Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: datei download auf homepage erstellen

  1. #1
    Youngster
    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard datei download auf homepage erstellen

    HI
    ich möchte einen Dateidownload für eine Word-Datei erstellen!!!
    hab keine ahnung von php java usw.!! nur von html
    dank
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Moin!

    G.a.d.M.

    Ronald

  3. #3
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    danke
    bin nicht auf die idee gekommen das dass so funktionieren könnt
    jedefalls danke

  4. #4
    Teeny
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Und wie sieht sowas dann bei Bildern oder Ähnlichem aus? Kann man sich irgendwo anzeigen lassen, wie oft sowas schon runtergeladen wurde?
    LG,
    Verena.

    You can say any foolish thing to a dog, and the dog will give you this look that says, "My God, you're right! I never would've thought of that!"

    Dave Barry

  5. #5
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Moin!

    Dafür benötigst du ein PHP-Script, HTML kann so etwas nicht auswerten.

    G.a.d.M.

    Ronald

  6. #6
    Teeny
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Schade eigentlich
    (...nu müsste man rudimentäre Ahnung von PHP haben...)


    Und ohne Auswertung? Was muss ich dafür in den Code schreiben?
    LG,
    Verena.

    You can say any foolish thing to a dog, and the dog will give you this look that says, "My God, you're right! I never would've thought of that!"

    Dave Barry

  7. #7
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Die Browser bieten alles zum Download an, was sie nicht kennen.
    Links auf Bilder würden dazu führen, daß die Bilder im Browser angezeigt werden. Wenn du das verhindern willst, dann mußt du die Bilder entweder in eine Zip-Datei packen, oder ebenfalls ein PHP-Script einsetzen, welches dem Browser vorgaukelt, daß es sich um etwas handelt, was er nicht kennt.

    Ich hab irgendwo so ein Script mal erstellt, aber auch dafür benötigt man PHP. Bevor ich jetzt danach suche: unterstützt dein Webspace PHP ?

    G.a.d.M.

    Ronald

  8. #8
    Teeny
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hmmm... du fragst aber schwere Sachen... ich denke schon. Da ist ein Ordner, in den ich Dateien laden könnte, der heißt phptmp
    Beantwortet das deine Frage? Ansonsten bräuchte ich einen Tipp, wie ich erkenne, was unterstützt wird.
    LG,
    Verena.

    You can say any foolish thing to a dog, and the dog will give you this look that says, "My God, you're right! I never would've thought of that!"

    Dave Barry

  9. #9
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    1. erstelle eine Datei mit dem Namen "phpinfo.php".
    Der Inhalt der Datei ist (und nur dieses, nichts anderes bitte)
    Code:
    <?php
    phpinfo&#40;&#41;;
    ?>
    2. Lade die Datei auf deinen webspace und öffne sie anschließend mit dem Browser.

    3. Erscheint ein Listing mit allen möglichen Daten, dann unterstützt dein Webspace PHP.
    Erscheint jedoch der Quelltext wie oben eingegeben, dann kann dein Webspace kein PHP.

    G.a.d.M.

    Ronald

  10. #10
    Teeny
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Er kaaaaann's *freu*

    Und nun?
    LG,
    Verena.

    You can say any foolish thing to a dog, and the dog will give you this look that says, "My God, you're right! I never would've thought of that!"

    Dave Barry

Ähnliche Themen

  1. Download bereich erstellen
    Von -=Rocky=- im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 02:39
  2. Perl Datei kommt als Download
    Von RedFighter im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 01:07
  3. Download page erstellen
    Von Güthi im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 23:28
  4. Datei Download
    Von koki12 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2006, 20:02
  5. Datei zum Download?
    Von Shila im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.04.2005, 17:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •