Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: wieder mal unterschiedliche ansichten in verschieden browser

  1. #1
    Gast

    Standard wieder mal unterschiedliche ansichten in verschieden browser

    Hallo ihr

    währe schön, wenn jemand mir helfen würde.

    im ie werden meine buttons im richtigen abstand dargestellt - im opera und im ff nicht... ich habe das ganze jetzt (wahrscheilich voll unprofessionell) per wortabstand und leerzeichen gemacht, was sowieso schon irgendwie doof, da ungenau ist... aber ich wusste nicht, wie ich es sonst noch verschachteln sollte (um so mehr in rumprobiert habe, um so schlimmer sah es aus).

    ähhm also zB im ff ist der abstand zwischen den links viel kleiner, was mir das design total verhaut...


    hier ein stückchen aus meinem html

    Code:
           	
             <div class="link">
    	Home				
             Links   					
         	Impressum 		 	
             Milchkutscher
             </div>
    und das dazugehörige css

    Code:
    a.oben&#58;link &#123;font-size&#58;12pt;
                 color&#58;#9D94C7;
                 text-decoration&#58;none;
                 font-weight&#58;bold;&#125;
    
    a.oben&#58;visited &#123;font-size&#58;12pt;
                    text-decoration&#58;none;
                    color&#58;#CFCBE3;
                    font-weight&#58;bold;&#125;
    
    a.oben&#58;hover &#123;font-size&#58;12pt;
    	    color&#58;#271683;
    	    text-decoration&#58;none;
                 font-weight&#58;bold;&#125;
    
    div.link   &#123;position&#58;absolute;
                top&#58;48px;
                left&#58;170px;
                word-spacing&#58;7px&#125;

    währe echt klasse, wenn sich jemand mit meinem gewurschtel beschäftigen würde und nen tipp für mich hätte... (muss ich alle 4 links in extra boxen stecken? brauchen die dann alle seperat hover, visited und link? wird der seitenaufbau langsamer, wenn ich nen kilometerlanges css habe? (das is auch so schon recht lang, für so ne kleine seite.))

    danke
    ines
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    meikschmidt
    Gast

    Standard Fehler wegen Leerzeichen

    Also erst mal werden meherer Leerzeichen nicht überall definiert, und dient nicht den Zweck ein Layout her zu stellen. Denn abstand kannst du steuern mit css. Oder auch Tabellen. ABer auch von Tabellen ist abzu raten um ein Layout zu erstellen. Geht alles mit css. wenn du mal auf meine Seite schaust, ist meine obige leiste aus änlich deiner. Aber niemals einen Abstand mit Leerzeichen definieren.

    mein css code dazu
    Code:
    ul#menuleiste &#123;margin&#58;0; padding&#58;0;&#125;
    ul#menuleiste li &#123;display&#58;inline; list-style&#58;none;&#125;
    ul#menuleiste li a &#123;font-size&#58;0.75em; color&#58;#F4F4F4; padding&#58;5px 10px;&#125;
    ul#menuleiste li a&#58;hover &#123;background&#58;#F4F4F4; color&#58;#666;&#125;
    Mein HTML-Code dazu
    Code:
    <div id="menu">
    <ul id="menuleiste">[*]Startseite[*]Impressum[*]Kontakt[*]Sitemap[*]Glossar[*]Suche[*]?[/list]
    </div>
    Hoffe das es dir ein wenig weiter hilft.

  3. #3
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.720
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Probiers mal so:
    Code:
    a.oben&#58;link &#123;font-size&#58;12pt;
                 color&#58;#9D94C7;
                 text-decoration&#58;none;
                 font-weight&#58;bold;
                 padding-left&#58;70px;&#125;
    
    a.oben&#58;visited &#123;font-size&#58;12pt;
                    text-decoration&#58;none;
                    color&#58;#CFCBE3;
                    font-weight&#58;bold;&#125;
    
    a.oben&#58;hover &#123;font-size&#58;12pt;
           color&#58;#271683;
           text-decoration&#58;none;
                 font-weight&#58;bold;&#125;
    
    #navi ul, li
    &#123;
    display&#58;inline;
    list-style-type&#58;none;
    margin-left&#58;0px;
    
    &#125;
    
    </style>
    </head>
    
    <body>
    <div id="navi">
    <ul>[*]Home[*]Links [*]Impressum[*]Milchkutscher[/list]
    </div>
          </body>
    Den gewünschten Abstand kannst du bei a.oben:link noch ändern.
    Für's Menue reicht eine Box und deine CSS ist bis auf den div link auch o.k. Allerdings ist es übersichtlicher, wenn man Menues in Listenform schreibt. Auf Leerzeichen solltest du möglichst verzichten. Das lässt sich besser mit padding lösen.

  4. #4
    Gast

    Standard Vielleicht hilft ja schon das:

    also, wenn die Links nebeneinander stehen sollen, dann kannst du sie z.B in verschiedene <div> Tags schreiben und für diese eine Breite (mit width) in css festlegen. Für die Letzten Link brauchst du logischer weise keine Breite angeben. Wenn die links untereinander stehen sollen, dann kannst du line-height in css verwenden (als eigenschaft für den Link).

  5. #5
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.720
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    @Gast:
    Das ist zwar auch eine Möglichkeit, bläht aber den Quellcode unnötig auf und trägt nicht unbedingt zur Übersichtlichkeit bei.

  6. #6
    Gast

    Standard

    @all dankeschön

    @sejuna -- ich habs so versucht, wie du gesagt hast und das hat auch funtioniert - was ich allerdings ich hinbekommen aber ist ein margin-top an eine stelle zu stetzen, so das alle links auf der selben höhe sind... (also zb 30 px vom oberen rand) --- währe klasse, wenn du mir da auch noch helfen könntest (wo muss es hin bzw was kann ich sonst nehmen?).

    danke

  7. #7
    Gast

    Standard

    also ich habs nochmal mit padding-top und margin-top in link versucht - is aber nix sichtbares passiert...

    div id is besser als div class?




    a.oben:link {font-size:12pt;
    color:#9D94C7;
    text-decoration:none;
    font-weight:bold;
    padding-left:100px;
    margin-top:50px;}

  8. #8
    Kaiser(in) Avatar von Elvis
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.537
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Anonymous
    div id is besser als div class?
    Keines ist besser oder schlechter, weil sie unterschiedliche Bedingungen haben.

    Eine ID darf nur einmal pro Seite benutzt werden. So benutzt man sie vorzugsweise für übergreifende Container. Beste Beispiele sind Header, Navi, Content und Footer.
    Benötigt man eine CSS-Eigenschaft öfters, benutzt man die Klasse. Wenn man zum Beispiel 10 Bilder auf einer Seite hat und 5 davon mit einem Rahmen per CSS versehen will und die anderen 5 nicht.

    Mehr Infos

Ähnliche Themen

  1. Darstellungsprobleme in verschieden Browsern
    Von mlspider im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 14:51
  2. Text in einer Zeile verschieden ausrichten, wer weiss wie?
    Von bjilton im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2007, 09:43
  3. mal wieder ie und ff unterschiedliche darstellung
    Von sudeki05 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2006, 20:01
  4. verschiedene ansichten von div
    Von gerd im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.08.2005, 01:28
  5. unterschiedliche Browser
    Von vv im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2005, 13:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •