Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Anzeige und nun?

  1. #1
    Cinderella13468
    Gast

    Standard Anzeige und nun?

    Hallo,
    ich bin völlig verzweifelt.
    Mein Sohn, 12 Jahre, Gymnasium war bei einer blöden Sache in der Schulpause dabei.
    Sie haben sich während der Pause im Schulgebäude aufgehalten ( was sie nicht dürfen), einer hat den Feuerwehrlöscher betätigt und eine riesen Schweinerei verursacht.Andere haben einen Raum geöffnet und sind eingetreten.
    Mein Sohn stand dabei hat aber weder den Löscher berührt noch die Tür des Raumes noch ist er eingetreten.
    Nun wurde er von Schülern belangt sehr wohl den Löscher angefasst zu haben.Zwei Schüler sagen aber er war es nicht ( leider war der Haupttäter dabei ).Den anderen ( wohl größeren Schülern) wird geglaubt, meinem Sohn und seinen Zeugen nicht.
    Nun bekommen wir eine polizeiliche Anzeige.
    Was können wir tun?
    Da auch Polizei und Feuerwehr da waren ist der finanzielle Kostenbereich wohl sehr hoch?
    Müssen wir nun zahlen, wo er es doch gar nicht war?

    Hat vielleicht hier einer eine Idee, wie wir weiter verfahren können?

    Danke euch
    Cinderella13468
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Gast

    Standard

    Da kann man leider nichts machen als Aussage gegen Aussage zu stellen... wenn man glückl hat ist es im zweifel für den angeklagten!

  3. #3
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    er is 12, also von daher noch nicht strafmündig, oder ?

    wenn dann bekommt er nen verweis von der schule.
    also gilt es vermutlich mal min rektor zu reden...
    wenn er sich bis jetzt immer artig aufgeführt hat, vielleicht
    glaub er ihm dann ja und lässt gnade walten...
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  4. #4
    gelöschter User
    Gast

    Standard

    Mit gehangen mit gefangen -.-

  5. #5
    Meister(in)
    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    298
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also ich würde, wenn eine Rechtschutzversicherung vorhanden ist, unverzüglich mit einem Rechtsanwalt sprechen.

    Wenn Zeugen vorhanden sind, die bestätigen können, daß Dein Sohn lediglich dagestanden hat, aber den Schaden nicht verursacht hat, dann wird ein Anwalt ihn da rausboxen können.

    Nebenbei sollte aber hier im Notfall die private Haftpflichtversicherung einspringen, um die Schadenskosten zu übernehmen.

    Wenn man sich für einen Anwalt entscheidet, sollte man auch nicht mehr selber mit der Schulleitung über das Thema sprechen, sondern nur noch den Anwalt das machen lassen.

    Gruß
    Ken

  6. #6
    Gast

    Standard

    Für so einen Fall reicht eine Haftpflichtversicherung vollkommen aus. Die müssten den Schaden auf jeden Fall tragen. Und eine Haftpflichtversicherung hat doch nun echt jeder. Wer die nicht hat ... selbst Schuld

  7. #7
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    2.541
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Bei Vorsatz hilft weder die eine noch die andere Versicherung.

    Aber melden ( und zwar ganz schnell ) würde ich es auf jeden Fall, zumindest bei der Haftpflicht, schadan kann es mit Sicherheit nicht.
    Sollte es am Ende doch kein Vorsatz gewesen sein, und der Junge nachgewiesener Weise unschuldig sein, wird die Haftpflicht Rechtsanwälte einschalten um die Regreßpflicht abzuwenden!

    Und auch die Geschichte mit der Strafmündigkeit ist hier nur teilweise richtig, der 12-jährige wird wohl seitens des Gesetzes nicht belangt werden, für den Schaden wird er, bzw. seine Eltern, trotzdem aufkommen müssen!!! Ich denke, da werden aber alle BETEILIGTEN zahlen müssen, nicht nur EINER!

    Der private Weg zum Rechtsanwalt ist vielleicht nicht die schlechteste Lösung, aber vielleicht erst als allerletzte Möglichkeit in Betracht zu ziehen.
    Vorher würde ich aber auf jeden Fall mit dem Vetrauenslehrer und dem Schulrektor ein Gespräch führen und nach einer Lösung suchen.......
    außerdem...... sind Schulen bei SOWAS nicht versichert??



    ----Das ist keine Rechtsauskunft, das ist einfach nur meine Meinung----!!!!!
    Gruß
    Pfeffi

  8. #8
    Meister(in)
    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    298
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Du sagtest Doch, Dein Sohn hat nur dabei gestanden, aber den Schaden nicht verursacht. Also liegt doch auch kein Vorsatz vor.

    Das Problem liegt doch eher darin, daß die Schule den Zeugen kein Glauben schenkt und Deinen Sohn anzeigen will.

    Also ab zum Anwalt damit.
    Wenn Dein Sohn wirklich unschuldig ist, muß die Haftpflicht auch nicht belangt werden, wobei es auch bei Vorsatz einen Zustz für die Haftpflicht gibt, damit auch solche Fälle übernommen werden.

    Gruß
    Ken

  9. #9
    Teeny
    Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also ich erzähle mal aus eigener Erfahrung!

    Ich habe auch mit meinen Freunden einen Feuerlöscher in der Sporthalle Betätigt.

    Genau, ich erinnere mich noch an die RIESEN Sauerei!

    Ich war Haupt-Täter.

    Ich habe 2 Wochen Schulverweis bekommen. An den Feuerlöscher musste ich 100 € Dranzahlen und der Rest hat meine Versicherung übernommen ( Jetzt hängt da ein Super moderner Feuerlöscher mir Alarmanlage )

  10. #10
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    08.09.2007
    Beiträge
    165
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    es gibt eine spurensicherungen , ruf die mal an und sag dennen die solln das nach checken!
    //Grüße computer-freak


Ähnliche Themen

  1. Anzeige
    Von im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 17:57
  2. TS2 - Anzeige auf der HP
    Von chris90night im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2006, 01:47
  3. IP Anzeige mit php ?
    Von admin im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 21:55
  4. LVL Anzeige
    Von nitrox im Forum Webanwendungen - Webapplikationen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2005, 18:53
  5. Anzeige
    Von at-clan im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2005, 18:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •