adresse = "http&#58;//www.test.de/test/" + text + ".jpg";
    Fenster1 = window.open&#40;adresse, "Popup", "width=470,height=640,left=600,top=200"&#41;;
    Fenster1.focus&#40;&#41;;
    &#125;
    </script>
    im Body:
    Code:
    <form name="DasFormular" method="get" action="http&#58;//www.test.de/test" onsubmit="open_me&#40;&#41;; return false">
    <textarea name="textfeld" rows="10" cols="50"></textarea>
    <input type="submit" name="SubmitButton1" value="Absenden">
    </form>
    Evtl. musst du bei action auch nur die aktuelle Seite oder "#" angeben.

  7. #7
    Ch12051991
    Gast

    Standard

    erstmal danke, aber bei dem code gibts ein problem. der server verweigert, das bild anzuzeigen. wenn ich aber ganz normal in der adresszeiledie adresse eingebe erscheint das bild. gibt es eine möglichkeit, dass nur der inhalt der textbox in der adresszeile steht und nicht diese zeichenfolge textfeld=Textfeld&SubmitButton1=Absenden

  8. #8
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    09.12.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    2.496
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    sollte eigentlich, mal im firefox in die fehlerconsole geschaut ?
    sieht ganz nach einem fehler im javascript aus !

    normalerweise sollte das nicht in der url stehen, das steht nun nur da, weil er den link beuscht, was er aber ja eig nicht machen soll

    wenns i.o. ist das js, dann machs so:
    Code:
    <form name="DasFormular" method="get" action="http&#58;//www.test.de/test"> 
    <textarea name="textfeld" rows="10" cols="50"></textarea> 
    <input type="submit" name="SubmitButton1" value="Absenden" onclick="open_me&#40;&#41;; return false;"> 
    </form>
    Sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein. Sei immer Batman!

  9. #9
    Ch12051991
    Gast

    Standard

    das problem besteht weiterhin. ich erkläre mal mein projekt ein bisschen, um vllt besser auf die lösung zu kommen. es gibt eine online-community namens team-ulm, wo viele leute angemeldet sind. da hat jeder angemeldete ein profil mit profilbild. nun will ich nicht aufs profil gehen, sondern direkt das profilbild anzeigen. das geht, indem man in die adresszeile http://www.team-ulm.de/profil/bilder/ und dann die ID des benutzers anhängt, z.b. http://www.team-ulm.de/profil/bilder/12345

    das ist nun mein code:

    Code:
    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http&#58;//www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
    <html xmlns="http&#58;//www.w3.org/1999/xhtml">
    <head>
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
    <title>Unbenanntes Dokument</title>
    <script type="javascript">
    function open_me &#40;&#41; &#123;
    var text = document.Formular.Text.value;
    var adresse = "http&#58;//www.team-ulm.de/profil/bilder/" + text + ".jpg";
    Fenster1 = window.open&#40;adresse, "Popup", "width=470,height=640,left=600,top=200"&#41;;
    Fenster1.focus&#40;&#41;;
    &#125;
    </script> 
    </head>
    
    <body>
    <form name="DasFormular" method="get" action="http&#58;//www.team-ulm.de/profil/bilder/">
      <input name="textfeld" type="text" value="" size="10" />
    <input type="submit" name="SubmitButton1" value="Absenden" onclick="open_me&#40;&#41;; return false;">
    </form>
    
    </body>
    </html>

  10. #10
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    09.12.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    2.496
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    du musst uach nicht den namen ersetzen, du versucst ein feld anzusprechen, das gar nicht da ist !

    Code:
    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http&#58;//www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd"> 
    <html xmlns="http&#58;//www.w3.org/1999/xhtml"> 
    <head> 
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" /> 
    <title>Unbenanntes Dokument</title> 
    <script type="javascript"> 
    function open_me &#40;&#41; &#123; 
    var text = document.Formular.textfeld.value; 
    var adresse = "http&#58;//www.team-ulm.de/profil/bilder/" + text + ".jpg"; 
    Fenster1 = window.open&#40;adresse, "Popup", "width=470,height=640,left=600,top=200"&#41;; 
    Fenster1.focus&#40;&#41;; 
    &#125; 
    </script> 
    </head> 
    
    <body> 
    <form name="Formular" method="get" action="http&#58;//www.team-ulm.de/profil/bilder/"> 
      <input name="textfeld" type="text" value="" size="10" /> 
    <input type="submit" name="SubmitButton1" value="Absenden" onclick="open_me&#40;&#41;; return false;"> 
    </form> 
    
    </body>
    so sollte es gehn, mfg
    Sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein. Sei immer Batman!

Ähnliche Themen

  1. Wie per Link einen Text ins Textfeld kopieren??
    Von felixstoessel im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.12.2007, 16:18
  2. textfeld
    Von Gigazone im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.11.2005, 23:30
  3. Link in Button einbinden
    Von woercel im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.07.2005, 14:45
  4. Bookmark Link in Web Applikation einbinden
    Von MightyDuck83 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.01.2005, 15:16
  5. Link in PHP einbinden
    Von Fabian im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.01.2005, 22:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •