Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Scrollmenü mit emailweitersendung

  1. #1
    Andal
    Gast

    Standard Scrollmenü mit emailweitersendung

    Hallo, ich hab ma inner schule was davon gelernt wie man eine Art bestellung in eine website einbauen kann. Wir hatten da ein Scrolldownmenü erstellt wo man sich was aussuchen konnte. Dann hat man das halt angeklickt und es wurde eben markiert. Dann unten drunter einen senden button und schon wurde die "Bestllung" an meine email geschickt. Aber ich finde dummerweise die Hefteinträge nimmer. Wollte sowas in meine Homepage mit einbauen. Kann mir da mal schnell einer helfen?
    Danke schon ma im voraus
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Andal
    Gast

    Standard t

    aso, mir fällt gerade ein, dass da auch noch zwei Textfelder mitgesebdet werden müssten, die der Absender selbst ausfüllen kann

  3. #3
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    07.07.2006
    Beiträge
    160
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Gruß
    Kathrin

  4. #4
    Andal
    Gast

    Standard t

    Danke für den Tipp, aber irgendwie blick ich da nich wirklich durch. Is alles so lang her und habe echt keinen plan mehr. Ich hab da ein bisserl rumgestöbert und bin auf eine Lösung gekommen die nur aus Eingabefeldern besteht. Das wäre vom Prinzip her überhaupt kein Thema. Nur, wie bekomme ich den Submit Button dazu mir die eingegebenen Daten auch an meine email zu senden?
    Hab hier mal das Beispiel:

    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"
    "http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
    <html>
    <head>
    <title>Buttons zum Absenden oder Abbrechen definieren (herkömmlich)</title>
    </head>
    <body>

    <h1>Das hier k&ouml;nnen Sie absenden!</h1>



    Voraussetzung ist eine Verbindung ins Internet.
    Es werden keine Daten gespeichert, das verarbeitende
    CGI-Script gibt lediglich die eingelesenen Daten aus.</p>

    <form action="http://de.selfhtml.org/cgi-bin/comments.pl">
    <table border="0" cellpadding="5" cellspacing="0" bgcolor="#E0E0E0">
    <tr>
    <td align="right">Vorname:</td>
    <td><input name="Vorname" type="text" size="30" maxlength="30"></td>
    </tr>
    <tr>
    <td align="right">Zuname:</td>
    <td><input name="Zuname" type="text" size="30" maxlength="40"></td>
    </tr>
    <tr>
    <td align="right" valign="top">Kommentar:</td>
    <td><textarea name="Text" rows="10" cols="50"></textarea></td>
    </tr>
    <tr>
    <td align="right">Formular:</td>
    <td>
    <input type="submit" value=" Absenden ">
    <input type="reset" value=" Abbrechen">
    </td>
    </tr>
    </table>
    </form>

    </body>
    </html>

    Beim einleitenden Form action hab ich einfach mal meine email addy mit mailto reingebaut. Aber das funzt nich so wirklich, da sich dann mein Mailprogramm öffnet und nichts von den daten irgendwo zu sehen ist. Ich glaub das dürfte doch noch leichter zu lösen sein, oder?

  5. #5
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    07.07.2006
    Beiträge
    160
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Nimm als form:
    Code:
    <form action="mailto&#58;deine_email_adresse" method="post" enctype="text/plain">
    Gruß
    Kathrin

Ähnliche Themen

  1. Toolbar + Scrollmenü einfügen
    Von Spreech im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.05.2004, 19:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •