Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Einheitliches Erscheinungsbild

  1. #1
    Teeny
    Registriert seit
    29.11.2006
    Beiträge
    28
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Einheitliches Erscheinungsbild

    Ich werd noch verrückt.

    Ich habs jetzt endlich geschafft, dass meine Homepage zentriert angezeigt wird. Jedoch wird das eingefügte iframe mal richtig und mal nach rechts verschoben angezeigt. Ich hab keine Idee, woran das liegen kann.

    Schaut doch mal rein. www.kevin-keller.com
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Moin!

    Mach es mal so:
    Code:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
    <html>
    
    <head>
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
    <title>Neue Seite 1</title>
    <base target="main">
    </head>
    
    <body style="background-color&#58;#999999;text-align&#58;center;">
    
    <table style="margin&#58;0px auto; width&#58;870px;height&#58;600px" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0">
     <tr>
      <td style="height&#58;245px;background-image&#58;url&#40;http&#58;//www.kevin-keller.com/zelle1870.jpg&#41;" colspan="2"></td>
     </tr>
     <tr>
      <td style="height&#58;355px;width&#58;326px">
       <map name="FPMap0">
        <area href="news.htm" coords="253, 45, 309, 71" shape="rect">
        <area href="Erfolge.htm" coords="226, 203, 308, 230" shape="rect">
        <area href="Sponsoring.htm" coords="196, 239, 309, 263" shape="rect">
        <area href="Kontakt.htm" coords="167, 300, 248, 323" shape="rect">
        <area href="multimedia.htm" coords="29, 234, 138, 258" shape="rect">
        <area href="http&#58;//www.gaestebuchking.de/cgi-bin/host/firebook.cgi?account=14161" target="_blank" coords="46, 158, 142, 185" shape="rect">
        <area href="privat.htm" coords="91, 106, 160, 128" shape="rect">
       </map>
       [img]http&#58;//www.kevin-keller.com/zelle2870.jpg[/img]
      </td>
      <td style="height&#58;355px;width&#58;544px;background-image&#58;url&#40;http&#58;//www.kevin-keller.com/zelle3870.jpg&#41;">
       <iframe style="width&#58;540px;height&#58;350px;" src="http&#58;//www.kevin-keller.com/news.htm" name="main" frameborder="0"></iframe>
      </td>
     </tr>
    </table>
    </body>
    </html>
    Falls du etwas nicht verstehst, dann frage einfach
    Die Voll-Verweise kannst du wieder in relative Verweise ändern, ich hab das nur gemacht, damit ich zum Testen die Grafiken habe.

    G.a.d.M.

    Ronald

  3. #3
    Gast

    Standard

    Was meinste denn mit Voll-Verweise?

    Danke

  4. #4
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    statt ... src="http://www.kevin-keller.com/zelle2870.jpg" kannst du innerhalb deiner eigenen HP dann einfach src="zelle2870.jpg" schreiben.

    G.a.d.M.

    Ronald

  5. #5
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Ronald
    statt ... src="http://www.kevin-keller.com/zelle2870.jpg" kannst du innerhalb deiner eigenen HP dann einfach src="zelle2870.jpg" schreiben.

    G.a.d.M.

    Ronald
    Und was genau sind die Änderungen in deinem Code im Vergleich zu meinem?

  6. #6
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ronald seiner is universeller und erleichtert die schreibarbeit
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  7. #7
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ist "Gast" == "Posi" ?

    Sonst verstehe ich die Fragen irgenwie nicht so ganz.

    Wundert sich ...

    Ronald

  8. #8
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.11.2006
    Beiträge
    28
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von Ronald
    Ist "Gast" == "Posi" ?

    Sonst verstehe ich die Fragen irgenwie nicht so ganz.

    Wundert sich ...

    Ronald
    Jop, Gast = Posi. Ich war nur nicht eingeloggt.

    Ich meinte die Frage nur deshalb, weil bei mir an Stelle

    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
    <html>

    <head>
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
    <title>Neue Seite 1</title>
    <base target="main">

    etwas anderes steht.

    Ist das für mein Problem wichtig?

  9. #9
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ja und nein:

    1. Dokumententyp (Doctype): Die Angebe einesn Dokumententyp gehört zm HTML-Grundgerüst. Sie sagt dem Browser womit er es grade z tun hat, wie er mit den Elementen innerhalb der Seite umgehen soll. Du hatest gar keinen Dolumententyp angegeben.

    2. Zeichensatz (charset): du hattest den windowseigenen Zeichensatz angegeben. Der Funktioniert i.d.R. war auch, kann aber Usern auf Nicht-Windows-Systemen Probleme bereiten, weil bestimmte Zeichen dann falsch dargestellt werden können.
    Der Zeichsatz
    Code:
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
    gilt für alle gängigen europäischen Sprachen.

    3. Base-Tag: Mit
    Code:
    <base target="main">
    legst du fest, daß die Ziele aller Links im Iframe geöffnet werden sollen. Damit sparst du dir Quelltext und du brauchst nur noch dann ein Target angeben, wenn ein Verweis nicht im Iframe geöffnet werden soll, wie z.B. beim Gästebuch.

    Ansonsten habe ich
    - den Quelltext mit Stylesheets formatiert, das verstehen alle Browser inzwischen besser, als HTML-Formatierungen.
    - die Headergrafik in den Hintergrund der Zellen gelegt, jetzt kannst du dort nachbelieben noch Text oder Grafiken einblenden,
    - die Grafik hinter dem Iframe gegen eine Hintergrundfarbe ausgetauscht,
    - die Iframe-Fehler (nicht geschlossener I-Frame-Tag, nicht geschlossenes I-Frame) korrigiert,
    - und eben grade noch ein paar kleine optische Fehler bereinigt, die nur im IE auftraten (z.B. das Iframe setzte unten auf und das sah beim Scrollen etwas arg abgeschnitten aus, jetzt ist unten ein kleiner Rand)

    Hier noch einmal der korrigierte Quelltext:
    Code:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
    <html>
    
    <head>
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
    <title>Neue Seite 1</title>
    <base target="main">
    </head>
    
    <body style="background-color&#58;#5B637D;text-align&#58;center;margin&#58;5px;">
    
    <table style="margin&#58;auto;width&#58;870px;height&#58;600px;background-color&#58;#3A526C;" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0">
     <tr>
      <td style="height&#58;245px;background-image&#58;url&#40;zelle1870.jpg&#41;" colspan="2"></td>
     </tr>
     <tr>
      <td style="height&#58;355px;width&#58;326px;vertical-align&#58;top;">
       <map name="FPMap0">
        <area href="news.htm" coords="253, 45, 309, 71" shape="rect">
        <area href="Erfolge.htm" coords="226, 203, 308, 230" shape="rect">
        <area href="Sponsoring.htm" coords="196, 239, 309, 263" shape="rect">
        <area href="Kontakt.htm" coords="167, 300, 248, 323" shape="rect">
        <area href="multimedia.htm" coords="29, 234, 138, 258" shape="rect">
        <area href="http&#58;//www.gaestebuchking.de/cgi-bin/host/firebook.cgi?account=14161" target="_blank" coords="46, 158, 142, 185" shape="rect">
        <area href="privat.htm" coords="91, 106, 160, 128" shape="rect">
       </map>
       [img]zelle2870.jpg[/img]
      </td>
      <td style="padding&#58;0px 1px 2px 0px"><iframe style="height&#58;100%;width&#58;100%;border&#58;0;" src="/news.htm" name="main" frameborder="0"></iframe></td>
     </tr>
    </table>
    </body>
    </html>
    Ach ja, ich habe eine andere Hintergrundfarbe gewählt - das grau paßt irgendwie nicht zur HP. Du kannst das natürlich wieder ändern, bzw soltest damit mal etwas herumexperimentieren - ein dunkles blaugrau sieht als HG auch nicht schlecht aus.
    Was du noch machen solltest: die Grafik mit der Navigation hat unten eine etwa 3px hohe Aufhellung. Mach die mal weg, sonst sieht die linke Seite irgendwie unsymetrisch aus.

    G.a.d.M.

    Ronald

  10. #10
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.11.2006
    Beiträge
    28
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von Ronald
    Ja und nein:

    1. Dokumententyp (Doctype): Die Angebe einesn Dokumententyp gehört zm HTML-Grundgerüst. Sie sagt dem Browser womit er es grade z tun hat, wie er mit den Elementen innerhalb der Seite umgehen soll. Du hatest gar keinen Dolumententyp angegeben.

    2. Zeichensatz (charset): du hattest den windowseigenen Zeichensatz angegeben. Der Funktioniert i.d.R. war auch, kann aber Usern auf Nicht-Windows-Systemen Probleme bereiten, weil bestimmte Zeichen dann falsch dargestellt werden können.
    Der Zeichsatz
    Code:
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
    gilt für alle gängigen europäischen Sprachen.

    3. Base-Tag: Mit
    Code:
    <base target="main">
    legst du fest, daß die Ziele aller Links im Iframe geöffnet werden sollen. Damit sparst du dir Quelltext und du brauchst nur noch dann ein Target angeben, wenn ein Verweis nicht im Iframe geöffnet werden soll, wie z.B. beim Gästebuch.

    Ansonsten habe ich
    - den Quelltext mit Stylesheets formatiert, das verstehen alle Browser inzwischen besser, als HTML-Formatierungen.
    - die Headergrafik in den Hintergrund der Zellen gelegt, jetzt kannst du dort nachbelieben noch Text oder Grafiken einblenden,
    - die Grafik hinter dem Iframe gegen eine Hintergrundfarbe ausgetauscht,
    - die Iframe-Fehler (nicht geschlossener I-Frame-Tag, nicht geschlossenes I-Frame) korrigiert,
    - und eben grade noch ein paar kleine optische Fehler bereinigt, die nur im IE auftraten (z.B. das Iframe setzte unten auf und das sah beim Scrollen etwas arg abgeschnitten aus, jetzt ist unten ein kleiner Rand)

    Hier noch einmal der korrigierte Quelltext:
    Code:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
    <html>
    
    <head>
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
    <title>Neue Seite 1</title>
    <base target="main">
    </head>
    
    <body style="background-color&#58;#5B637D;text-align&#58;center;margin&#58;5px;">
    
    <table style="margin&#58;auto;width&#58;870px;height&#58;600px;background-color&#58;#3A526C;" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0">
     <tr>
      <td style="height&#58;245px;background-image&#58;url&#40;zelle1870.jpg&#41;" colspan="2"></td>
     </tr>
     <tr>
      <td style="height&#58;355px;width&#58;326px;vertical-align&#58;top;">
       <map name="FPMap0">
        <area href="news.htm" coords="253, 45, 309, 71" shape="rect">
        <area href="Erfolge.htm" coords="226, 203, 308, 230" shape="rect">
        <area href="Sponsoring.htm" coords="196, 239, 309, 263" shape="rect">
        <area href="Kontakt.htm" coords="167, 300, 248, 323" shape="rect">
        <area href="multimedia.htm" coords="29, 234, 138, 258" shape="rect">
        <area href="http&#58;//www.gaestebuchking.de/cgi-bin/host/firebook.cgi?account=14161" target="_blank" coords="46, 158, 142, 185" shape="rect">
        <area href="privat.htm" coords="91, 106, 160, 128" shape="rect">
       </map>
       [img]zelle2870.jpg[/img]
      </td>
      <td style="padding&#58;0px 1px 2px 0px"><iframe style="height&#58;100%;width&#58;100%;border&#58;0;" src="/news.htm" name="main" frameborder="0"></iframe></td>
     </tr>
    </table>
    </body>
    </html>
    Ach ja, ich habe eine andere Hintergrundfarbe gewählt - das grau paßt irgendwie nicht zur HP. Du kannst das natürlich wieder ändern, bzw soltest damit mal etwas herumexperimentieren - ein dunkles blaugrau sieht als HG auch nicht schlecht aus.
    Was du noch machen solltest: die Grafik mit der Navigation hat unten eine etwa 3px hohe Aufhellung. Mach die mal weg, sonst sieht die linke Seite irgendwie unsymetrisch aus.

    G.a.d.M.

    Ronald
    Vielen Dank Ronald,

    da ich auf der Arbeit bin, kann ich es leider erst heute Abend ausprobieren.

    Gruß aus Südbaden

Ähnliche Themen

  1. Einheitliches Erscheinungsbild
    Von Posi im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 11:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •