Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Editierbarer Bereich im IE und mit Gecko

  1. #1
    Pedda
    Gast

    Standard Editierbarer Bereich im IE und mit Gecko

    Hallo,

    ich habe Probleme mit den editierbaren Bereichen. Im IE wird kein CSS benutzt, in Gecko jedoch wohl. Wenn ich nun ein Dokument mit unterschiedlichen Browsern bearbeite gibt es irgendwann ein totales Tagdurcheinander. Gibt es schon eine Lösung oder muss ich tatsächlich immer einen Browsercheck machen und dann dementsprechend die Tags umschreiben ?

    tschö, Peter
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Moin!

    ich hab das jetzt 5x gelesen und nicht verstanden, wo dein Problem liegt.
    Kannst du es mal online zeigen?

    G.a.d.M.

    Ronald

  3. #3
    Meister(in)
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    288
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also an den Tags musst du nichts ändern, wenn du das Dokument für jeden Browser gleich aussehen lassen willst.
    Wenn es das ist, was du meinst!?
    Win·dows
    Noun.
    A thirty-two bit extension and graphical shell to a sixteen-bit patch to an eight-bit operating system originally coded for a four-bit microprocessor which was written by a two-bit company that can't stand one bit of competition.

  4. #4
    Pedda
    Gast

    Standard

    In meiner Testumgebung gab es immer das folgende Problem: Ich habe ein Dokument, in dem steht: <p style="font-weight: bold">Bla</p>. Wird von Firefox z.B. korrekt eingelesen und editiert. Der IE allerdings macht dann irgendwann daraus wenn ich das fette in kursiv ändere: <p style="font-weight: bold">Bla</p> und das ist ja kacke ! der FCKEditor hatte bei meinem Test das gleiche Problem und ich steige nicht ganz hinter wieso ?

  5. #5
    Meister(in)
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    288
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich weiß immer noch nicht was dein Problem ist?

    Du machst jetzt einfach deine website mit externen CSS, dann baust du eine Browserweiche ein oder änderst die css so, dass es dann funktioniert...da gibts ne Menge Möglichkeiten...
    Win·dows
    Noun.
    A thirty-two bit extension and graphical shell to a sixteen-bit patch to an eight-bit operating system originally coded for a four-bit microprocessor which was written by a two-bit company that can't stand one bit of competition.

  6. #6
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von Cpt. Rick
    Ich weiß immer noch nicht was dein Problem ist?

    Du machst jetzt einfach deine website mit externen CSS, dann baust du eine Browserweiche ein oder änderst die css so, dass es dann funktioniert...da gibts ne Menge Möglichkeiten...
    Eine Browserweiche ist Unfug, wenn die Styles vernünftig deklariert sind, dann paßt das auch so alles. Jedenfalls habe ich für meine div. HPs noch nie irgendwo eine Browserweiche benötigt.

    Ich vermute vielmehr, daß er seine Browser verstellt hat, z.B. kann man ja auch beim IE es so einstellen, daß eigene Stylesheets benutzt werden, dann werden die Angaben innerhalb der Webseite ignoriert.

    Man müßte das ganze mal online sehen, dann kann man eher sagen, ob ein Fehler in der HP ist und wo der u.U. liegt.

    G.a.d.M.

    Ronald

  7. #7
    Pedda
    Gast

    Standard

    Nee, darum geht es ja gar nicht. Es geht um den designMode !

  8. #8
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ehrlich gesagt habe ich keinen blassen Schimmer, wo dein Problem wirklich liegt.
    Vielleicht solltest du es mal etwas besser beschreiben.

    Ronald

  9. #9
    Pedda
    Gast

    Standard

    Ok,

    ich hab den DesignMode aktiviert, weil ich probieren wollte einen kleinen HTML-Editor zu programmieren. Nur um etwas Neues zu lernen. Das hat alles gut geklappt und funktioniert auch in beiden Browsern. Das Problem ist, dass der Code der erzeugt unterschiedlich ist. Editiert nun jemand ein Dokument im Internet Explorer und nachher ein Anderer das Gleiche im Firefox, so kommt es zu einem Tagwirrwarr, weil der IE kein CSS benutzt.

    Meine Frage ist nun, wie man das umgehen kann.

    tschö, Peter

  10. #10
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich hab nun zumindest verstanden, was du machen willst - aber nicht wie und womit.
    Was verstehst du unter "DesignMode" - womit verarbeitest du die Daten, wie sieht der Quelltext deines Eigenbau-HTML-Editor aus?

    ... und vor allem: wozu soll das gut sein?

    Fragt sich ....

    Ronald

Ähnliche Themen

  1. profilfelder bereich
    Von flow_god im Forum Webanwendungen - Webapplikationen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 21:40
  2. Passwort geschützter Bereich (Interner Bereich)
    Von Marie89 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2006, 18:39
  3. Interner Bereich
    Von Ochsenfrosch im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 17:04
  4. Ab 18 Jahren Bereich?!?
    Von Evil06 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.06.2005, 13:42
  5. Singende Gecko
    Von wackel im Forum Das Forum für Spiele, Fun & Jokes
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.06.2003, 23:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •