Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: [url]www.digidruck.eu[/url]

  1. #1
    Digidruck
    Gast

    Standard www.digidruck.eu

    Wir sind eine Werbeagentur in Innsbruck/Österreich und entwickeln seit einiger Zeit an einer Druckplattform mit integriertem Designer (www.digidruck.eu), in der Anwender direkt Druckprodukte wie Visitenkarten, Flyer, Fotobücher oder Kalender designen und bestellen können.

    Verwendete Technologien sind .NET 1.1 (ein Umstieg auf .NET 2.0 wäre problemlos möglich, allerdings erscheint uns zur Zeit .NET 1.1 noch erprobter und auch für die nächste Zukunft durchaus ausreichend für die gewünschte Funktionalität - zumal die Anwendung keine Serverressourcen mit anderen Internetapplikationen teilen muss, da fällt einiges an Overhead weg), CSS und natürlich Ajax.

    Verwendete Fremdbibliotheken sind
    * AjaxPro - ein wirklich kleines Framework - zumindest aus Sicht des Programmierers, Komponentenjunkies werden eher enttäuscht sein - mit dem sich ASP.NET sehr elegant um Ajax Funktionalität erweitern lässt.
    * Die JavaScript Bibliotheken von Walter Zorn. Ebenfalls sehr elegant und funktionell
    * NeatUpload, welches die Standard-Upload Komponente von ASP.NET um praktische Funktionen erweitert, und (wichtig) einen Fallbackmodus hat, falls JavaScript nicht unterstützt wird.

    Ich bin ansonsten eher heikel, was die Integration von Fremdkomponenten in eigene Projekte angeht, insbesondere wenn es sich um kommerzielle Applikationen handelt, wo doch viel Geld dahintersteckt - aber die angeführten Komponenten kann ich empfehlen.

    Wichtig bei der Entwicklung war vor allem das Sicherstellen der leichten Wartbarkeit ("normale" Anwender müssen in der Lage sein die Plattform zu verwalten), sowie natürlich dass die Anwendung überall läuft. Zu diesem Zweck war der W3C Validator recht nützlich, außerdem lässt sich die Plattform auch bei deaktiviertem Javascript zu 100% bedienen, wenn auch langsamer und nicht so komfortabel. Getestete Browser sind IE, Gecko Engine und Safari. Opera macht leider Probleme und funktioniert nur im Fallback Modus auf reines HTML.
    Getestet wird das Ganze auch auf einem Nokia Communicator, mit dem es auch tatsächlich möglich ist, Schnappschüsse zu machen, und diese z.B. zu einem Fotobuch zusammenzustellen.

    Allen noch fröhliches Programmieren, oder mit was auch immer ihr euch sonst noch die Zeit vertreibt, würde mich über Feedback wirklich freuen.

    P.S. Das Design der Seite wird laufend überarbeitet, also nicht wundern, wenn einige Seiten nicht ganz wie aus dem Ei gepellt aussehen.

    <WERBUNG>
    Sollte außerdem jemand Visitenkarten oder Ähnliches benötigen - wir bieten wirklich eine ausgezeichnete Qualität zum günstigen Preis.
    </WERBUNG>
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    <WERBUNG>
    Sollte außerdem jemand Visitenkarten oder Ähnliches benötigen - wir bieten wirklich eine ausgezeichnete Qualität zum günstigen Preis.
    </WERBUNG>
    Ja, und wie sieht es mit Rabatt für die Mitglieder des Forums aus
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  3. #3
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    30.01.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    174
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    So viel text....... ; )

    Ist das jetzt jemand der seine Homepage vorstellen möchte oder doch eher jemand, der aus Werbe Gründen hier diesen Eintrag erstellt hat?

    Wenn diese Frage geklärt ist, bewerte ich die Seite auch.

  4. #4
    Digidruck
    Gast

    Standard

    Hauptsächlich möchten wir Feedback für die Homepage bekommen - für die Werbung nutzen wir bereits diverse Suchmaschinen und Versteigerungsplattformen.
    Ich könnte mir vorstellen, dass die Art der Arbeit an einem doch recht großen kommerziellen Projekt wie Digidruck für einige recht interessant sein könnte (da steckt eine Menge mehr dahinter, als man über die Internetplattform sieht - dadurch dass wir auch selbst produzieren, musste auch die ganze Auftragsabwicklung sowie der tatsächliche Druck automatisiert werden, von Lagerhaltung und Produktionsgeräten ganz zu schweigen) - eventuell entwickelt sich ja eine interessante Diskussion.

    @silentsystem: Ich würde mich über eine ehrliche Bewertung der Seite freuen

    @admin: tja - wenn ihr für irgendein RL-Event Flyer o.ä. braucht - es lässt sich über alles reden

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •