Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Alles scheiße

  1. #1
    Gast

    Standard Alles scheiße

    Hi leutz. mein problem is ganz simpel. ich bin nocht gesellschaftsfähig. in menschenmengen fühl ich mich nicht gut, ich hasse es irgendwo hinugehn wo ich viele leute vorfinde. ich bin sehr negativ eingestellt, ein pessimist. ich fühl mich andauernd scheiße. mein bmi wert is zu hoch, ich bin fett, obwohl ich nicht dick bin. kann mir jemadn helfen? was soll ich machen? ich bin verzweifelt... ich gehör irgendwie nicht zur öffentlichkeit. ich hab keine freundin, die hat sich von mir getrennt. weil ich ein versager bin.


    das ist objektiv geschildert mein leben.


    ich will mich ändern, aber wie? hilfe bekomm ich nicht.

    kann mir jemand helfen?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Gast

    Standard

    Es hört sich so an, als wenn du gleich mehrere Probleme auf einmal hast! Wer sagt, dass du keine Hilfe bekommst? Vielleicht solltest du einen Psychologen aufsuchen. Der kann dir helfen, deine Probleme zu ordnen und geht das alles gemeinsam mit dir an. Und da ist auch überhaupt nichts bei! Jeder kann diese Hilfe in Anspruch nehmen, aber die meisten trauen sich nicht, weil sie denken, man würde sie dann für verrückt erklären. Dabei sind nur die verrückt, die sojemanden dann als verrückt abstempeln - weil sie nämlich selbst gar keine Ahnung haben, was bei einer Therapie passiert! Vielleicht irre ich mich auch und du brauchst gar keine Therapie. Schaden kann es aber trotzdem nicht. Dennoch denke ich, dass es dir helfen würde! Schon alleine was deine Angst vor Menschenmengen betrifft, da kann dir eigentlich nur ein Psychologe helfen, denn sowas dauert lange, bis man das in den Griff bekommt. Ich kenn das selber! Du solltest mal in Ruhe überlegen: Was habe ich für Probleme? Was möchte ich ändern? Schreib am besten alles auf! Auch, wenn es dir noch so unwichtig erscheint! Und dann nummeriere alles nach Realisierbarkeit. Es nützt nichts, wenn du mit Zielen anfängst, die viel zu hoch gesteckt sind. Dann wirst du scheitern und dann zieht dich das wieder runter! Fang mit den kleinen Sachen an Und ganz wichtig dabei: Hab Geduld! Nimm dir so viel Zeit, wie du brauchst, aber überstürze nichts! Und was den Satz mit dem Versager angeht, ich glaube nicht, dass sie sich von dir getrennt hat, weil sie dich für einen Versager hält! Es wird andere Gründe gehabt haben! Ich lege dir noch mal den Rat nah, einen Psychologen aufzusuchen! Es ist ja bei dir nicht nur die Angst vor Menschenmengen, sondern auch dein weniges Selbstbewusstsein, und wahrscheinlich noch einiges mehr. Wir können dir hier zwar Ratschläge geben, aber wir sind keine Fachleute!

  3. #3
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    also hab jetzt nicht des komplette posting meines vorredners gelesen...
    aber des mit dem psychologen is schonmal ne gute idee...

    ansonsten wär vielleicht etwas fitness, sport, gesunde ernährung... gut.
    wennst abnimmst, fühlst dich vielleicht auch besser. siehst besser aus,
    lernst leichter mädls kennen und gehst wieder gerne weg...
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  4. #4
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Die Ratschläge des zweiten Gastes halte ich für gut! Ob nun Psychologe oder Psychotherapeut weiß ich nicht, aber das werden Dir die Ärzte sagen.
    Menschenmassen vertrage ich im Übrigen auch nicht sonderlich, wenn ich nicht gut drauf bin und nach dem BMI sollte ich mind. 30 kg weniger wiegen. Das wirkliche Problem ist Dein geringes Selbstwertgefühl! Die Hilfe bekommst Du, wenn Du Dich darum kümmerst. Falls Du einen (Haus-) Arzt deines Vertrauens hast, schildere ihm mal genau das, was Du hier geschrieben hast, dann wird er Dich an die entsprechenden Fachärzte überweisen. Falls Du es im direkten Gespräch nicht schaffst, versuche es zuerst mal bei der Telefonseelsorge, die können Dir auch sagen, wo und wie Du anfangen kannst, etwas zu ändern.
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  5. #5
    Meister(in)
    Registriert seit
    14.05.2006
    Beiträge
    380
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also als erstes mal: KOPF HOCH!

    Ich denke du hast eine grundsätzlich falsche Grundeinstellung!
    Du liebst dich selbst nicht, dann kannst du auch nicht verlangen, dass die andere lieben.
    Als erstes mal würde ich dir raten, zu überlegen, ob du nicht vielleicht sogar an Depressionen leidest (immerhin leiden darunter wahnsinning viele Deutsche und wissen es nicht einmal!).
    Als Zweites such dir einen Ausgleich: mach Sport, am besten in einer Gruppe (die vielleicht auch Probleme haben), dass hält dich fit und es macht Spaß. Dann hast du auch gleich das BMI-Problem im Griff.
    Doch leg nicht zu viel Wert auf den BMI - das ist nur eine Rechnung - lass dir lieber von einem guten Arzt sagen, ob du "Normal" oder eher nicht bist?! Denn der kann deine Fettwerte oder alle andere am besten bestimmen und somit kannst du am effektivsten was dazu tun.
    Und: Iss viel mit Selen (zum Bsp: Kokos), dass fördert die Bildung der Glückshormone und du fühlst dich besser (noch dazu ist Selen auch total gesund). Erkundige dich mal in der Apotheke, die gibt es sogar günstig zu kaufen und schmecken auch noch.

    So meld dich mal wieder, würde mich interessieren, ob es dir bald besser geht!

    Alles alles Gute
    Leben - es gibt nichts selteneres auf der Welt. Die meisten Menschen existieren nur. (Oscar Wilde)

    Liebe Grüße

Ähnliche Themen

  1. Alles scheiße.
    Von im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.2007, 12:54
  2. Alles uf einma!
    Von Taste im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2007, 15:34
  3. und da soll noch jemand sagen paint is scheiße...
    Von driver im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.01.2007, 13:43
  4. status??? scheiße
    Von da iggi im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2006, 20:27
  5. ALLES ASCHI :-))
    Von edelchen im Forum Das Forum für Spiele, Fun & Jokes
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2005, 12:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •